• Kami-sama Hajimemashita (2 Staffeln, ingesamt 25 Folgen)
  • Kimi ni Todoke
  • Mirai Nikki (wurde schon genannt, schreibe es der Vollständigkeit halber nochmal auf)
  • Lovely Complex
  • Chokotto Sister
  • Strike the Blood
  • Hana-Saku Iroha
  • Noragami (auch 2 Staffeln)
  • Itazura na Kiss (wurde auch schon genannt)
  • Shiki (22 Folgen)
  • Monogatari Series (davon gibt es sehr viele Staffeln)
  • Akatsuki no Yona (einer meiner Favoriten :D)
  • Guilty Crown
  • Nagi no Asukara (genial)
  • Shingeki no Kyojin / Attack on Titan
  • Shigatsu wa Kimi no Uso / Your Lie in April
  • Owari no Seraph (2 Staffeln)
  • Kuroshitsuji / Black Buttler
  • Shinsekai Yori (ist eher nicht für Einsteiger, dafür meiner Meinung nach brilliant)
  • Toradora!
  • Death Note (37 Folgen)
  • Tokyo Ghoul
  • Sakurasou no Pet na Kanojo
  • Clannad

    
Das sind erstmal ein paar mit mehr als 12 Folgen. Es gibt noch soo viele andere gute Anime, die aber "nur" ca. 12 Folgen haben. Falls du davon auch noch Titel hören möchtest, dann sag bescheid ;)

...zur Antwort

Es wurden zwar schon ziemlich viele Anime genannt, aber wie wär's denn mit Shinsekai Yori?

...zur Antwort

Ich denke, dass das nur eine Phase ist (das kenne ich bei meiner besten Freundin auch, sie ist dann zu mir und anderen Freunden genauso "abweisend", obwohl sie es gar nicht so meint^^).

Und die Tatsache, dass sie dir nicht alle 5Minuten sagt, wie unsterblich sie in dich verliebt ist, kann auch bedeuten, dass sie sich inzwischen sicher genug ist, also sie denkt, dass du weißt, was sie für dich empfindet.

Allein schon die Tatsache, dass sie mit dir über eure gemeinsamen Pläne für den Sommer redet, schließt eine Trennung eigentlich schon komplett aus. Mädchen/Frauen würden so etwas normalerweise nicht planen, wenn sie sich mit ihrem Partner nicht komplett sicher wären, wenn du verstehst, was ich meine :D Du würdest mit ihr warscheinlich auch nicht in den Urlaub wollen, wenn du über eine Trennung nachdenken würdest.

Wenn es gar nicht besser wird, dann rede doch einfach mit ihr, vielleicht ist alles nur ein Missverständnis... (es gibt auch Mädchen, die sich nur deshalb so verhalten, um die Aufmerksamkeit ihres Partners zu erlangen, aber du kennst deine Freundin besser).

...zur Antwort

Warum hasst mich meine große Schwester so?

Hallo. :)

Ich bin die Chrissi und 16 Jahre alt, gehe in die elfte Klasse. Meine große Schwester ist 18 und geht in die 13. Klasse. Sie ist das komplette Gegenteil von mir: Überall beliebt, extrovertiert, bildhübsch, geht jedes Wochenende feiern und kommt meistens betrunken heim, raucht und trinkt, hat alle paar Tage einen neuen Kerl.

Ich bin mit meinem Leben eigentlich ganz zufrieden. Ich habe in meiner Klasse drei Freundinnen, mit denen ich seit dem Kindergarten und der fünften Klasse befreundet bin, dann einen besten Freund, den ich eigentlich schon immer kenne, da wir nebeneinander wohnen und quasi in jedem Fach zusammensitzen. Dann bin ich noch mit seinem besten Freund befreundet. Wir sechs sind sozusagen eine Clique. In meinem Schwimmverein habe ich noch zwei gute Freundinnen. Also habe ich "nur" sieben Freunde, aber auf die kann ich mich auch 100% verlassen. Meine Schwester hat ungefähr das Dreifache an "besten Freunden", aber das möchte ich gar nicht. Ich komme eigentlich mit jedem in meiner Stufe zurecht und hatte noch nie Probleme mit Mobbing. In meiner Freizeit spiele ich in der Theatergruppe (2 x die Woche für je zwei Stunden), gehe schwimmen (2 x die Woche für je eine Stunde) und im Winter oft Schlittschuhfahren. Ansonsten lese ich gerne, fotografiere, spiele Gitarre oder gehe draußen in der Natur spazieren.

Am Wochenende, wenn meine Schwester feiern geht, gehe ich lieber ins Kino, Eislaufen oder hänge mit meinem besten Freund und meiner besten Freundin ab. Einmal im Monat ungefähr gehen wir Pizza essen oder kegeln.

