Und was genau sagt dir, dass dieser Nutzer nicht einfach nur zufrieden mit dem Namen ist?

Selbst wenn du nachweisen kannst, dass er auf nicht einem Server seit 2015 war, du könntest in keinster Weiße nachweisen, dass dieser Spieler nicht Singleplayer spielt.

Diese Person hat für den Account bezahlt und bestimmt somit wie er heißt.

Wenn er mit dem Namen zufrieden ist, wird er ihn ja wohl kaum wieder ändern - Oder würdest du es?

...zur Antwort

Naja, suche lieber zuerst nach den Plugins per Google.

Womöglich findest du diese auch kostenlos (wenn ich kein Geld ausgeben möchtest).

z.B. habe ich das Plugin mit dem man zwei Spieler einen Charakter steuern lässt, erst kürzlich auf spigotmc gefunden (Habe es aber nicht verwendet, da ich meine eigene Version davon programmieren wollte)

Aber ich bezweifle, dass diese Plugins irgendeinen Lizenzschlüssen nutzen, somit wirst du dir höchst wahrscheinlich die Plugins nur nicht erneut downloaden können - sie aber ohne Probleme verwenden können

...zur Antwort

Hat er sich auch schon mal komplett neu wieder angemeldet?

Kann auch sein, dass generell zurzeit eine Störung vorliegt... Da müsste er halt ein wenig warten

...zur Antwort

Auf jedem Server, auf dem Bukkit oder ein Fork von Bukkit (z.B. Spigot, Paper, Tuinity, ...) läuft, wird das Plugin dann funktionieren.

Auf z.B. Sponge würde es nicht funktionieren (Anstatt Sponge würde ich sowieso Mohist dann empfehlen, damit hat man Bukkit Plugins + Mods)

...zur Antwort

Hey!

Ich persönlich bevorzuge die Java Edition.

Wieso?

Kostenlose Skins, Mods, Texturen und Maps.

Ich kenne eigentlich bisher nur ein einziges Texturenpack für Java, wofür man mal bezahlen musste.

Außerdem sind auf der Java Edition viel mehr große Server.

Es gibt in der Java Edition auch ein paar Funktionen, die es in der Bedrock Edition nicht gibt. Ein Beispiel wäre der Hardcore Modus (obwohl dieser extrem einfach zu implementieren wäre, fehlt er in Bedrock).

Zudem gibt es auch keine Gamebreaking Bugs wie plötzliches aus der Welt fallen. (Soweit ich weiß ist dieser Bug nicht wirklich gefixt worden, sondern nur erschwert)

Als letztes wäre noch folgendes:

Soweit ich weiß sind die Welten bei der Bedrock Edition deutlich kleiner als bei der Java Edition.

Jetzt zu den Bedrock Vorteilen:

Cross-Play zwischen Konsolen (Auch wenn dieses Feature aufgrund "GeyserMC" irrelevant geworden ist, man kann nämlich damit Java und Bedrock Spieler auf einen Java Server bekommen).

Bessere Performance.

Bessere/Mehr Adventure Map

Das wären die einzigen Vorteile, die mir zurzeit einfallen würden

...zur Antwort

Hey!

Es gibt keine numerischen IDs mehr seit der 1.9, wieso also noch daran festhalten?

IDs wie "dark_oak_planks" sind meiner Meinung nach sowieso viel einfacher zu merken als Zahlen wie "5:5"

...zur Antwort

Klar, warte, ich rufe nur kurz die Webseite an, die mir auch einen kostenlosen Porsche gegeben hat.

Ok, Spaß bei Seite.

Es gibt zwar kostenlose Hoster, ja, aber keiner davon ist wirklich für Mods geeignet - Geschweige denn gut

...zur Antwort

Kannst du programmieren?

Dann wäre das recht simpel zu lösen

...zur Antwort

Hey!

Ist denn auch Vault installiert? Dies wird in den meisten Fällen benötigt.

Vault ist eine Brücke zwischen deinem PermissionSystem und z.B. PrefixSystem und auch für dein GeldSystem und z.B. JobSystem.

Und wenn ich vielleicht ein klein wenig Schleichwerbung machen darf:

https://www.spigotmc.org/resources/serversystem.78974/

Dieses Plugin nutze ich immer statt Essentials .-.

...zur Antwort

8GB an RAM reichen völlig.

Meine Modpacks sind normalerweise auch schon mit 4-5GB zufrieden

...zur Antwort

Hey!

Überprüfe doch zuert einmal, ob du auch wirklich die Java Edition gekauft hast.

Womöglich hast du nämlich dann doch die Bedrock Edition gekauft.

Steht dort auch genau drauf, dass es die Java Edition ist?

...zur Antwort

Hallo!

