Ich habe vor zwei Jahren einen japanischen Namen für unseren weißen Hund gesucht. Ich habe einfach an die japanische Botschaft in Düsseldorf gemailt, und sehr, sehr nette Antwort bekommen.

Wenn die es nicht wissen, wer dann?

...zur Antwort

Rechtsanwaltsgehilfe, Rechtspfleger, Notargehilfe, Steuerfachangestellter, etc.

Aber auch ganz andere Berufe machen eventuell Sinn. Eine Freundin von mir ist gelernte Krankenschwester, hat als Arzthelferin gearbeitet, hat dann Jura studiert und sich selbständig gemacht. Sie ist mit dem Schwerpunkt Praxisgründung unterwegs und macht Seminare bei Feuerwehr und Co zum Thema Juristische Seiten des Rettungsdienstes etc.

...zur Antwort

Gemeinnützige Arbeit kann jede Tätigkeit für die Allgemeinheit sein, z.B. die Anlage, Pflege und Reparatur von Grünanlagen, Kinderspielplätzen oder Friedhöfen, Reinigungs- und Hilfsarbeiten in einer Sozialstation oder einem Krankenhaus, Hilfsarbeiten bei einem Heimat- oder Sportverein, usw. Gemeinnützige Arbeit kann bei den unterschiedlichsten Stellen und an den unterschiedlichsten Orten geleistet werden, z.B. in staatlichen, kommunalen oder kirchlichen Einrichtungen und für gemeinnützige Vereine jeder Art.

Im Bereich des Jugendstrafrechts wird die Vermittlung und Überwachung der gemeinnützigen Arbeit vielfach von den kommunalen Jugendämtern übernommen.

...zur Antwort

Also erst einmal kostet Amazon an sich nichts, es sein denn, du nimmst amazon Prime. Du meldest dich an und eröffnest ein Konto. Dann kannst du einkaufen, zu Kasse gehen und dort dann vor dem endgültigen Bestellen den Gutscheincode eingeben. Du kannst den Gutschein aber auch vorher unter "Mein Konto" auf dein Konto gutschreiben lassen. Du musst zwar eine Bankverbindung angeben, aber wie gesagt, Amazon ist kostenlos. Du zahlst ggf nur Porto. Nur wenn du die Prime-Mitgliedschaft wählst, zahlst du monatlich einen Betrag, dafür aber bei vielen Sachen kein Porto mehr, oder du bekommst es schneller zugeschickt. Ich persönlich finde Prime überflüssig, so viel bestelle ich nicht, dass sich die monatlichen Kosten für mich lohnen. ..

...zur Antwort

1,20 € wenn das Buch bis 500 g wiegt,

1,70 € wenn es 500 bis 1000 g wiegt.

Der Unschlag darf nur das Buch, aber keinen Brief enthalten, allenfalls eine Rechnung. Und der Umschlag darf nicht fest zugegklebt werden, sondern muss zu öffnen sein.

...zur Antwort

Nachbar kifft und raucht und ich rieche es?

Hallo ihr Lieben,

ich habe folgendes Problem: Ich bin vor 2 Wochen in meiner Wohnung im Studentenwohnheim eingezogen und haben seitdem ständig Probleme mit einem meiner Nachbarn, dessen Zimmer direkt neben meinem liegt. Abgesehen davon, dass er sehr laut ist, also laut Musik spielt, Sex hat, bei dem rumgeschrien (wortwörtlich) wird oder auch mal betrunken nach Hause kommt, Schimpfwörter um sich brüllt und Gegenstände durch seine Wohnung schmeißt (das alles auch nachts), geht von ihm auch eine riesige Geruchsbelästigung aus: Er raucht und kifft aus dem Fenster heraus und ich rieche es jedes Mal. Es ist sogar so schlimm, dass ich teilweise Hustanfälle bekomme. Einmal, als er mitten in der Woche nach 11 Uhr Musik an hatte und wieder gekifft hat, habe ich an seiner Tür geklopft und ihn ganz freundlich gebeten, die Musik leiser zu stellen und ihn darauf hingewiesen, dass ich alles rieche, was er so treibt. Als Antwort bekam ich ein bekifftes Lächeln und ein "Ja okay", was sich allerdings als falsch herausgestellt hat.

Habt ihr einen Ratschlag für mich, wie ich weiter vorgehen kann? Ich möchte als Nichtraucher nicht zum Passivrauchen gezwungen werden, da ich weiß, was das mit einem Menschen anrichten kann. Und so sitze ich hier und habe keine andere Wahl als mich Tag für Tag weiter vergiften zu lassen (sorry, aber es ist doch so). Abgesehen davon ist es für mich bei der Lautstärke seiner Musik fast unmöglich zu lernen, was ich im Studium aber zweifelsfrei muss.

