Die grauen Flaschen gehören sozusagen dir. Diese kannste entweder direkt auffüllen lassen. Dafür einfach vorher im Hornbach , Obi bzw. generell fast jedem Baumarkt anrufen und nachfragen. 

Die farbigen Gasflaschen kannst du gegen neue austauschen.

Wichtig ist ,dass du den Kassenzettel beibehälst. Nicht jeder Laden ist so kullant und nimmt die Flasche einfach zu zurück, wenn sie farbige Flaschen sind. 


Quelle: http://grill-ratgeber.eu/gasflaschen-wowaswie/

...zur Antwort

Lass sie dran. Ich nehme sie nur ab wenn ich den Grill nicht mehr wirklich nutze , weil die Grillsaison vorbei ist oder ich in den Urlaub fahre. 

Ansonsten darauf achten ,dass die Gasflasche fest verschlossen ist sonst hast du das Problem wie bei mir , du willst am Sonntag grillen und die Gasflasche ist leer.

...zur Antwort

Also für wirkliches ein mal grillen kann man einen Einweg-Grill schon nutzen. Auf lange Sicht ( mehrmaliges Grillen mit mehreren Einweggrills ) würde ich mir schon Gedanken machen vielleicht einen kleinen Campinggrill bzw. Gasgrill mitzunehmen. Ist nicht nur Umweltschonender sondern auch von der Atmosphäre her angenehmer als auf einem kleinen Stück Aluminium zu grillen 

...zur Antwort

Hey Malte 

Hier sind ein paar Tools damit du für weitere Seiten gucken kannst welches Theme benutzt wird. 

Einfach nur den Link der Seite einfügen und abwarten:

http://www.wpthemedetector.com/

http://whatwpthemeisthat.com/

http://whattheme.com/

Bezogen jetzt auf deine Frage : 

Es ist das Impreza -Theme.  

Wenn du vor hast eine Nischenseite aufzubauen empfehle ich dir das affiliatetheme.io. Gerade Google optimiert mehr und mehr auf Tools die dem Suchenden unter die Arme greifen , vor allem bei der Suche von bestimmten Produkten. Grills etc. 

...zur Antwort

Hey Royal04 

Nein die erste Bank( wo du dein Konto hast) bekommt davon nichts mit. 

Die einzigen Organisationen die davon eine Notiz nehmen sind halt die Schufa ( wo du dir aber dann keine Sorgen machen musst , außer du gehst ins Minus und hast Schulden die du nicht zahlen kannst) oder das Finanzamt. 

Aber wenn du eh ein Guthabenkonto eröffnen willst ist das kein Problem.

Wichtig ist aber dass du schaust , dass du nicht irgendwelche Kosten bei deinem neuen Guthabenkonto bzw. Girokonto hast. 

Gruß Darksool

...zur Antwort