Nein

Ganz einfach weil Gott nicht den armen Menschen hilft. Man könnte jetzt sagen, dass die armen Menschen selber schuld seien, doch ein zweijähriges Kind in Afrika, das gerade verhungert, kann nichts für seine Situation. Wenn Gott wirklich so gut und barmherzig wäre, dann würde er dem Kind helfen, tut er aber nicht. Jetzt könnte man sagen, dass die Menschheit selber dran Schuld hat, doch das Kind kann nichts dafür, dass vor ihm, andere Menschen für seine Situation gesorgt haben. Ausserdem ist doch Gott allmächtig? Dann würde er doch eine Welt schaffen, wo es nur gute Menschen gibt. Wieso tut er das nicht? Religionen machen so wenig Sinn, trotzdem glauben Menschen an diese Erfindung, weil sie Hoffnung in schweren Zeiten haben wollen. Doch schlaue Menschen überlegen sich ihre Situationen und machen das beste draus, anstatt blind an etwas zu glauben. Denn blind durch die Welt und durch das Leben zu rattern ist nie eine gute Idee. Man sollte kritisch denken können. Nur weil es aber den Gott nicht gibt, heisst es nicht, dass Menschen jetzt aufhören sollen, Gutes zu tun. Wir müssen dafür schauen, dass es möglichst vielen Menschen gut geht, da dies positive Gefühle für möglichst viele Menschen gibt. Wir leben sowieso in einer Welt, wo man das Gefühl hat, dass sich jemand einen üblen Scherz erlaubt hat. Deswegen möglichst viel Gutes tun...

...zur Antwort
Der ist generell scheiße😒

Wenn man ihn auf ehrlicher Basis mit anderen Musikern vergleicht, dann merkt man, dass Justin Bieber eher einer Wurst entspricht.

...zur Antwort

Also erstmals: Wenn dein zukünftiger Mann nicht damit klar kommt, dann ist er nicht der richtige...

Zweitens: Ich weiss ja nicht wie es mit dem Islam ist, aber wenn es eine Religion verbietet, eine solche Operation durchzuführen, dann ist diese Religion schlichtweg schlecht und sollte abgeschafft werden.

...zur Antwort

Das erste Bild entspricht der Realität und das zweite ist ein Fake, erstellt von den Medien, um damit mehr Geld zu verdienen, was zur Folge hatte, dass Michael Jacksons Ruf, was Schönheit anbelangt, runter ging.

...zur Antwort

Kannst du bitte weiter konkretisieren? Hier mischst du irgendwie normales Träumen mit dem Klarträumen und dann das alleinige Vorstellen, usw...

...zur Antwort
ihn anschreiben

Wieder eine Konversation anfangen und wenn eine Funkstille droht, dann das nächste Thema bringen, bis du sein „Lieblingsthema“ hast und er automatisch weiterschreibt.

...zur Antwort
Weitere Inhalte können nur Nutzer sehen, die bei uns eingeloggt sind.