Könnt ihr mir weiterhelfen?

Danke schonmal im Voraus!

Liebe Grüße,

C

...zur Frage

Wer ist Vernieter im Wohnheim? Das dürfte für dich der erste Ansprechpartner sein. Beschwere dich dort. Hilft das nichts, dann hetze ihm das nöchste Mal, wenn du Gras riechst, die Polizei auf den Hals. Besitz von Betäubingsmitteln ist immer noch verboten.

...zur Antwort

Wenn du Eltern mit großen Füßen hast, ja.

Meine Tochter ist 10 Jhre, 1m 59 groß und hat Schuhgröße 41. Ich habe auch 41, mein Mann 47, meine Mutter 43. Da würde ich sagen, ist normal.

Zudem kommt es drauf an, ob du m oder w bist. Bei Frauen / Mädchen wachsen die Füße eher früher, dann kommt der Körper an Länge nach. Bei Jungs ist es oft umgekehrt, erst die Länge und dann die Füße. In der Pubertät hört das Wachstum der Füße langsam auf, und die ist bei Jungs ja oft später als bei Mädels....

Mach dir keinen Kopf deswegen!

...zur Antwort

Kann man mit Problemen in Rechtschreibung das Gymnasium erfolgreich absolvieren?

Wenn man in Mathe und Englisch 2 steht und in den Nebenfächern auch... nur in Rechtschreibung auf keinen grünen Zweig kommt (LRS wurde getestet und liegt nicht vor), ist dann das Gymnasium zu schaffen?

Aktuell liegt keinerlei Empfehlung vor, es hieß vor 6 Monaten, vielleicht, vielleicht nicht. In Deutsch steht er 4 in Rechtschreibung und ansonsten 3 in Aufsätzen und Grammatik. Sprachlich ist die Ausdrucksweise gut, nur beim Niederschreiben hapert es.

Sollte man da das Gymnasium direkt verwerfen?

Bevor ich jetzt als druckmachende überehrgeizige Mutter nieder gemacht werde:

Die in Frage kommenden Realschule hat hohe Unterrichtsausfallzahlen, teils wurde wegen Lehrerausfall in Klasse 5 und 6 kein Englisch unterrichtet.

Die in Frage kommenden Gesamtschule nimmt nur Kinder mit 1er und 2er Noten und betont die elitäre Erwartungshaltung bereits auf Kennenlerntagen und ist im Gegensatz zu Realschule und Gymnasium 50 min mit mehrmals Umsteigen entfernt.

Realschule und Gymnasien (1 kleines, 1 grosses) sind mit dem Rad erreichbar, nur nervt die Realschule mit ständigem Unterrichtsausfall und das Gymnasium könnte mit Rechtschreibeproblemen schwierig werden..

Wie seht Ihr das? Andererseits haben wir in unserer Firma Abiturienten mit einer Rechtschreibung, die erstaunen lässt, dass man es überhaupt bis zum Abi geschafft hat. Zu meiner Schulzeit wurden diese Schüler alle nach Klasse 6 vom Gymi genommen.

Bin irgendwie ratlos gerade und die Grundschule äussert sich erst im Dezember. Die Kennenlerntage für alle Schulen sind aber schon vorher.

Hat jemand Erfahrung mit schlechter Rechtschreibung und Gymnasium?

...zur Frage

Meine Tochter hat gerade mit einer 3 in Rechtschreiben auf das Gymnasium gewechselt. Sie hat auch keine LR- Schwäche, aber kommt klar. Ich übe viel mit ihr und hoffe einfach, dass es durch das viele Lesen, das sie gerne macht, irgendwann einfach mal "klickt". Bei zwei Bekannten von uns war das so, da war in der 7. Klasse dann auf einmal die Rechtschreibung ok. Ausserdem gibt es auch Fördergruppen, wenn man keine LR-Schwäche hat, zumindest an unserem Gymnasium.

...zur Antwort

Wenn du dich selber so wohlfühlst, und dich "nice" findest, ist das okay so für dich.

Gesund ist es allerdings wirklich nicht. Du wirst langfristig eine Menge Probleme bekommen können, von Diabetes über Gelenkprobleme, Herzprobleme,.... du solltest dir also überlegen, ob du dir selber nicht etwas Gutes tun und deinen Lebensstil etwas ändern willst. Du musst ja kein "Size-Zero-Hungerhaken" werden.

...zur Antwort

Konversation mit Kind?

