Ich laufe gerne im Sommer barfuß, & auch barfuß in geschlossenen Schuhen.

...zur Antwort
Barfusspflicht geht garnicht

Es ist jedem seine Entscheidung ob er Socken tragen will oder nicht. Man kann ihn ja nicht zwingen

...zur Antwort

Zieh geschlossene Schuhe ohne Socken an lauf paar Stunden darin dann geh in den Wald oder einfach wohin wo es schmutzig ist zieh deine Schuhe aus und steck, reib deine Füße einfach im Schmutz rum, anschließend ziehst du drüber Socken und gehst dann wieder so in die Schuhe :)

...zur Antwort

Zuhause manchmal aber draußen auf keinen Fall! Bei mir ist das Problem, wenn ich z.B im Freibad barfuß auf Sand, Steinen, Kieselweg oder auf den Boden gehe, wo lange die Sonne draufgescheint hat, hab ich unheimliche Schmerzen. Deswegen bevorzuge ich Schuhe.

...zur Antwort

Nein, damit musst du auskommen

Ich finde du hast sehr schöne Füße

...zur Antwort
Lauf barfuß, weil…

geh einfach in deinen Schuhen sowie es für dich bequem ist. Zudem finde ich sehr toll dass du mit dem Thema so offen schreiben kannst dass ist wirklich toll 😊😊 Zu deiner Frage: Du hast Recht, ich würde für die 200m auch keine Socken anziehen. Geh einfach ohne Socken hin, und wenn sie dir sagt dass du die Schuhe ausziehen sollst mach das einfach. Sie wird sich kein schlechtes Bild von dir machen, nur weil du barfuß bist. Im Gegenteil, kann ja auch sein das sie damit kein Problem hat 😊🙈

...zur Antwort