Zuhause bleiben

Bleibe zu Hause und warte ab, wie sich alles entwickelt. Bleibt deine Schule von dem Virus verschont, kannst du nach einer gewissen Zeit ggf. persönlich am Unterricht teilnehmen.

Bei den Noten darfst du aufgrund der Vorerkrankungen nicht benachteiligt werden, aber ich verstehe, was du meinst. Nimm mit jedem Lehrer einzeln Kontakt auf (Mail, Telefon...), stelle dich vor und schildere deine Situation. Kannst auch deine Bedenken wegen der Noten äußern und fragen, was du tun kannst, damit dir keine Nachteile entstehen. Pro aktiv tätig zu werden kommt immer positiv an und wenn die Lehrer persönlich angesprochen werden, dann dürfte alles unproblematischer werden.

Alles Gute für dich.

...zur Antwort

Viel zu jung.

...zur Antwort

Kann ich mir gegenwärtig nicht vorstellen. Allerdings befinde ich mich in keiner Notsituation und weiß nicht, wie ich ggf. reagieren würde.

Es gibt einige Situationen, in denen Menschen die Toten gegessen haben. Z. B. nach einem Flugzeugabsturz - sie mussten mehrere Wochen überleben, bevor Hilfe kam, und in dieser Zeit war das Fleisch der Verstorbenen die einzige verfügbare Nahrung. Ich hoffe, nie in eine solche oder eine ähnliche Situation zu gelangen.

...zur Antwort

Auch, wenn ihr euch von früher kennt, wäre das erste Treffen auf einem neutralen Boden besser und vor allem üblich.

Merkwürdig finde ich, dass sie beim ersten Date gleich zu dir kommen wollte und das sogar erst am Abend. Mit welcher Absicht? Hast du dir selbst nur ein Abenteuer vorgestellt oder mehr?

Menschen ändern sich. Vielleicht ist sie nicht mehr das Mädchen, in das du mal verknallt warst. Du bist verständlicherweise wütend und hast sie aus deinen Kontakten gelöscht. Aus meiner Sicht nachvollziehbar. Jetzt musst du sie nur noch aus deinem Gedächtnis löschen. Wäre schade um die vertane Zeit, wenn du dich gedanklich weiter mit ihr befassen würdest.

...zur Antwort

Mein Freund hat in meinem Tagebuch gelesen, das mein Ex einen größeren Penis hat und der Sex besser war deswegen. Jetzt ist er verletzt. Was tun?

Ich habe heute aus Versehen mein Tagebuch offen liegen lassen im Schlafzimmer weil ich beim Schreiben zur Toilette musste. Mein Freund war gerade dabei, mir meine frisch gewaschene Wäsche auf meinen Klamottenschrank zu legen. Er hat in meinem Tagebuch gelesen denn als ich aus dem Bad kam, herrschte er mich an, das ich bitte in meine Wohnung gehen möge. Er wolle mich eine Zeit lang nicht sehen und müsse darüber nachdenken, ob er die Beziehung mit mir weiterführen könne, nach dem was ich geschrieben habe. Erstmal sagte ich ihm, wie verletzend sowas ist, in fremden Tagebüchern zu lesen und versuchte ihn anschließend zu beschwichtigen aber es half nichts. Er war eiskalt und bat mich, meine Sachen zu packen, zu gehen und mich vorerst nicht mehr bei ihm zu melden.

Das tat ich und nun sitze ich weinend in meiner Wohnung. Einerseits bin ich wütend, weil er es anscheinend als Freifahrtschein gesehen hat, in meinem Tagebuch zu lesen, nur weil es aufgeschlagen dort lag, andererseits fühle ich mich schlecht und schuldig für meine Gedanken und kann seine Wut und Enttäuschung nachvollziehen.

Auf der Seite, die offen da lag, habe ich über meinen Exfreund geschrieben. Darüber, das der Sex sich mit meinem Exfreund besser anfühlte, weil sein Penis größer ist als der meines jetzigen Freundes. Dort stand auch, das ich ab und zu, mal stärker, mal schwächer den Gedanken habe, mit meinem Ex zu schlafen, weil die Penetration durch seine Größe bei ihm befriedigender ist. Als mein Freund mich auf den Eintrag ansprach, habe ich ihm erklärt, das ich nie mit einem anderen Mann schlafen würde, solange ich mit ihm zusammen bin, weil ich ihn sehr liebe und fremdgehen für mich nicht infrage kommt. Egal wie befriedigend der Sex auch wäre. Aber wie ihr im ersten Absatz lesen könnt, half es nichts.

