Hierfür gibt es keine eindeutige Antwort, denn es kommt darauf an, ob du die Figur im PVP, PVE oder WVW spielen willst. Im WVW ist ein Wächter auf jeden Fall immer gerne gesehen und die Zergs nehmen sie gerne mit, sofern es ein Support-Wächter ist. Im PVE hast du vermutlich mit einem Messmer mehr Möglichkeiten. Es kommt wirklich zunächst darauf an, was du eigentlich damit spielen willst.

...zur Antwort

Solche "Beiwagenfische" nennt man auch Putzerlippfische. Schau mal hier nach : https://de.wikipedia.org/wiki/Putzsymbiose

...zur Antwort

AGS (Gemlogical Laboratories) stellt Zertifikate für Diamanten aus. Schau bitte mal hier nach, dann verstehst du, was das sein soll. https://www.yorxs.de/service-fachwissen/fachwissen/diamanten/zertifikate/

Ob die Stempel gefaked sind oder die Diamanten echt sind, kann vermutlich nur ein Fachmann bestätigen.

...zur Antwort

Keine Panik. Es wird eine Urinprobe verlangt, etwas Blut abgenommen und dann musst du dich bis auf die Unterwäsche ausziehen und du wirst abgehorcht (am Rücken), Reflexe überprüft und sonst passiert nichts, was dich schämen lassen muss :)

...zur Antwort

Kann durch das Schwitzen kommen. Schweiß kann den Säureschutz der Haut angreifen und dann tun Salzwasser, Sand, und diverse Hautschutzmittel den Rest dazu. Trinke, wenn möglich, öfter mal Salbeitee und Creme die Hände nach dem Duschen mit richtiger Handcreme ein. Das sollte helfen, außer du hast etwas gegessen, gegen das du allergisch bist, dann kann es auch zu solchen Symptomen kommen.

...zur Antwort

Schau mal hier rein, vielleicht ist das etwas für euch. https://www.hundeurlaub.de/eifel/reiseinfo

...zur Antwort

ich würde sie mit Handwaschmittel waschen. Also Rei in der Tube (Kosten ca. 1,50 Euro) zum Beispiel. Damit die Stellen ein wenig einreiben und dann unter fließendem Wasser vorsichtig wegrubbeln. Waschmaschine würde ich eher nicht empfehlen.

...zur Antwort

Ich beantworte dir mal die Frage so: Ich habe früher Dobermänner gezüchtet. Zudem hatte ich ein Pferd, mit dem ich gerne ausritt. Einen Dobermann konnte ich nicht mit nebenher laufen lassen, weil sonst die Leute immer Angst bekamen. Also schaffte ich mir einen kleinen Jack Russel Terrier an. Diese Tiere sind sehr gelehrig und intelligent. Fortan ritt ich mit dem Jacky aus und niemand hatte Angst. Wurde das Tierchen müde, sprang es vor mich auf den Sattel und ritt eine Weile mit. Wäre ein Dobermann auf den Sattel gesprungen, wäre das wohl eher nicht so gut gewesen.

Was die meisten Leute aber dazu bewegt, sich eher kleine Hunde zu kaufen, liegt wohl auch oft an der Wohnsituation (in den meisten Mietwohnungen sind Hunde nur bis 35 cm. Höhe erlaubt) oder an der familiären Situation, vor allem wenn kleinere Kinder im Haus sind. Werden die von einem Chihuahua angesprungen, fallen sie wohl weniger hin, als wenn ein Schäferhund sie freudig anspringt. Es ist eben immer die Frage des Umfeldes, welchen Hund man sich anschaffen mag und kann.

PS.: Übrigens war im Rudel der Dobermänner, der Jack Russel Terrier der Chef im Ring. Wurde ein Doby übermütig, sprang der Jacky ihm an die Schnauze und biss kräftig zu. Dann rannte Jack wie der Blitz weg und versteckte sich irgendwo, wo der "Große" nicht hinkam.

