Ich habe für die Matura eine vorwissenschaftliche Arbeit schreiben müssen und war auch recht überfortdert :') Ich denke das mit den Originalquellen ist nicht so tragisch. Hauptsache du stützt deine Arbeit nicht auf Wikipedia oder so xD ich hatte glaube ich vier Bücher nur im Literaturverzeichnis und hab trotzdem ne 2 bekommen (im Gymnasium halt, weiß nicht wie streng das bei dir ist). Besonders bei sozialen Themen wo die Meinungen auseinander gehen, ist es in Ordnung, eine eigene Meinung zu haben. Du musst nicht blind das reinschreiben, was andere Autoren denken. Je nach deiner Fragestellung kann es sogar sein, dass du im Laufe der Arbeit draufkommst, dass man die Frage überhaupt nicht beantworten KANN. Dann schreibt man halt einfach rein, wie man da drauf gekommen ist, hauptsache man zeigt, dass man nachgeforscht hat. 

...zur Antwort

Kommt ganz darauf an, wo du dich bewirbst. Wenn du z.B auf eine Schule gehen willst die Schwerpunkt Kunst hat, wird deine Physiknote vermutlich niemanden interessieren. Wenn du dich fürs Physikstudium anmeldest, könnte es eher zum Problem werden xD 

...zur Antwort

Man kann theoretisch sogar durch einen Wespenstich eine Blutvergiftung bekommen, allerdings würde das anders aussehen. Es würde anschwellen, rot werden, sich heiß anfühlen, du würdest Fieber bekommen....

...zur Antwort

Das fragst du am besten den Arzt, Betäubungsmittel im Mund sind nicht so schlimm, aber Schmerzmittel kann wie Alkohol deine Reaktionsgeschwindigkeit vermindern

...zur Antwort

Ich mache Matura in Kunst aber soweit ich weiß sind einige Themengebiete für Informatik Informationsverarbeitung, Betriebssysteme, Netzwerke, Datenbanken, Programmiersprache, Algorithmen, Datenstrukturen... die Prüfungsfragen können allerdings sehr detailliert sein, beispielsweise mithilfe von HTML einen Roboter steuern wäre aus dem Bereich Robotik

...zur Antwort