Ich habe ein Problem. Ich steuere auf die 30 zu und habe keine Erfahrung mit Kindern.

Ich hab auch nicht diesen natürlichen Umgang mit Ihnen, so wie es zum Beispiel meine Schwester kann.

Kinder meiden mich auch meistens und ich meide sie, einfach weil sie mich überfordern.

 

Ich weiß nicht was ich mit ihnen reden soll, was sie schon verstehen und was sie noch nicht verstehen, ich habe Angst, dass sie mich nicht mögen und nicht toll finden und am meisten hab ich Angst dass sie hinfallen, sich verletzen und weinen und ich sie nicht beruhigen kann oder noch schlimmer, dass sie ungezogen sind und frech und ich nicht weiß wie ich sie in ihre Schranken weisen kann, ohne dass es blöd kommt. In meinen Augen ist die Erziehung nämlich Aufgabe der Eltern und nicht einer Außenstehenden Person. 

(zum Beispiel, wenn mir wildfremde Kinder im Restaurant einfach von einem Nebentisch rüber kommen und von meinem Teller etwas nehmen).

 

Ich mag es auch nicht, wenn ich im Laden einkaufen bin, und ein kleines Kind welches in einem Einkaufswagen sitzt mich anstarrt.

Ich weiß einfach nicht was es von mir will und wie ich mich verhalten soll.

 

Ich weiß diese Frage klingt vielleicht für viele bescheuert,

meine Familie versteht mich diesbezüglich auch nicht, aber es hat einen Grund warum ich mich jetzt mit dieser Thematik beschäftige!

 

Ich habe einen Freund. Der hat einen kleinen Sohn, ich glaube 6 Jahre alt und ein Mädchen, die ist etwas jünger. Ich wünsche mir von Herzen, dass die Kinder mich mögen, aber ich habe so sehr Angst vor dem Kennenlernen, ich bekomme Zitteranfälle und mir wird schlecht.

 

Bitte, kann mir jemand wirklich hilfreiche Tipps geben.

Einfach ins kalte Wasser springen und Kinder „kennenlernen“ hab ich schon sehr oft versucht.

Ich habe sogar schon mal ein Praktikum im Kindergarten und in einer Einrichtung für behinderte Kinder gemacht.

(Mit den behinderten Kindern ging es super! Die waren sehr auf kuscheln, Lieder vorsingen, usw. – das kann ich gut, überhaupt kein Problem! .. nur wenn die Kinder alt genug sind zum selber denken, dann bin ich raus) Ich treffe mich ja nicht mal mit Freundinnen die Kinder haben, einfach weil es mir so unangenehm ist!

Danke für eure Hilfe!

 

...zur Frage

Mach dich nicht so verrückt, sei vor allem du selbst. Versuche, den Kindern ehrliches Interesse entgegen zu bringen. Du kannst mit 5/6-jährigen gut über ihre Erlebnisse in Schule, Kindergarten etc reden, über das, was sie gerne machen, was sie gerne essen. Und in diesem Alter bekommen sie auch gerne vorgelesen, kuscheln auch gerne und basteln. Oder ihr unternehmt etwas alle zusammen und kl ont dann auchbdarüber reden. Mädels helfen gerne beimmbacken oder kochen und naschen dann auch gerne...

Schenke ihnen Zeit und höre zu, wenn sie erzählen. Gib ihnen trotz ihres Alters das Gefühl, dass du sie ernst nimmst.

...zur Antwort

Nichts. Wenn sie nicht möchte, ist das ihr gutes Recht. Und setze sie bloß nicht unter Druck. Wenn ihr älter seid, kommt das wahrscheinlich irgendwann von alleine. Und übrigens, für Frauen ist das nicht sooooo toll, wie für euch Männer....finde ich persönlich....

...zur Antwort

Hallo!

Wenn dein Schwiegervater hochgradig dement ist, müsste er eigentlich eine gesetzliche Betreuung haben, die für ihn Rechtsgeschäfte tätigen kann. Wenn das deine Schwiegermutter ist, dann kann sie den Kauf abwickeln. Der Notar muss aber auch prüfen, ob der Verkäufer, also dein Schwiegervater, geistig in der Lage ist, zu verstehen, was er unterschreibt. Spätestens da solltet ihr einhaken und die Demenz ansprechen.

Allerdings würde ich erst mal mit der Schwiegermutter sprechen und Eure Bedenken äußern. Zur Not, wenn noch keine Betreuung besteht, dann könnt ihr diese beim Amtsgericht anregen. Dann können du oder deine Frau auch die Betreuung für den Schwiegervater übernehmen.