...zur Antwort

Sie wird sich eine Weile bedeckt halten und dann vorsichtig wieder kommen. Wenn sie dann wieder kommt, stell ihr nur das Futter hin und ignoriere sie ansonsten erst einmal. Sie wird sich nach und nach von selbst zu dir gesellen, wenn sie das möchte. Katzen sind sehr sensible und extrem freiheitsliebende Tiere. Sie kommen wann und zu wem sie wollen. Für eine Katze ist der Mensch vorwiegend der Dosenöffner und ab und an mal mögen sie auch schmusen - aber nur, wenn ihnen gerade der Kopf danach steht. Man kann sie eben nicht mit anderen Tieren, wie z.B. einem Hund vergleichen. Also keine Angst, wenn ihr das Futter geschmeckt hat, kommt sie wieder :)

...zur Antwort

Möglicherweise verkrampfst du den linken Daumen bei der Arbeit mit der Maus. Dadurch entwickeln sich dann die Schmerzen, die zu einer Sehnenscheidentzündung oder sogar zu Problemen mit den Schultern führen können. Da sollte man sich zunächst mal nach einer besseren (ergonomischen) Maus umsehen und außerdem, zwischendurch immer mal wieder die Maus weglegen und die Hand, Finger, Arm und Schultern lockern.

...zur Antwort

Wow, jetzt hast du aber eine Diskussion losgetreten, lach. Also erst einmal zur Ehrenrettung der kleinen Fußhupen - sie sind nicht weniger gelehrig oder intelligent, als jeder andere Hund auch, der nicht mehr unter den Fuß passt, ohne diesen anheben zu müssen. Das Problem hängt am anderen Ende der Leine. Diese kleinen Hündchen sind nun einmal, genetisch bedingt, als Welpe noch vieel kleiner. Also wird irgendwie immer eine Art Plüschtier in die Tierchen hineininterpretiert. Sie werden gehätschelt und getätschelt und führen sich später natürlich dementsprechend auf. Ein guter und mit viel Glück auch erfahrener Hundebesitzer weiß das natürlich und wird auch ein kleines Fellknäuel ordentlich erziehen. Leider landen diese Tierchen nur selten bei solchen Besitzern. Ergo: Erziehen kann man sie sogar recht gut - leider wissen das wohl nur die wenigsten Fußhupenbesitzer oder machen sich einfach erst gar nicht den Aufwand, den es nun einmal mit sich bringt - einen Hund, sei er auch noch so klein, ordentlich zu sozialisieren und zu erziehen.

...zur Antwort

Wenn man Schulden hat und man die nicht zahlen kann, dann kommt erst einmal der Gerichtsvollzieher. Dieser verlangt von dir eine Vermögensauskunft, das bedeutet: man muss alles angeben, was man an Vermögen hat. Dieses (falls vorhanden) wird dann vom Gerichtsvollzieher eingezogen. Hat man nichts, gibt man das an und es passiert nichts weiter außer, dass die Schulden immer mehr werden, wegen der Zinsen. Wenn man echt nichts mehr hat, sollte man sofort zur Schuldnerberatung gehen und dort dann eine Privatinsolvenz beantragen. Ins Gefängnis kommt man nur, wenn man die Vermögensauskunft verweigert oder verfälscht.

...zur Antwort

Nimm dir Salzstangen mit und wenn du die Sprache deines Urlaubslandes sprichst, dann gehe in die nächste Apotheke und frage nach Reisetabletten oder Magentabletten. Ansonsten einfach 12 Stunden vor dem Flug nichts essen, was den Magen belastet und nichts süßes Trinken, am besten ungesüßten Tee.

...zur Antwort

Wenn das Schreiben vom Amtsgericht kam, haben die das wohl auch veranlasst. Also musst du dort anrufen, wenn du Genaueres wissen möchtest.

...zur Antwort

https://www.bueromarkt-ag.de/planschutztaschen.html - schau da mal nach

...zur Antwort

Aiden

Avery

Ethan

Liam

Logan

Owen

Riley

Robin

Ryan

Travis

mehr fallen mir dazu gerade nicht ein :D

...zur Antwort