Kann ich den Kirschlorbeer empfehlen. Schöne große Blätter, leicht in Form zu bringen, und immergrün. Bei mir steht er absolut im Schatten, und wuchert wirklich sehr schön, wenn ich ihn nicht bändige.

...zur Antwort

Ja einige haben ja Mitleid, aber ich kann es verstehen: Wenn er an der falschen Stelle steht (und Du ihn nicht selbst dort hin gepflanzt hast), kann er stören. Das mit Deinen Methoden ist völliger Quatsch (wo hast Du diese Tipps bloß her?) Da hilft wirklich nur die Radikal-Kur, auch wenn es anstrengend ist: Absägen, ausgraben, und möglichst auch alle Wurzeln entsorgen. Kann sein, daß dann in etwas Abstand später aus Wurzelresten wieder neue Austriebe entstehen, aber die sind dann einfacher zu entsorgen. Alles andere ist Geld für nichts ausgeben, und außerdem auch sehr fraglich bei unserer Umweltliebe!

...zur Antwort

Wenn Du ein Komplett - Set gekauft hast, ist eigentlich schon alles mit dabei: Die Schüssel, der LNB (das ist das Teil, das an der Schüssel befestigt wird und über ein Kabel mit dem Receiver verbunden wird),der Receiver natürlich auch, und das war es auch schon. Klar, an den Receiver muss natürlich noch ein Fernseher angeschlossen werden. Und zum Ausrichten der Antenne wird ein Sat - Finder benötigt. Früher, bei analog, habe ich einfach solange gedreht, bis die Sender gut empfangen wurden. Bei Digital ist es schwieriger, da macht ein Sat - Finder schon Sinn. Und dann natürlich die Anleitungen gut durchlesen. Eigentlich ist das alles ganz einfach, wie immer, wenn man sich auskennt oder die Anleitung recht ausfürlich ist. Wenn nicht - einfach hier weiter fragen. Hier wird Dir geholfen. Ach ja: die "Winkelrohren" sind ganz gut geeignet, um die Schüssel zu befestigen. Achte aber darauf, daß sie im Winter nicht von einer Schnee - Lavine vom Dach aus erwischt werden. Dann ist Deine Schüssel samt Halterung Schrott! Ist mir schon passiert!

...zur Antwort

Also veredelt müssen die Bäumchen wohl schon werden. Ich habe auch so einen wilden Pflaumenbaum einmal gepflanzt, der ist ganz schön groß geworden, siehr gut aus, blüht wie verrückt...aber hat noch nie Früchte getragen.

...zur Antwort

Na, komische Antworten gibt es hier. Wenn die Zündkerze keinen Funken gibt, hat das nichts mit dem Benzin zu tun. Die Fehlersuche am besten rückwärts angehen: -Zündkerze hat keinen Funken - andere Zündkerze probieren -immer noch kein Funke.Kabel überprüfen auf festen Sitz. -Kabel und Zündkerze in Ordnung, immer noch kein Funke. Zündverteiler, oder Unterbrecher, untersuchen. Kontakte grün? Mit einer feinen Feile glätten. -Soweit alles gemacht? Dann kann die Zünspule defekt sein. Werkstatt aufsuchen! Es gibt zwar Möglichkeiten, hier selbst weiter zu machen, aber die sprengen meine Zeit. Dafür gibt es Fachbücher, oder noch besser: eine Werkstatt. Na ja, ich habe solche Probleme auch öfter mit Gartengeräten, aber meistens ist es am besten: NEU KAUFEN ! Wir leben schließlich in einer Wegwerfgesellschaft, fast jede Reparatur ist teurer als ein Neukauf, und hält oft nicht. Beim Neukauf gibts Garantie!

...zur Antwort

Am sichersten wäre es, einen Zaun OHNE Stacheldraht zu erstellen, der hoch genug ist, um nicht mit fremden Hilfsmitteln zu überwinden ist. Dahinter könnte dann in etwa 1 meter Abstand ein neuer Zaun stehen, der mit Stacheldraht gesichert ist. Der gilt dann nicht mehr als Zaun, sondern als Bauwerk auf dem Grundstück. Damit ist auch eine öffentliche Orfdnung nicht mehr gefährdet.

...zur Antwort

Schade um die Zeit, darüber zu diskutieren. Natürlich kann das Laub liegen bleiben, das wäre ja noch schöner, wenn der Nachbar bestimmt, wie es in Deinem Garten aussieht. Keine Sorgen machen - er hat kein Recht, über Deinen Garten zu bestimmen. Vor meinem Grundstück, an der Straße, stehen viele Lindenbäume. Wenn die ihre Blätter abwerfen, weht auch alles in mein Grundstück, und das Auto, das im Vorgarten parkt, wird mit einer klebrigen Masse überzogen. DAS ist wirklich nervend! Aber dagegen kann ich auch nichts machen, keiner wird die Linden fällen.