Bin ich falsch, weil ich solche Gedanken habe, sie ehrlich ins Tagebuch schreibe, aber nicht mit meinem Freund darüber rede? Ich konnte nicht mit ihm darüber reden, es hätte ihn doch nur verletzt. Ich habe so Angst das er mit mir schluss macht. Ich liebe ihn und will ihn nicht verlieren! Was kann ich tun? Ich fühle mich so schuldig!

...zur Frage

Du schwärmst von dem Penis deines Ex, während dein Freund deine Wäsche zusammenlegt? Dass du die beschriebene Wortwahl für ein Tagebuch verwendet hast, klingt auch nicht glaubwürdig.

...zur Antwort

Nach so kurzer Zeit, in der man sich als Paar noch in der Findungsphase befindet, passiert es nicht selten, dass einer von beiden feststellt (oder auch beide), dass man nicht zusammen passt. Schluss zu machen, ist dann die Lösung. Per WA nicht perfekt, aber nach nur zwei Monaten würde ich das persönlich nicht überbewerten.

Hallo sagen, Sachen austauschen, tschüss sagen... und das eigene Leben weiterleben. Nichts durch die Gegend werfen, nicht hysterisch oder ausfallend werden.

...zur Antwort

Kennenlernen der Eltern bei Beerdigung - Geschenk - Verhalten?

Hallöchen,

erstmal zur Grundlage: Mein Freund und ich führen eine Fernbeziehung. Er wird im Oktober 25, ich bin im März 30 geworden. Ich bin auch schon Mutter eines 8-jährigen Sohnes, und frisch geschieden. Wir planen nächstes Jahr im Sommer zusammen zu ziehen und sind im Oktober 1 Jahr zusammen.

Leider hat es mit dem Kennenlernen der Eltern bisher nie geklappt, aus Zeittechnischen Gründen, weil er Arbeiten musste, er zudem auch noch bei seinen Eltern wohnt und da nur ein kleines Zimmer hat, seine Eltern nicht da waren, ich mein Kind bei mir hatte usw.

Jetzt ist es leider so, dass vorgestern die Oma meines Freundes verstorben ist. Ich habe sofort gesagt, dass ich für ihn da sein werde, und so haben wir abgemacht, dass ich zur Beerdigung zu ihm fahre.
Das ist jetzt natürlich ein ziemlich beschissener Anlass seine Familie kennenzulernen, wir hatten nämlich eigentlich geplant, dass ich im Oktober zu ihm fahre, da er dann 2 Wochen Urlaub hat und alles passt.

Ich weiß absolut nicht, wie ich mich dann verhalten soll. Normal ist es ja üblich, dass man zum kennenlernen eine Kleinigkeit mitbringt, ich hatte an einen lockeren Strauß Blumen gedacht.
Jetzt kommt natürlich der Umstand der Beerdigung noch mit hinzu, was die ganze Situation noch unangenehmer als eh schon macht.

Seine Eltern sind ziemlich locker drauf und er hat noch 2 ältere Schwestern, die aber beide jünger sind als ich. Die Mutter hat mich auch schon öfter gesehen als mein Frund und ich über Discord Videochat gemacht haben, wir haben auch schon 2-3 mal miteinander geredet und es macht den anschein, als würden wir uns ganz gut verstehen.

Aber ja, ich denke ihr wisst was ich meine wenn ich sage, dass ich wirklich Angst davor habe, dass es einfach verdammt unangenehm wird. Ich weiß auch echt nicht was ich zu der Mutter dann sagen soll, ich finde dieses Gelaber von "Mein Beileid" undso echt nervig und leer und das hat sie schon zu genüge gehört. Keine Ahnung was ich da machen soll.

Helft mir! xD

...zur Frage

Die Umstände sind nicht ideal, aber sie hätten schlimmer sein können.

Deine "Vorteile":

- Die Eltern sind locker

- Du hattest schon mit der Mutter Kontakt, wenn auch nur per Chat

Einen Blumenstrauß mitzunehmen ist nie verkehrt. Du kannst bei der Begrüßung sagen, dass es dir leid tut, seine Familie unter diesen Umständen kennenzulernen, du dich aber trotzdem freust. Sie werden schon nicht jedes Wort auf die Goldwaage legen.

...zur Antwort

Habe ich so eine Trennung verdient und wie soll ich weiterleben?

Vor 4 Wochen hat sich meine freundin von mir übers Telefon getrennt.
So eine Trennung hätte sie mir zumindest persönlich sagen müssen oder?

Ich hatte ihr einen heiratsantrag gestellt gehabt. Sie war meine verlobte. Sie hatte mir das JA Wort gesagt. Sie trennte sich aufgrund paar problemen obwohl wir uns liebten. Sie hat gemeint sie will einfach niemanden in ihrem leben. Jetzt hat sie wieder insta profil geöffnet und ihr folgen viele neue männliche personen.