Bis vor kurzem habe ich am Wochenende und nach der Schule in einem Laden ausgeholfen, habe jetzt aber aufgehört, weil die Oberstufe stressig wird.

Ich gehöre zu den Menschen, die zwar ein Smartphone besitzen, es aber kaum verwenden. Ich bin höchstens einmal am Tag bei WhatsApp und Facebook online, sonst gar nicht.

Ich höre auch gerne Musik, die schon älter ist. Mein Lieblingslied ist von "The Hollies" und heißt "The air that I breathe". Zwar höre ich auch "moderne" Chartmusik, aber halt nur das, was mir gefällt.

Ich habe in der Schule ganz gute Noten und komme meistens auch gut mit..

Ich war bisher einmal verknallt und bin jetzt das erste Mal richtig verliebt. (Lest meine anderen Fragen.)

Meine Schwester macht sich wie gesagt ständig lustig über mich oder schikaniert mich, weil mein Leben angeblich ja so langweilig wäre und ich solle mich doch mehr wie ein "normaler Teenager" benehmen.

Sie hat sogar schon unsere Eltern beklaut.

Letzten Samstag wollte sie mich überreden, mit mir auf eine Party zugehen, dabei haben wir unseren Eltern versprochen, auf unsere 3- jährige Schwester aufzupassen. Also eigentlich hat es meine Schwester versprochen, weil ich fürs Kino verabredet war, aber sie ist dann einfach gegangen, sodass ich auf Liliane aufgepasst habe.

Warum mobbt sie mich so? Was stimmt mit mir nicht?

...zur Frage

Mit dir ist alles in Ordnung, ich würde wohl eher sagen, dass mit deiner großen Schwester etwas nicht stimmt.

Lass' dich von ihr bloß nicht beeinflussen! Und wenn sie verspricht, auf eure kleine Schwester auszupassen, dann aber einfach geht, dann ist sie einfach nur verantwortungslos. Ihr seid einfach nur grundverschiedene Persönlichkeiten, wenn sie meint, du wärst langweilig, dann kann dir das doch eigentlich egal sein, oder? Wenn es nicht besser wird, sprecht doch einmal alle gemeinsam miteinander (mit Eltern).


...zur Antwort

Wie wär's, wenn du ihr jeden Tag ein Bild schickst, damit sie am Ende eine schöne Geschichte hat? Beziehe die Geschichte doch gleich darauf, was euch passiert ist, also 2 Plüschtiere, die Freunde sind, werden getrennt, bleiben aber trotzdem noch Freunde und sehen sich am Ende vielleicht mal wieder... :D

...zur Antwort

Wenn die Katze nen harten Bauch hat, könnte das auf Schmerzen hinweisen... vielleicht sind irgentwelche Nebenwirkungen von Kastraktion aufgetreten und irgentetwas in der Bauchgegend angeschwollen, was auf dem Röntgenbild nicht zu sehen war... das behindert jetzt schmerzhafterweise andere Organe und so weiter... habt ihr schon das Blut auf die Entzündungswerte untersuchen lassen? Oder allgeimein Blut abgenommen? Und den Urin/Kot solltet ihr auch testen lassen, vielleicht hilft irgendetwas von ich geschrieben habe ja weiter, aber mehr weis ich leider auch nicht, tut mir leid ;( Ansonsten kann ich nur sagen: Andere Meinungen von anderen Ärtzten könnten Hinweise liefern, die dann zusammentragen und zum nächsten gehen und so weiter.

...zur Antwort

Den Hunger bekommst du nie weg, egal was du tust, es wird immer ein Gefühl davon bleiben. Deswegen ist Hungern auch nicht gerade eine gute Methode um abzunehmen. Vorallem sind Diäten generell nicht gut. Wenn du aber dauerhaft deinen Essstil umstellst, wird dein Körper darauf sehr positiv reagieren, und das für ihn ideale Gewicht annehmen ;)

...zur Antwort

Geh zum HNO-Artz, der ist Spezialist für sowas, vorallem, kann er dann auch alles miteinbeziehen (Hals und auch Ohren, nicht nur die Nase).

...zur Antwort

Hast du vielleicht eine andere dir nahe stehende Person, der du dich anvertrauen kannst? Wenn nicht, dann solltest du vielleicht abwägen was schlimmer für dich wäre, nämlich zu deiner Mutter/Frauenarzt gehen oder vielleicht wirklich mit 17 an Krebs zu sterben, klingt hart aber es ist nunmal so.

...zur Antwort

Ich hatte auch mal braunes Wasser aus der Leitung gehabt, dass aber nach längerem Laufenlassen immer klarer geworden ist. Ich glaube, dass das der Rost war, weil ich die Leitung länger nicht gebraucht hatte. Als dann wieder Wasser durchgelaufen ist, hat dieses den Rost einfach mit genommen. Deswegen habe ich dem Vermieter auch nichts gesagt.

...zur Antwort