Verdammt, weil er auf dich steht,

Jungs versuchen nicht irgendwelche "Mängel" an dir zu finden, glaub mir.

Bist du vielleicht schon auf die Ider gekommen dass es ihn "glücklich" machen könnte dich einfach nur anzusehen?

Liuvar

...zur Antwort
Nicht Kaufen

Hallu,

fang doch mit einem FreetoPlay Ego-Shooter wie Cs:Go o.Ä. an.

Wenn dir das Genre dann gefällt würde ich erst das Geld in die Hand nehmen.

Liuvar

...zur Antwort

Hallu,

das System wirkt solide und sollte problemlos mit dem von dir genannten Spiel funktionieren.

Installiere es einmal neu und überprüfe ob du für GPU, etc die aktuellsten Treiber installiert hast und diese problemloa funktionieren.

Wenn die Crashes immernoch auftreten, versuche während so eines Crashes den Taskmanager unter "Leistung" im Auge zu behalten, damit kannst du ungewöhnliches Verhalten der Hardware identifizieren und entsprechend vorgehen.

Liuvar

...zur Antwort

Hallu,

dies geht über die Software zur Steuerung der System-Beleuchtung, welche von den verschiedenen Mainboardherstellern bereitgestellt wird, dafür wäre es wichtig zu wessen, welches Mainboard verbaut ist.

Liuvar

...zur Antwort

Hallu,

habe aktuell etwas ähnliches erlebt, wenn auch extremer.

Gib ihr Zeit und dränge sie nicht, beeindrucke sie mit deiner Geduld und zeige ihr so dass du sie nicht so verletzten wirst.

Aus deiner Frage entnehme ich, dass sie dir sehr viel bedeutet, viel Glück :)

Liuvar

...zur Antwort

Hallu,

es ist so, dass das auge nicht mehr als 26 Bilder pro Sekunde wahrnehmen kann, somit würde es ab diesem Punkt perfekt flüssig wirken.

Jedoch sind die Timings zwischen den Frames unregelmäßig, was heißt dass es bei den genannten 26 vermutlich trotzdem stark "ruckeln" würde.

Je höher die Frameanzahl und Wiederholungsrate des Monitors (!) Ist, desto höher ist die wahrscheinlichkeit, dass jeder dieser 26 Bilder ein "neues" ist, wodurch es flüssiger wirkt.

Liuvar

...zur Antwort

Mit Firmen-Laptop auf privaten Desktop-PC zugreifen und bedienen?

Hallo Leute,

Erstmal zum Hintergrund meines Anliegens:

Wir haben in der Firma neue Laptops bekommen, welche wir nun nicht mehr privat nutzen dürfen. Also keine Programme oder sonstiges mehr installieren. Seit einigen Monaten bastel ich gerne in meiner Freizeit ein wenig an PC-Spielen und nutze dafür u.a. Unity, Blender und Photoshop. Dies mache ich auch gerne noch nach der Arbeit im Büro, weil es sich zeitlich einfach super anbietet. Ansonsten (am WE) nehme ich den Laptop nach Hause und nutze es dort dafür weiter. Ich brauchte also bis hierher keinen zweiten PC (Privatrechner).

Hier die Frage:

Da ich jetzt um den zweiten Rechner nicht mehr drum rum komme, hatte ich überlegt mir einen kleinen Desktop-Rechner als Mini-PC zu kaufen. Klein deshalb, damit ich ihn wie meinen Laptop schnell einpacken kann, um ihn auch wie gewohnt sowohl auf/nach der Arbeit als auch zu Hause nutzen zu können. Nun ist die Frage ob ich zumindest mit meinem Firmen-Laptop auf den Mini-PC zugreifen und bedienen kann in Hinsicht auf die o.g. Programme ohne das es sonderlich laggt oder ruckelt? Ich weis, dass es Programme wie RemoteDesktop, Teamviewer, AnyDesk u.v.m gibt. Aber keines von denen hat mich bei Youtube überzeugt, da bei allen schon das verschieben eines Fensters enorm ruckelt. Da brauch ich an eine flüssige 3D Anwendung gar nicht zu denken. Gibt es vielleicht noch andere Möglichkeiten um "Monitor, Tastatur und Maus" von meinem Firmen-Laptop als Bedienung für den privaten PC nutzen zu können? Egal in welcher Verbindung, Netzwerk oder sonstige kabelgebundene oder kabellose Verbindungen. Die Aufgabenstellung klingt eigentlich verdammt einfach, scheint aber doch relativ schwierig zu sein. Ein bisschen Kenntnisse in Netzwerktechnik habe ich. Ich möchte mir bewusst keinen privaten Laptop kaufen, weil ich ja sonst immer zwei dieser Dinger mit rum schleppen müsste. Deshalb dachte ich: Es muss doch möglich sein "einfach" den Firmen-Rechner mit dem Privat-Rechner zu verbinden- Und fertig!

Vielleicht kann mir jemand von euch einen zündenden funken bringen. Ich hoffe, ich konnte ich meine Problematik veranschaulichen.

...zur Frage

Hallu,

das hängt größtenteils von der Internetkapazität in der Arbeit sowie Zuhause ab, google mal ein bisschen nach Desktop-Remote.

Liuvar

...zur Antwort
Größerer Bildschirm, aber Bedienung nur mit beiden Händen möglich

Aus dem simplen Grund dass ich ohnehin zu kleine Hände besitze :)

Wobei mir aktuelle Handys wie das A80 und Iphone XR Max doch zu groß werden.

Liuvar

...zur Antwort

Hallu,

nutze den Taskmanager (Strg+Alt+del) und versuche den Crash zu reproduzieren, somit kannst du ausmachen, woran sich die Spiele aufhängen.

Liuvar

...zur Antwort

Hallu,

es ist nicht möglich, die Leistung der Grafikprozessoren zu addieren, jedoch kannst du mir entsprechendem Mainboard einen 2. Monitor über die APU laufen lassen, während die GPU z.b. die Hauptlast auf dem Spiele-Monitor übernimmt.

Jedoch bringt dies in der Praxis kaum etwas und ist nicht zu empfehlen.

Liuvar

...zur Antwort