Ist das so korrekt? Einfach von ihrem Partner telefonisch trennen, sagen dass man alleine sein möchte und dann sowas in insta!?

ich kann einfach nicht mehr 😢 Warum ist das ganze Leben gegen mich? 😔

Ich halte mich echt schwer um nicht zu ihr zu fahren um ihr paar worte zu sagen! Viele raten mir das ab. Viele sagen dass diese wunde auch mal heilt, aber das tut sie nicht 😔

Auch nach 4 Wochen kullern mir die Tränen runter.😢

Einfach beim sitzen, vor TV oder im internet surfen gehen die gemeinsamen momente durch meinen kopf und ich beginne zu weinen 😭

Oder soll ich ihr einen brief schreiben? 🤔

Ich will irgendwas unternehmen!
Aber was? Ich kann nicht einfach warten es geht nicht vorbei das leben ist echt schwer für mich momentan!

Wie kann man mit ihrem Verlobten telefonisch schluss machen? (Die frage geht an Damen!) Auch das hätte ihre wert, ehre und würde haben sollen oder? 😔

Manchmal denke ich auch einfach über Runterspringen von einer Brücke nach 😩

...zur Frage

Verständlich, dass du enttäuscht und traurig bist. Für mich als Außenstehende steht der Charakter dieser Person im Vordergrund. Vielleicht wirst du eines Tages, wenn dir deine wahre Liebe begegnet, froh darüber sein, dass du mit so einer nicht den Bund fürs Leben geschlossen hast.

Versuche, dich abzulenken, triff dich mit Freunden, besuche deine Familie. Sie hat dich auf jeden Fall nicht verdient.

...zur Antwort

Was wirklich hilft, ist Aspirin. Ist kein Schmerzmittel wie Ibu o. a.

Aspirin verdünnt das Blut, weshalb es leichter passieren kann und du keine "Wehen" bekommst, damit es herausgepresst wird.

Wie das mit der Krankschreibung während eines Ferienjobs läuft, weiß ich nicht.

...zur Antwort

Die Schule hat Prio und du kannst am besten einschätzen, wie viel Zeit du brauchst, um den Lernstoff zu bewältigen.

Fakt ist, dass wir fast alle die eine oder andere Stunde verschwenden (TV, PC-Spiele, lange Telefonate mit einer Freundin...) Diese Zeiträuber erkennen und verbannen, die zur Verfügung stehenden Stunden gut einteilen.

Machbar ist das also schon.

...zur Antwort

Jede Frau ist anders und die Periode verläuft auch unterschiedlich. Wenn sie ihre Ruhe braucht, weil es ihr nicht gut geht, dann lass sie in Ruhe. Wenn sie ein paar Streicheleinheiten extra braucht, dann gib sie ihr. Vielleicht läuft das alles bei ihr so nebenbei und es geht ihr dabei gut, dann umso besser.

Frage sie am besten direkt, wie es ihr geht und was sie möchte.

...zur Antwort

Deine Mutter möchte nicht zusehen, wie sich ihre Tochter zu Tode hungert. Du wiegst zu wenig. Wegen deiner Essstörung solltest du eine Therapie machen, wenn du deiner Mutter nicht glaubst.

...zur Antwort

Viele Bekannte zu haben, viel unterwegs zu sein, viel zu unternehmen, muss nicht von Vorteil sein. Vielleicht wirkst du auf die Männer wie jemand, mit dem man Pferde stehlen und jeden Quatsch mitmachen kann, der aber für eine ernsthafte Beziehung keine Zeit hat? Wenn du so viel unternimmst, dann kannst du doch nur überall oberflächlich dabei sein.

Dein großer Freundeskreis: sind das wirklich alles Freunde? Wofür brennst du, was machst du mit Leidenschaft? Hast du denn überhaupt Zeit dafür?

...zur Antwort
  • Ich lese enteropatika. Könnte ein Mittel gegen Enteritis sein, würde also zu deiner Erkrankung passen.
...zur Antwort

Ich habe sogar mit einer meiner besten Freundinnen an ihrem Geburtstag telefoniert, ohne ihr zu gratulieren. Das fiel mir dann einen oder zwei Tage später ein. Also wieder angerufen, mich entschuldigt. Sie war so amüsiert und meinte, sie konnte während des Telefonats das Lachen kaum unterdrücken, weil ihr schon da klar war, dass ich was verpeilt habe.

Rufe bei ihr an oder gehe vorbei und entschuldige dich, gratuliere ihr nachträglich. Das passiert jedem Mal.

...zur Antwort

Lass dich vor allem im Gesicht tätowieren. Da besteht die geringste Gefahr, dass aus dir mal eine Gesetzeshüter werden könnte.

...zur Antwort