Nö, denke nicht

...zur Antwort

Eifersucht in der Beziehung?

hallo ihr Lieben! wie ihr bestimmt schon gelesen habt geht es bei meiner situation um Eifersucht meinerseits in der Beziehung. Ih gebe euch einfach mal die Details.

Mein Freund kommt aus Costa Rica, er ist vor 10 Monaten mit einem Schüleraustausch hergekommen. Da ich Spanisch und Englisch rede haben wir uns schnell verstanden und sind momentan seit 8 Monaten zusammen. Er ist 18, ich 17. Nun ist es so, (so sagt er es), dass er ein anderer Mensch war bevor er mich getroffen hat, da ich und der Austausch ihm so viel beigebracht haben und ich seine erste richtige Freundin bin. In seiner Vergangenheit jedoch hat er viel Mist gebaut. Er ist in Costa Rica mit fast ausschließlich Mädchen befreundet, und von den 9 Mädchen hat er mit 6 heftig rumgemacht und war mit 2 zusammen, hat aber laut ihm für keine von denen etwas gefühlt. Für die 9. hatte er tatsächlich gefühle, mit ihr lief aber nie was. Sie ist seine beste Freundin. Nun muss man dazu sagen dass die Costa Ricanische und die deutsche Kultur einfach sehr verschieden sind. Diese körperliche Nähe die dort herrscht gibt es in Deutschland einfach nicht. Er weiss zB alle Körbchengrößen seiner Freundinnen oder all ihre Körperkomplexe und was sie schon alles gemacht haben oder noch Jungfrau sind etc. und das sind Linien dir man zumindest als Junge und Mädchen in Deutschland seltener überschreitet wenn man nur befreundet ist. Dazu kommt, dass er ein super einfühlsamer Kerl ist, und alle seine Mädchenfreunde ständig zu ihm kommen damit er für sie Therapeut spielen kann, was er auch tut. Sie nennen ihn dann spanisch "Bebe" also "Baby".

So viel zur Situation. Es ist so, dass ich weiss er würde mich nie betrügen. Die Sorte Mensch ist er einfach nicht. Und er hat mir auch nie einen Grund gegeben ihm zu misstrauen. Das tue ich auch nicht. Aber es ist so,dass ich wegen Angstneurosen und Depressionen schon lange in Therapie war in der Vergangenheit, ich hab so viele Erfahrungen mit Eifersucht gemacht. Schlussendlich wird er in einem Monat zurück nach Costa Rica fliegen. In einem halben Jahr fliege ich ihn besuchen, wir probieeren es also mit einer Fernbeziehung. Aber trotzdem ist es nicht wirklich misstrauen, sondern irgwendwas anderes was mich die Sache nicht vergessen lässt. vielleicht der gedanke, er könnte mitdem austausch einfach abschliessen und sein bisheriges Leben weiterleben. Ich weiss es nicht.

Ich hab mit ihm übrigens schon darüber geredet, oft. Alles was er mir sagen kann ist, dass er mich liebt und ich ihm mit der Zeit schon glauben werden könnte.

...zur Frage

Nun ja, ich bin solchen Beziehungen gegenüber immer sehr kritisch. Besonders bei solch einem Fall. Für mich wäre deshalb, eben auf Grund von Eifersucht, so eine Beziehung nicht möglich. Ich kann nicht sagen, ob man ihm trauen kann oder nicht, aber mir scheint es nicht so. Bless you!

...zur Antwort

Hmmmm... Brich die Schlösser irgendwie durch

...zur Antwort

Noch vergeben gewesen und auf Party fremdgeküsst ?

Hallo liebe Menschen,

ich bin neu hier und könnte nur allzu gut euren Rat gebrauchen.Ich (22) war vor 4 Wochen auf einer Party und habe ein sehr hübsches Mädchen (19) getroffen. Wir hatten beide etwas getrunken und getanzt und haben den Abend schließlich geknutscht. Die Initative ging von mir aus, jedoch suchte sie auch oft tiefen Augenkontakt.

