Über Curacao weiß ich fast nichts, hat mich einfach nie so interessiert. Kuba hingegen finde ich höchst interessant und stelle es mir weitaus interessanter vor, nicht zuletzt aufgrund der politischen Umstände, die die Entwicklung in den letzten 50 Jahren bestimmt haben. Kuba ist ja sowas wie eins der letzten Experimentierfelder des Sozialismus - das würde ich mir schon mal gerne in der Praxis ansehen.

...zur Antwort

Die Automobilbranche ist derart vielfältig, dass du mit praktisch jedem Studium dort hineinkommen kannst. Ein Freund hat Volkswirtschaft studiert und ist Entwicklungsleiter bei BMW :-). Im Automobilbau werden teilweise die exotischsten Fachkenntnisse benötigt - das hat oft genug nichts oder nur am Rande mit Maschinenbau zu tun. Man denke an die ganze Elektronik, an Informationssysteme, an Ergonomie und so weiter - lieber in einem "Randbereich" gut sein, als einer von vielen mittelmäßigen Fahrzeugtechnik-Ingenieuren.

Ich würde deshalb nicht übermäßig viel auf das Studienfach geben, sondern eher versuchen, durch entsprechende Praktika, Studienarbeiten oder dergleichen Kontakte zu knüpfen und auf diese Weise einen Fuß in die Tür zu bekommen.

...zur Antwort

"Mit Verlaub, Herr Präsident, Sie sind ein Arxxxloch" sagte einst ein früherer Außenminister unseres Landes (zu einem Vizepräsidenten des Bundestags), allerdings als er noch einfacher Abgeordneter war. Man könnte also postulieren, dass dieser Ausdruck quasi salonfähig geworden ist. Und bei Neuntklässlern darf man mit Fug und Recht davon ausgehen, dass sie schon weitaus schlimmere Begriffe zu Gehör bekommen haben und durch diese Verbalinjurie nicht traumatisiert werden

Ich würde sagen: ja, er darf..

...zur Antwort

Sei froh, dass der Kühlschrank nicht ausgefallen ist in der Zeit und das Fleisch richtig verfault ist :-). Hatten wir mal - den Kühlschrank haben wir nicht mehr zu reparieren versucht...

Wasch die Kiste ordentlich mit Essig aus und gut is'.

...zur Antwort

Teuer ist es schon, aber da man dir vermutlich nicht vorgegaukelt haben wird, dass der Ölwechsel sehr billig wird, kann man nicht von Abzocke sprechen. Wenn man es nicht weiß, kann man fragen, was der Ölwechsel kosten wird (und gegebenenfalls, ob es nicht auch günstiger geht).

Bei meinem Jaguar habe ich zuletzt ca. 100 € gezahlt, das war allerdings bei ATU.

...zur Antwort

Ohne den alten Kühlschrank zu kennen, lässt sich das nicht sagen - da ist selbst meine Glaskugel überfordert. Der Verbrauch hängt natürlich von der Größe ab, und auch vor 22 Jahren haben nicht alle Kühlschränke gleich viel verbraucht. Wenn du genaueres wissen willst, besorg dir ein Messgerät und häng den alten Kühlschrank dran.

Laut dieser Seite hier http://www.co2online.de/energie-sparen/strom-sparen/stromfresser-kuehlschrank/stromverbrauch-beim-kuehlschrank-vergleich/media/infografik-stromkosten-kuehlschrank/ verbraucht ein (nicht näher spezifizierter) Kühlschrank von 1992 im Schnitt Strom im Wert von 133 Euro pro Jahr, ein modernes Gerät kommt auf 51 Euro (bei 22 ct/kWh). Der Verbrauch des Altgeräts ist also um einen Faktor von etwa 2,6 höher. Auf euer Gerät übertragen, könnte man also abschätzen, dass das alte etwas über 400 kWh pro Jahr verbraucht.

...zur Antwort

Bei Aldi und Lidl wird praktisch alles gescannt, für Obst und Gemüse muss man wohl noch ein paar Nummern kennen. Und Kopfrechnen muss da auch keiner.

Speziell Aldi ist absolut führend darin, den Job an der Kasse absolut narrensicher und auf Sekundenbruchteile optimiert zu gestalten. Die zwingen ihre Lieferanten, extra große und extra gut lesbare Barcodes auf jede Seite der Verpackung zu drucken, damit ihn der Scanner mit 99,9%-iger Sicherheit auf Anhieb richtig erkennt, ohne dass die Kassenfee irgendwelche Verrenkungen machen muss.

...zur Antwort

Oberhalb der Großzehe ist eine äußerst beliebte Stelle für Sportschuhe, um kaputt zu gehen. Viele Schuhmodelle haben an dieser Stelle extra eine Verstärkung, die aber nicht immer ausreicht. Meine Laufschuhe sind da auch immer recht bald perforiert.

Entweder kaufst du dir andere Schuhe, oder du lebst mit dem Loch. Wird schon nicht reinregnen.