...zur Antwort

Solche Fragen bringen viel Antworten. Komisch. Also wenn Du bekleidet in Deinem Garten läufst, kann der Nachbar nix machen. Außer wegsehen. Allerdings gibt es da noch die "Erregung eines öffentlichen Ärgernisses!" Wenn der Garten aber von der Straße nicht einzusehen ist, dürfte es kein Problem geben. Eigentlich eine völlig überflüssige Diskussion.

...zur Antwort

Im Prinzip wurde schon alles Wichtige gesagt: Das Umgebungslicht kann zu hell sein, denn Solarleuten gehen auch schon bei Dämmerung an. Wenn sie schon mal funktioniert haben, scheinen sie auch in Ordnung zu sein. Das Problem sind die Akkus. Erst einmal werden sie bei zu geringer Helligkeit sowieso nie richtig voll, und dann vertragen sie auf keinen Fall tiefe Temperaturen. Ich hatte voriges Jahr auch eine Lampe draußen, die ging noch ein paar Wochen, und im Frühjahr war der Akku hin. Seitdem hole ich meine Lampen beizeiten rein. Daß da meistens auch keine hochwertigen Markenakkus drin sind dürfte auch klar sein. Die sind dann noch anfälliger gegen Kälte.

...zur Antwort

Ein Leimring hilft gegen Raupen auf alle Fälle, allerdings sollte er öfter kontrolliert werden, denn nach einer längeren Regenzeit wirkt er vielleicht nicht mehr. Aber wenn der Baum die Früchte ebwirft, kann das auch andere Ursachen haben. Meistens ist es fehlender Dünger, oder aber zu wenig Wasser. Man denkt ja nicht immer daran, daß auch Obstbäume gewässert werden müssen. Gerade in der Zeit, in der sie die Früchte bilden, ist es oft trocken. Und wenn man da eine Woche herrlichen Sonnenschein hat und nicht wässert, dann ist das später kaum noch aufzuholen.

...zur Antwort

Gehwegplatten eignen sich am besten, und halten auch sehr lange. Sind auch preisgünstig und relativ einfach zu verlegen. Ich habe meinen Sitzplatz mit Holz (Douglasie) gebaut, das braucht aber eine Unterkonstruktion und muß alle paar Jahre mal geölt werden.

...zur Antwort

Wenn Du überhaupt keine Ahnung von Motoren hast, solltest Du mal eine Werkstatt aussuchen. Die können den Zündzeitpunkt etwas später einstellen, dann startet er leichter. Verliert aber im Betrieb auch ein wenig an Leistung.

...zur Antwort

Klare Antwort: Stahlwände! So einen Pool (Durchmesser ca.3,60 meter) habe ich inzwischen 7 Jahre, bis auf 10 cm eingegraben. Allerdings habe ich dickere Folie verwendet als die üblichen. Und dieser Pool funktioniert noch heute! Wasser bleibt immer drin, auch im Winter, wird nur bis zum Auslauf abgelassen. 2x habe ich den Sandfilter gereinigt und neuen Sand eingebracut, das war es auch mit Wartung.

...zur Antwort

Nach zehn Minuten geht er aus? Da würde ich auch auf einen dichten Tankdeckel tippen, kenne ich noch von meinem Mofa. Angesprungen ist es problemlos, auch die ersten Kilometer waren in Ordnung, und dann blieb es plötzlich stehen. Wenn der Rasenmäher also nach zehn Minuten plötzlich ausgeht, öffne doch mal den Tank. Wenn dann ein Zischen zu hören ist, dann ist die Belüftung verstopft. Entweder reinigen, was aber ganz schön fummelig ist, oder einen neuen Deckel kaufen. Oder aber: Wenn er stehen geblieben ist, den Deckel kurz ab und wieder anschrauben, anwerfen, und wieder 10 Minuten mähen.

...zur Antwort

Sieht nach Melone aus...Sind die Früchte alle so rund, oder gibt es auch längliche?

...zur Antwort

Nein,wenn er nicht so dicht wie eine Koniferie ist, hat das mit dem Schnitt nichts zu tun. Vielleicht ist es eine kleine Sorte? Oder der Baum ist von Ungeziefer befallen, oder ihm fehlen Nährstoffe. Es kann viele Gründe für zu kleine Früchte geben, am Schnitt liegt es aber ganz bestimmt nicht.

...zur Antwort