Das Problem ist: Zu dieser Zeit war ich noch offiziell mit meiner Freundin zusammen, befanden uns jedoch kurz vor der Trennung (wir beide wussten, dass es auf eine Trennung hinausläuft, waren jedoch zu feige und unreif das klärende "Zwischen-uns-läuft-es-nicht-mehr-Gespräch" zu suchen).

Meine Partybekanntschaft traf ich vor 2,5 Wochen zufällig mit einem Kumpel und meiner damals-noch-freundin in der Stadt. Sie begrüßte mich laut und fröhlich und ich ignorierte dies, da ich nicht wusste wie ich mit der Situation umgehen sollte.

Sie hat an dem Abend auch noch von einem gemeinsamen Bekannten erfahren , dass ich eine Freundin habe und war natürlich sehr überrascht und sagte diesem sie hätte sich ignoriert gefühlt. (Diese Info habe ich vor 3 Tagen erhalten).

Ich hatte mich gewundert, dass sie mich seit dem Aufeinandertreffen in der Stadt offensichtlich ignoriert, da ich nicht wusste, dass sie weiss , dass ich noch vergeben war. Also habe ich ihr schließlich mal geschrieben ich würde sie gerne treffen und bekam nur sowas als Antwort wie ("Wir sehen uns doch eh übermorgen auf der Party oder nicht?").

Seit der angesprochenen Party war ich nun offizell Single. Aber ihr verhalten auf der Party hat mich so runtergzogen. Sie hat mich nicht eines Blickes gewürdigt. Trotzdem nahm ich meinen Mut zusammen und sagte ihr wenn sie gleich Lust zu tanzen hätte, ich bin da. Auch da schaute sie mich nicht an und führte ich gespräch danach einfach weiter.

Ich startete nach der harten Abfuhr einen letzten Versuch um rauzufinden, was sie hat.Ich gab ihr die info ich sei Single und fragte sie warum sie scch so verhält.Sie nahm mich zur Seite und fragte, ob ich auf der Party auf der wir knutschten schon Single gewesen bin. Ich antwortete ehrlich Nein. Darauf meinte Sie, genau dass sei ihr Problem. 5 min. danach gingen ich und meine Kumpels nach Hause.

Wie soll ich nun verfahren? Ich hab mich mies verhalten und hätte zuerst die eine Beziehung beenden sollen, klar, aber findet ihr ihr Verhalten ok? Ich möchte Sie wirklich kennen lernen und diese Spannung zwischen uns soll aufhören! Was würdet ihr machen`? Und will sie nur ihre Gefühle schützen und verhält sich wohl deshalb so oder wirklich desinteressiert?

Sorry für den endlos Text, wollte aber alles genau beschreiben!

LG, Jan

...zur Frage

Ich denke, dass sie Angst hat, dass es zu einer Beziehung kommt, weil sie denkt, dass man dir nicht vertrauen kann.

...zur Antwort

Du hast die Beziehung bereits kaputt gemacht. Sag es ihm und lebt mit den Folgen. Wenn er dich dann noch will, dann hat der Typ echt viel Vertrauen in dir.

...zur Antwort

Nach der Bibel ist Inzest verboten. Wenn du weiter liest, wirst du die Konsequenzen sehen.

...zur Antwort

Ich kenne mich da nicht so aus, aber kannst mit ihr ja mal zum Arzt gehen und ihn fragen, ob er sie durchchecken lassen könnte

...zur Antwort

Hallo fragmichmal00,
ich hatte ein ähnliches Problem. Daraufhin habe ich darüber mit meinem Vater gesprochen und der hat mich dazu ermutigt, mit den Lehrern zu reden, was ich dann auch getan habe. Ich habe dann zum Halbjahr gewechselt. Vielleicht wäre das ja auch etwas für dich.:) jedoch musst du beachten, dass dies natürlich nicht in der Q-phase geht.

...zur Antwort