Wenn ich da nur einmal higehe z.b urlaub benehme ich mich wie der letzte A.. wenn die Pizza auf den teller ist kann er sie mir ja nicht wegnehmen und wenn ich da nochmal hingehe dann so wie der Gastgeber es erwünscht mit höhster devoter Unterordnung.

...zur Antwort

Tja hast du wohl pech, nur weil du sie nicht magst hast du nicht das recht ihr vorzuschreiben wo sie arbeitet, sie kann arbeiten wo sie will

...zur Antwort

Gründungszuschuss - ich fühle mich diskriminiert?

Ich bin seit Dezember letzen Jahres arbeitsuchend und bewerbe mich seither erfolglos. Zu mir: Gelernter Bürokaufmann, in den 30ern mit Migrationshintergrund. In jedem Beruf, in dem ich bisher gearbeitet habe, leidete ich unter Menschen, die einen gewissen Rassismus an den Tag legen. Beispiele: Ich habe einen 3 Tage Bart - eine Kollegin im Flur begegnet mir und sagt "iiiH ein Terrorist". Nächste Firma: Wir sitzen zusammen in der Mittagspause, die Kollegen schicken sich Bilder von Flüchtlingskindern, die am Meer gestorben sind, machen sich darüber lustig. Nächste Firma: Kollegen schicken sich Videos von "Hitler" Collagen und machen sich darüber lustig. Nächste Firma: Ein Kollege spricht über mich und nennt mich nicht bei meinem Namen, sondern sagt "der Türke". Solche "Kollegen" habe ich in jeder Firma (6 Firmen in 8 Jahren) gehabt, dass ich nicht in diese Teams gepasst habe, sollte mehr als eindeutig sein. Nun habe ich auch keine Lust, weiter in solchen "Teams" zu arbeiten und wieder nach meiner Probezeit gekündigt zu werden. Ich möchte mich selbstständig machen und meinen Erfolg selbst in die Hand nehmen, das ist mein Recht.

Meine Bekannte (ebenfalls deutsch, ohne Migrationshintergrund) hat den Gründungszuschuss der Arbeitsagentur wahrgenommen und ihn auch bewilligt bekommen (die Vorraussetzungen für einen Gründungszuschuss erfüllte Sie, ebenso wie ich sie jetzt erfülle). Nun habe ich gestern bei der Agentur für Arbeit angerufen, mir wurde ein Rückruf meiner Berufsberaterin zugesichert. Am selben Abend bekam ich dann einen Anruf, jedoch war das nicht meine Berufsberaterin, sondern Ihre Vertretung.

Sie grüßte höflich, erläuterte mir dann, dass sie mich anruft, weil ich den Gründungszuschuss beantragen wolle. Dies bestätigte ich, gleich darauf sagte sie dann, dass das nichts werden würde, ich sei zu jung. Ich hab sie dann unterbrochen und ihr das Beispiel meiner Bekannten erläutert, interessierte sie garnicht. Daraufhin habe ich ihr die Beispiele mit der Diskriminierung erläutert, habe ihr dann auch im selben Atemzug erklärt, dass solche Diskriminierungen immer dazu führen, dass ich nicht in die "Teams" passe und entlassen werde.

"Das da jetzt Hitler-Videos gezeigt werden, ist kein Indiz dafür, dass sie nicht ins Team passen". Boah, dieser Satz war zu viel... ich hab mich bei der Kuh für Ihren Anruf bedankt und aufgelegt. Ich fühle mich echt ungerecht behandelt, ich habe das Gefühl, als wolle man mich "abspeisen" und mir meinen Erfolg im Leben nicht gewähren. Ich weiss genau, wie das in den Büros abläuft. Passiver Rassismus ist real. Dass der jetzt zur Arbeitsagentur überschwappt, ist mies.

...zur Frage

Sind Bürokaufmänner so Rassistisch, ist ja Krass, das ist wohl Deutschland jetzt und diese Youtuber sagen immer es gebe keinen Rassismus, wohl doch alles Propaganda...

...zur Antwort

Kann man jemanden dafür verklagen das er eines deiner Tik Toks auf YouTube hochlädt?

Hey... Ich habe ein Problem das ich allein nicht gelöst bekomme...

Ich habe vor kurzem ein paar Tik Tok's mit meiner Schwester (wovon eines "besonders" dumm/lustig war) gemacht ohne zu erwarten dass es viele leute sehen würden... Nach ein paar tagen hatte es schon über 200.000 tausend aufrufe und 20.000 Likes... Woraufhin ich mir in der Schule viele böse Sprüche meiner Schulkameraden anhören musste was wirklich weh tat... Kurz darauf habe ich das Video von der Plattform gelöscht weil ich diesen ganzen Hate (den ich wirklich nicht verdient habe) nicht mehr ausgehalten habe...

