-Viel essen, vor allem fettiges
-Möglichst genauso viel Wasser wie Alkohol trinken
-nicht sooooo viel trinken
-nicht durcheinander trinken sondern bei einer Sache bleiben (nur Bier oder nur Wein oder nur eine cocktailart)

...zur Antwort

Entspannung hat ja nicht nur was mit Lauten und Geräuschen zu tun. Du magst einfach dein Instrument und verbindest es mit etwas Gutem -> du entspannst dich

...zur Antwort

Naja, sie schenkt ihm damit einfach Aufmerksamkeit und das nicht nur tagsüber sondern anscheinend auch die ganze Nacht.
Das ist so als würde ich sagen: „ich muss die ganze Zeit an dich denken“
Oder man ist der Mann im Traum, also der Traummann.
Oder man versteht es als Anspielung.

...zur Antwort

Also das ist mal ne verrückte Idee, pass aber auf, das könnte sehr peinlich werden.
Am besten ziehst du natürlich einen Bikini an - keinen Badeanzug.
Und dann gibt es natürlich viele Sachen die du machen kannst (die ich jetzt nicht alle schreiben kann, da sonst die Antwort gesperrt wird)
Wenn ihr im Schwimmbad z.B. Was esst
Wenn dir „zufälligerweise“ was runterfällt
Wenn du ihn „zufällig“ berührst

Oder andere Sachen

...zur Antwort

Aufregung führt zu Fluchtverhalten und Adrenalinfreisetzung. Das war früher ein Vorteil, wenn man Angst hatte und vor einem Säbelzahntiger wegrennen musste oder so.
Der Körper konzentriert sich dabei vor allem auf Rennen.
Andere Systeme werden heruntergefahren ( z.B. Blackout, weil denken beim Rennen nicht so wichtig ist ODER Stresspinkeln, weil man Ballast abwirft um schneller zu sein) .
Reden ist etwas, was nicht unbedingt wichtig zum Fliehen ist bzw. Durch das Adrenalin kannst du deine Muskeln im Stimmband / Mund nicht mehr allzu genau feinmotorischen bewegen -> Stottern

Das ist aber nur eine sehr ungenaue Erklärung.

...zur Antwort

Frag ihn direkt, warum er das trotz seines Aussehens macht

...zur Antwort

Zelten (jetzt eher nicht), Freunde fragen, AirBnB, Auto (?)

...zur Antwort

Sie direkt nach einem Freund zu fragen legt deine Intention zu offensichtlich frei. Die meisten Mädchen schreckt das ab, sie sind überwältigt und ziehen sich - verständlicherweise - zurück.
-> nicht machen

Ich finde, dass du was mit dem Reliunterricht anfangen kannst: wenn ihr vor dem Unterricht vor dem Klassenzimmer wartet oder gerade reingeht, dann Versuch zufällig in ihrer Nähe zu sein und frag dann einfach irgendwas wie „Glaubst du wir schreiben eine Ex?“ oder „Shit, gar nicht gelernt“. Wenn sie dir dann irgendwas antwortet ist das ein sehr gutes Signal, wenn nicht ist’s auch nicht so schlimm.
Aber Achtung: nicht zu oft anwenden, sonst wirkt das komisch.

Kannst auch direkt zu ihr in der Pause gehen (auch wenn sie in einer Gruppe steht) und irgendwie fragen: „Habt ihr Reli verstanden?“ o.Ä.
Dann stellst du dich der ganzen Gruppe vor -> dann bist du schonmal bekannt

Wichtig ist der erste Eindruck: Also am besten gepflegt, gutriechend und selbstbewusst. Versuch dein Interesse nicht allzu stark zu betonen und schreib sie nicht einfach so an ohne mit ihr persönlich zu reden, das wirkt creepy.

So viel zur ersten Kontaktaufnahme.

Gib doch bitte demnächst ein Feedback, ob’s irgendwie geklappt hat :)

Viel Glück

...zur Antwort

Die Idee des Kommunismus: Jeder tut, was er will und wird unabhängig davon bezahlt. Das Problem: Wer würde die Jobs machen, die keiner machen will? Wie würde man aufsteigen, sich ein Vermögen aufbauen? Ohne Unterschiede in der Gesellschaft ist sie selbst nicht dynamisch. Sie würde stehen bleiben und zerfallen.
Schöne Idee in der Theorie, in der Praxis aber nicht möglich.

...zur Antwort

Sie mochte dich, deswegen die Haare; du hast sie aber nicht geküsst. Dies hatte sie wahrscheinlich erwartet und du hast mit ihr Schluss gemacht noch bevor was lief; das passive Schluss machen

...zur Antwort

Ich habe mal eine Zahnspange gehabt und hatte es danach auch, weil mein Kiefer sich natürlich verändert hat. Vielleicht liegst du nachts komisch oder so. Aber ich denke du wächst noch und das wird sich schon wieder einkriegen. Meinte mein Zahnarzt auch :)

...zur Antwort

Biologisch bedingt:
Der Mann ist darauf ausgelegt viel Sex mit unterschiedlichen Frauen zu haben -> er muss Götz um Orgasmus kommen
Frauen suchen sich (in der Biologie) eher einen perfekten Mann aus und machen mit diesem ein Baby; denn bis das Kind zur Welt kommt dauert es lange und in dieser Zeit ist Sex für die Fortpflanzung egal. Frauen brauchen also weniger oft einen Orgasmus und deshalb ist der nicht gaaaannnz so wichtig ;)

...zur Antwort

Ich denke ablenken, mit Freunden was machen, ein Hobby ausüben oder neue finden, Reisen, eine wenig die Umgebung verändern und vor allem viel schlafen

...zur Antwort