http://www.mindfactory.de/product_info.php/Gigabyte-WB867D-I-WLAN-Bluetooth-4-0-Adapter-PCIe-802-11ac-PCIe-x1_970843.html

kommt vor allem darauf an, welcher Steckplatz auf deinem Mainboard frei ist, also PCIe x1 oder PCI

die Karte hier hätte zusätzlich noch Bluetooth mit drin und wurde bisher meist mit fünf sternen bewertet, ist PCIe x1 und unter deinen 35 €

;)

...zur Antwort

eigentlich ganz einfach

du installierst am besten von ner Live-CD/DVD aus Ubuntu auf dem 32GB Stick, also garnicht erst bis zum Live-System booten, sondern gleich auf den Stick ziehn, habe ich mit 12.04 LTS Ubuntu schon mal gemacht, is voll easy, vor dem Neustart am besten gleich noch Updates ziehn und gegebenenfalls GraKa-Treiber einstellen/konfigurieren

sollte dir Ubuntu sagen, das zuwenig Platz für alle benötigten Partitionen ist, kannst du auch nur rein eine einzige Partition anlegen, das ginge auch(wenns auch nicht unbedingt ratsam ist)

beim Neustart wirste dann wohl nicht drum rum kommen, das du

1. im BIOS den USB-Boot zulässt

2. durch drücken der entsprechenden F-Taste ins Boot-Menü reingehst, und hier dann den Stick auswählst, auf welchem du Ubuntu installiert hast

;)

MFG

...zur Antwort

http://www.amd.com/en-gb/products/graphics/desktop/6000/6970#
Die hier wäre wohl mit eine der besten, wenn nicht sogar die beste, welche noch PCIe 2.0/2.1 hatte

;)

musste halt mal auf Ebay gucken, was die so kostet

...zur Antwort

https://de.wikipedia.org/wiki/Power-on_self-test

das ist der sogennante POST-Screen, der beim einschalten des PCs abläuft, und vom BIOS gesteuert wird, danach kommt es dann direkt zum booten der/des entsprechenden Betriebssystems

da jedes Mainboard der Post-Screen etwas anders aussieht, und entsprechend auch die Self-Test-Module anders dargestellt werden, solltest du dich diesbezüglich eher mal in ein Forum des Mainboardherstellers begeben(zum Beispiel MSI, ASUS,......)

;)

meist kannst du beim POST-Screen mit drücken der F11 oder ENTF-Taste das login ins BIOS auslösen, und mit Tasten wie F8 zum Beispiel die Bootreihenfolge dann manell bestimmen, aber auch dies ist abhängig vom Mainboardhersteller, ist nicht bei jedem Mainboard gleich

;)

MFG

...zur Antwort