...zur Antwort

Freundin stellt Ultimatum zum zusammenziehen

Hallo Zusammen, zu folgendem Sachverhalt möchte ich gern eure Meinung, Erfahrungen oder Tipps:

Meine Freundin (Anfang 20) und ich (Mitte 20 ) sind jetzt über zwei Jahren zusammen und sie lebt seit dem letzten 3/4 Jahr bei mir. Vorher bei ihrer Mutter. Ich wohne in dem Haus meiner Eltern, aber in einer separaten Wohnung wo ich alles an Unkosten selbst trage, Miete muss ich keine zahlen. Man begegnet meinen Eltern höchstens mal auf dem Flur oder im Keller. Von Anfang an hat sie gesagt ihr gefällt das nicht und es wird nur mein Zuhause bleiben. Wenn Leute gefragt haben ob wir zusammen Wohnen gab sie meist unklare Antworten. Es war ihr unangenehm. Da war sie in der Ausbildung, bis sie vor einem halben Jahr fertig wurde und den Arbeitgeber wechselte. Dort war sie aber immer unzufrieden und wollte, sobald etwas anderes frei ist, wechseln oder evtl. sogar studieren, auch weiter weg im schlimmsten Fall. Daher war für mich die Suche nach einer anderen Wohnung eher zurückgestellt, auch weil wir uns seit dem letzten Jahr häufiger in der Wolle haben und die letzten Wochen dachten wir, wir sind nur noch zusammen, damit wir nicht alleine sind. Sie war Dauer schlecht gelaunt und hatte kaum zu etwas Lust, saß nur auf dem Sofa und nutze viele Gelegenheiten um mich runter zu machen. Im Bett läuft auch schon seit Monaten nix mehr rund. Wenn ist es eintönig und sie sagt sie hat eh nicht mehr so viel Lust auf Sex wie am Anfang und es kommt keine Lust auf, wenn wir rum machen. Das letzte Mal ist ca. 1,5 Monate her. Stattdessen machen wir es selbst. Meine Freundin schiebt ihre dauernd schlechte Laune auf das Wohnen bei mir und drängelte immer mehr zum ausziehen. Vor kurzem ist sie wieder bei ihrer Mutter ( wo sie auch nicht Wohnen will ) und hat mir ein Ultimatum gestellt. Entweder ich gucke jetzt jeden Tag mit ihr nach Wohnungen und ziehe alsbald zusammen oder sie macht Schluss, weil ich nicht wolle. Sie sagt es ist ein Neuanfang. Es fällt mir aber schwer das zu glauben nach unseren Streitigkeiten schon bei mir in der Wohnung, was eigentlich als Test dienen sollte ob es klappt mit uns.Ihr Argument ist, dass sie in einer anderen Wohnung erst aufatmen kann und erfüllt ist. Denkt ihr es kann sich dann bessern oder wird so weiter laufen, weil es ja schon bei mir nicht geklappt hat ? Wo wir jetzt wohnen ist in etwa die Mitte zu unseren Arbeitsstätten. Meine Freundin möchte aber unbedingt eine Wohnung in der Stadt wo sie Arbeitet, weil sie eine längere Mittagspause hat und nach Hause könnte, für mich würde das 45 Min zur Arbeit bedeuten.. Das Haus wird mir überschrieben und ich spiele mit dem Gedanken es zu renovieren bzw. die ungenutzte Etage nach unseren Vorstellungen auszubauen, weil keine Miete. Will sie aber auch nicht. Ein Dilemma. Würdet ihr in dem Haus bleiben, ausziehen und später zurückkehren oder wegen der Vorgeschichtedie Beziehung beenden ? Stellt man ein Ultimatum wenn man liebt ? Das sie erstmal allein eine Wohnung nimmt will sie auch nicht....

...zur Frage

Deine Geschichte klingt für mich nicht nach einer tragfähigen Basis für eine längere Beziehung.

...zur Antwort

Wenn die Gewichtsabnahme dein primäres Ziel war, hast du diesbezüglich ja beachtlichen Erfolg gehabt - Glückwunsch. Es fragt sich, ob dein Training überhaupt dazu geeignet war, Muskelmasse aufzubauen. Zu bedenken ist natürlich auch: du musst jetzt Tag für Tag gut einen Zentner weniger mit dir rumschleppen - für deinen Körper heißt das im Grunde, dass er weniger Muskulatur braucht. Dagegen Trainingsreize zu setzen, die dennoch einen Muskelaufbau stimulieren, ist sehr schwierig.

...zur Antwort

Tendenziell erzielst du mit einem Diesel die größere Reichweite, weil der Verbrauch geringer ist und sich die Tankvolumina beim gleichen Modell zwischen Benziner und Diesel in der Regel nicht wesentlich unterscheiden. Mit vielen Dieselfahrzeugen sind Reichweiten über 1000 Kilometer problemlos erreichbar.

In neuerer Zeit tendieren die Hersteller dazu, relativ kleine Tanks zu verbauen. Du wirst nicht umhin kommen, für die Modelle, die dich interessieren, Verbrauch und Tankinhalt zu erfragen.

...zur Antwort

Das bedeutet, dass er keine Ahnung von gutem Sex hat. Aber das lässt sich ja ändern.

...zur Antwort