Worauf schläfst du denn? Es kann durchaus wichtig für deinen Körper sein, gut zu liegen und der falschen Matratze, kann es ganz schnell passieren das man sich müder fühlt, als wie vor dem schlaf.

Ich weiß aber auch nicht wie alt du grad bist? In der Pubertät ist es normal das man sehr viel schläft, das kenne ich von meinen Schwestern.

...zur Antwort

Die Fahren mit ihrem Auto und halten in einer Schlippe, um dann durch die Gebüsche, bis zur gewünschten Stelle zu laufen.

Werd kein Maler, is für deine Freundin später Mal äußerst lästig.

...zur Antwort

ich hab angst vor Kleinwüchsigen, sind mir schon immer unheimlich gewesen

...zur Antwort

Das ist aufregend, da fühle ich mich gleich wieder etwas jünger, wenn ich das lese.

Wenn ihr schon Gesicht an Gesicht kuschelt, dann gibt ihr ein, zwei kleine Küsse auf die Wange, den Mundwinkel, dann wirst du schon merken, ob sie schläft ;)

...zur Antwort

Es ist normal, wenn man eine Blasenentzündung hat und die Symptome, sind Mal stärker und dann wieder schwächer. Beobachte es über das Wochenende.

...zur Antwort

Medizinische Fußpflege oder auch ein allgemeiner Fußpflegeladen, nur dort kann dir fürs erste Mal geholfen werden da kann man dir dann dir dann auch Pflegetipps geben.

...zur Antwort

Mit welcher Legitimation werden ehemalige Nationalsozialisten gesucht und bestraft?

Letztens gab es im Geschichte-Unterricht darüber die Diskussion und im Internet habe ich dazu jetzt leider auch nichts Klares dazu gefunden.

Es ist ja allen klar, dass wenn er heute Mord begeht, er dafür zur Rechenschaft gezogen wird. Ehemalige Nazi-Größen im 3. Reich werden ja für ihre, nach heutigen Maßstäben "Verbrechen" verfolgt und bestraft. Jedoch verstehe ich den Gedankenschritt dabei nicht. Denn was haben sie, so krass es sich auch erstmal anhört, Falsches getan. Denn ihre Taten z.B. das Ermorden von Juden war zu jeder Zeit erlaubt, gar gewünscht oder befohlen worden. Sie haben also zu jener Zeit keine Straftat begangen. Mit welcher Legitimation bestraft man Menschen also nach neuen Gesetzen im Nachhinein?! Das macht für mich absolut KEINEN Sinn. Denn, wenn es verboten gewesen wäre diese Taten zu vollüben, dann hätten sie diese ja vllt gar nicht gemacht. Das waren sie aber nicht. Man kann doch jetzt nicht einfach hingehen und die Personen dafür bestrafen, dass sie stets nach dem Gesetz gehandelt haben.

Stelle man sich vor in den USA gibt es einen Regierungswechsel und plötzlich werden alle die Mediziner bestraft, die ehemals Todesstrafen durch z.B. Giftspritzen vollzogen haben, mit der Begründung, dass sowas jetzt verboten ist und sie im Nachhinein dafür bestraft werden. Der Mediziner sagt dann natürlich: "Ja, aber mir wurde es Klar befohlen. Die Gesetze und Befehle waren klar."

Das kann der KZ Aufseher, der Juden hat vergasen lassen, auch sagen. Vielleicht kann mich hier jemand aufklären.

...zur Frage

Ich finde das auch fragwürdig, dass man die Leute noch dafür verurteilt.

Türlich, ist es nicht gut und wird auch niemals gut werden, für Verwandten oder die betroffenen Opfer aber damals hat man nun Mal getan was man aufgetragen bekommen hat. Das tun wir aber auch heute noch und was hätten sie denn damals machen sollen, außer die Befehle ausführen, sonst wären sie ja auch nur erschossen wurden.

Hut ab an die, die damals mutig waren und sich dem Regime entgegen stellten aber das ist ein Bruchteil der Bevölkerung gewesen.

Und auch heute würden die meisten einfach das tun was man ihnen sagt, wenn so eine Ausnahmesituation noch einmal vorkommen sollte.

...zur Antwort

selbst wenn es einen Vermerk auf dem Zeugnis gib... sch** drauf. es interssiert niemanden

Hauptsache die Noten der Fächer die für deine Berufswahl erforderlich sind stimmen.

...zur Antwort