Ich selbst kenne mich mit dem Befehl jetzt auch nicht so aus, habe aber dieses Tutorial gefunden:

https://www.youtube.com/watch?v=80wNwsr2BR0

Einfach als Objective "dummy" nehmen, dann ändert sich das nur manuell

...zur Antwort

Ich denke nicht, dass so etwas eine gute Idee wäre.

(Mal davon abgesehen, dass so etwas in der heutigen Zeit sowieso nicht wirklich möglich wäre).

Meiner Meinung nach ist die Demokratie gut.

Aber das was wir jetzt haben, ist meiner Meinung nach auch keine gute Demokratie.

Ein super Beispiel:

https://daserste.ndr.de/panorama/archiv/2020/Thueringen-Was-heisst-hier-Demokratie,thueringen168.html

Hier wurde ein Ministerpräsident mithilfe der Stimmen der AfD gewonnen.

Dies wurde soweit ich weiß sofort wieder rückgängig gemacht.

Das ist meiner Meinung nach keine echte Demokratie.

Ich meine damit nicht, dass man jetzt unbedingt die AfD unterstützen sollte.

Aber falsch ist es trotzdem.

Nur weil durch eine Partei, die bei vielen unbeliebt ist, gewonnen wurde, wurde das Ergebnis rückgängig gemacht.

Aber zurück zur KI:

Hätten wir keine Demokratie mehr, wäre die KI ja wohl ein absoluter Herrscher.

Eine fortschrittliche KI würde meiner Meinung nach auch Fehler machen oder aufgrund des "Grundbefehls" falsche/schlechte Entscheidungen treffen.

Eine KI kennt höchst wahrscheinlich auch kein Mitgefühl.

Es wäre wohl eine unheimlich schlechte Idee so etwas jemals zu machen.

Da dies zum heutigen Stand sowieso nicht möglich ist, wird dies aber in nächster Zeit sowieso nicht passieren

...zur Antwort

Hallo!

Das Problem mit dem Script ist, dass du es wahrscheinlich mit einem Editor, extra für Windows, editiert hast.

Das gibt dieses Problem.

Wegen dem MC Server:

Wie wäre es mal den Crash-Report anzuhängen?

...zur Antwort

Hallo!

Normalerweise verwendet man für Hologramme Plugins wie "Holographic Displays".

Dort kann man dann mit /holo Hologramme erstellen und bearbeiten.

Dadurch werden sie auch unzerstörbar

...zur Antwort

Error occurred while enabling Till v1.1 (Is it up to date?) java.lang.NullPointerException: null? Was ist eine NullPointerException? Wie löse ich das Problem?

Hallo ich habe einen kleinen Command geschrieben der mir ein Item gibt.

So habe ich ihn registriert:

public class Till extends JavaPlugin {
    @Override
    public void onEnable() {
                getLogger().info("Plugin Loaded");
                getCommand("test").setExecutor(new TillTestCommand());

Er hat immer gut funktioniert und auch jetzt noch.

Dann habe ich mit einen Plugin Manager einen JoinQuitListener und andere Events hinzugefügt. Sie funktionierten auch soweit.

Als ich dann ein neuen Command hinzufügte:

public class Till extends JavaPlugin {
    @Override
    public void onEnable() {
                getLogger().info("Plugin Loaded");
                getCommand("test").setExecutor(new TillTestCommand());
                getCommand("adminItems").setExecutor(new AdminItemsCommands());

Funktionierte nur noch der "TillTestCommand"

Die Events funktionierten nicht mehr und auch der dazugekommene Command funktionierte nicht.

Es gab beim Start des Servers eben eine Fehlermeldung die ich gegoogelt habe aber andere Foren und Beiträge halfen mir nicht weiter.

Die ganze Meldung:

[12:40:46] [Server thread/INFO]: [Till] Loading Till v1.1

[12:40:46] [Server thread/INFO]: [Till] Enabling Till v1.1

[12:40:46] [Server thread/INFO]: [Till] Plugin Loaded

[12:40:46] [Server thread/ERROR]: Error occurred while enabling Till v1.1 (Is it up to date?)

java.lang.NullPointerException: null

    at de.firstmine.till.Till.onEnable(Till.java:20) ~[?:?]

    at org.bukkit.plugin.java.JavaPlugin.setEnabled(JavaPlugin.java:263) ~[spigot.jar:git-Spigot-800b93f-8160e29]

    ......

Ich glaube das weitere ist nicht wichtig!

Vielen Dank schonmal!

Till

 

...zur Frage

Du hast wahrscheinlich vergessen deinen Befehl in der plugin.yml zu hinterlegen.

Und wenn du nicht weißt was eine NullPointerException ist bzw. gar nicht weißt wie man Fehlermeldungen ließt, würde ich dir empfehlen zuert Java zu lernen

...zur Antwort