Das Problem bei der ganzen Sache ist jetzt das ein ziemlich berühmter YouTuber ein Video

(peinliche/dumme tik tok Videos) hochgeladen hat in dem meins mit drinnen ist... Er hat in diesem Video ziemlich verletzend über mich geredet und selbstverständlich haben es alle meine Mitschüler gesehen... Von denen muss ich mir im Moment so viele verletzende Sprüche anhören dass ich oft ziemlich verzweifelt bin und sogar schon über Suizid nachgedacht habe weil ich es langsam einfach nicht mehr aushalte....

Ich habe den YouTuber schon angeschrieben ob er das Video nicht runternehmen könne... Natürlich habe ich darauf keine Antwort bekommen...

Ich weiß wirklich nicht was ich jetzt noch machen soll...

Eine Freundin hat mich heute gefragt ob man ihn dafür nicht verklagen könnte wegen einem verstoß gegen das Datenschutzgesetz oder irgendeinem gesetz das er Menschen beleidigt...

Leider kenne ich mich damit nicht aus und habe auch auf Google nichts dazu gefunden...

Falls ihr mir irgendwie weiterhelfen könnt wäre ich euch so dankbar... Ich weiß einfach nicht mehr weiter...

Danke im voraus... LG. Alexa

...zur Frage

Den kannst du Verklagen aber sowas von, du kannst ihn verklagen das ihn hören und sehen vergeht und das kann ich auch Verstehen.

Was du noch machen kannst Urheberrechtsstriken, so kriegst relativ kurzfristig das Video runter, langfristig verklagen.

Und wie heißt das Video ?

...zur Antwort

Genau zuhören und Freundlich darauf reagieren, danach dich erkundigen ob die Person fertig ist, um Erlaubnis fragen aufzulegen, wenn gestattet danke sagen und Auflegen, danach dich hinlegen und genau reflektieren was gesagt wurde und wenn es besonder Emotionen wie Trauer auslöst einfach Weinen. Bei Wut einen USB-Stick in Einführen das beruhigt.

...zur Antwort

Wieso glaubst du dein Schwager hätte immer Recht, er ist ja nicht der Mann mit dem speziellen Schnauzer, niemand hat immer Recht

Es kommt dir vielleicht nur so Vor , weil er sehr Weise ist.

...zur Antwort

Vielleicht liegt es daran, dass das im Gesicht nicht so sehr auffällt. Ist mir Aufgefallen als ich Bilder von Magersüchtigen bei Google gesehen habe.

...zur Antwort

Ich weiss nicht wie es mit meinem Freund weitergehen soll?

Hey...mein Freund ist dezent inkompetent und ich weiss nicht genau was die richtige Entscheidung wäre, dir mir gut tut. Ich weiss nicht ob es besser ist Schluss zu machen, oder ob ich weiterhin bei ihm bleiben soll.

Ich weiss, dass ich ihn wirklich liebe, aber er verletzt so oft meine Gefühle...(unbewusst). Er denkt nie über die Worte nach, die er spricht... und er weiss, dass ich es zu Hause nicht leicht habe, durch Depressionen und meine Eltern...und generell viele Freunde gehen, die mir sehr am Herzen lagen, aber dass kennt vermutlich jeder...

Er gibt mir immer das Gefühl ein Nichts zu sein und wir streiten oft...hauptsächlich über meine Jungs-Freunde (als könnten Jungs und Mädchen nicht befreundet sein). Wir sind schon über ein Jahr zusammen und so langsam müsste er mir doch mal anfangen zu vertrauen, oder nicht..

Es ist einfach so bei uns, dass immer wenn wir persönlich beieinander sind ist alles perfekt, aber dann in der Schule und über social Media... irgendwie nicht gut. Noch dazu kommt, dass jedes mal nachdem ich eine Bombe hochgehen lasse, alles wieder gut ist, aber sobald er dann alles worüber wir geredet haben vergessen hat und sich wieder wie der Größte A* verhält, merkt er auch nie dass ich es ernst meine mit den Dingen bei denen ich nicht einverstanden bin, bis ich vor seinen Augen heule und er erst wirklich merkt wie ernst es ist..

Es ist ein Teufelskreis und ich kann mich einfach nicht entscheiden.

...zur Frage

Ich bin selbst ziemlich Sozial inkompetent, aber dein Freund scheint schon eine ziemliche Lasst für dich zu sein, du solltest einfach auf dein Herz hören.

...zur Antwort

Du solltest mal zu einen Arzt gehen es muss nicht unbedingt damit zusammenhängen, kann aber sein. Es ist gut das du es jetzt nicht mehr nimmst weil ich kenne Leute die dadurch komplett im Eimer sind und ein schlechtes Leben haben.

...zur Antwort
+500.000 Euro

Ich denke schon das es mindestens einen 500k Wert ist

...zur Antwort

Als ob der sich zurückhalten kann, der hat doch keine Selbstkontrolle wenn er Frauen schlägt, geh bloß nicht zu den zurück, ein Mann der so was macht verdient dich nicht.

...zur Antwort