Ist deshalb der Penis bei Asiaten klein und Afrikanern groß?

Hi! Es ist kein Geheimnis, dass Asiaten einen kleinen Penis (Chinesen 11cm) im Vergleich zur Westlichen Welt haben, aber Afrikaner (Kongo 18cm, größte der Welt) einen großen. natürlich trifft es nicht auf jede Person zu, aber auf den Großteil. (Koreaner den kleinsten der Welt). Quelle für die Größenangaben: Vienna.at

Liegt es daran, dass die Natur es so geschaffen hat wie bei den Tieren?

Bei den Gorillas als Bsp. gibt es kaum Konkurrenzkampf was die Paarung angeht, es kommt hauptsächlich das dominante Männchen zum Zug. Also wechseln die im Leben sehr selten die Partner. Und deshalb braucht der Gorilla kein großes Teil, sein Penis ist ca. 3-6cm also ziemlich klein. Bei den Asiaten weiß man, dass die eine ziemlich kleine Scheidungsrate haben. Die verbringen oft ihr Leben mit einem einzigen Partner.

Die Schimpansen sind das Gegenteil, bei denen macht es jeder mit jedem und das mehrmals am Tag, da spielt die Produktion des Spermas und auch die Größe des Geschlechts eine große Rolle. Ein Schimpanse der um vieles kleiner als ein Gorilla ist, hat einen 3 mal so großen Penis 8-18cm. Bei den Afrikanern, gibt es kaum Hochzeiten, viele Kinder wachsen ohne Vater auf, auch in Deutschland sind sehr viele die einen Afrikanischen Vater haben, wachsen nur mit einem Elternteil auf.

Und die Europäer sind so ein Mittelding.

(Und an Leute die an allem einen Anstoß sehen, ich meine nicht das Asiaten Gorillas und Afrikaner was mit Schimpansen zu tun haben! Nur der Vergleich wieso der Penis so von der Größe ist!)

Ist deshalb der Penis bei Asiaten klein und Afrikanern groß?

Ist deshalb der Penis bei Asiaten klein und Afrikanern groß?
Sex, Penis, Penisgrösse