Übrigens, auch wenn deine Schwiegermutter die gesetzliche Betreuung übernommen hätte, dürfte sie das Haus nicht unter Wert verkaufen und müsste sich den Verkauf gerichtlich genehmigen lassen, da es sich um einen wesentlichen Vermögensbestandteil bzw. wahrscheinlich das Vermögen im Ganzen handeln dürfte.

...zur Antwort

Ein Puzzle mit einem tollen Foto von euch beiden?

...zur Antwort

Was soll ich tun , wenn ich in eine Schülerin verliebt bin?

Hallo gutefrage.net User.

Ich bin ein 29 jähriger junger Mann, der als Lehrer auf einem Gymnasium arbeitet. Ich gehe super gerne zur Arbeit und bin glücklich, dass ich Lehrer geworden bin (was nicht viele Lehrer, von sich behaupten können). In meiner Schule, bin ich recht beliebt bei den Schülern und ich verstehe mich mit jedem. Die Kinder sind super nett und ich bin Klassenlehrer einer 10. Klasse. Naja, kommen wir nach einer langen "Rede" ,zum eigentlichem Problem. Ich habe mich in eine Schülerin verguckt. Momentan bin ich unglücklich in einer Beziehung mit einem Mann (27 Jahre alt). Bis jetzt dachte ich, ich könnte mich nur in männliche Leute verlieben, jedoch hab ich mich eigentlich nie so gelabelt, was meine Sexualität angeht. Naja, die besagte Schülerin ist gerade einmal 14 & das bedeutet , dass sie nicht einmal volljährig ist. Ich kenne meine Grenzen und natürlich weiß ich, dass ein Lehrer nicht mit Schüler/Schülerinnen eine Beziehung führen darf. Es würde mir mein Job kosten und mein Ruf zerstören, wenn jemand meine Liebe ,zu der Schülerin, erfahren würde. Deshalb versuche ich mich,so gut wie es geht, zurückzuhalten. Was ich von der Schülerin weiß ist, dass sie in der 8. Klasse ist & dass sie für mich schwärmt. Woher ich es wissen soll, dass sie für mich schwärmt?- Naja, 1.sie starrt mich dauernd an 2.sie stottert, wenn wir beide sprechen und 3.ihre Freunde sind zu mir in der Pause gekommen und meinten:,, xy liebt Sie & redet ständig über Sie" .

Ich habe sie auch einmal "erwischt", wie sie im Treppenhaus meinte ,,Herr xy (in dem Falle ich) , ist so süß!" Oh man, ich möchte nicht als Pedophiler gelten, der minderjährige Kinder süß findet, denn ich bin doch nicht pedophil. Ich stehe eigentlich sonst auf Leute, die in meinem Alter sind. Und ich weiss, dass sie wahrscheinlich nur schwärmt (wie viele Teenager es halt eben tun), aber ich habe einfach mega Hoffnung. Andererseits, möchte ich nicht mein Job und Ruf verlieren. Was sollte ich tun? Liebe Grüße

...zur Frage

Bloß die Finger weg lassen. Das geht nie gut aus. Wenn es gar nicht mehr anders geht, versetzen lassen.

...zur Antwort

Sie sorgt sich um Harry, sie hat ja auch anfangs gemeint, dass es keine gute Idee ist, Harry bei Tante Petunia zu lassen. Sie achtet schon mehr auf ihn, als auf andere, aber ist auch streng und gerecht zu ihm und versucht, ihn zu einem guten Mensche zu erziehen. Sie steht immer auf seiner Seite und stärkt ihm den Rücken.

...zur Antwort

Etwa eine Stunde im Kühlschrank, danach durch den Fleischwolf, so wie er aus dem Kühlschrank kommt. Aber auch, wenn er dann im Laufe der Zeit zimmerwarm wird, funktioniert es.

...zur Antwort

Hallo!

Wenn es dir möglich ist, würde ich zu einem Sportgeschäft gehen, und probieren. Das ist besser als zigmal bestellen und dann zurück schicken, weil sie nicht passen. Im Fachgeschöft kann man dich auch gut beraten. Decathlon z.B. gibt es in vielen größeren Städten. Ich habe weiße "NoName" Schlittschuhe von Karstadt, die sind aus Leder und 30 Jahre alt. Und taugen immer noch prima.

Head und Hudora sind bekannte Marken und haben auch Lederschuhe. Leder finde ich besser als Polyester oder ähnliches. Das musst du nur ein bißchen pflegen und einfetten, dann halten sie sogar lange bzw lassen sich noch gut weiter verkaufen.

...zur Antwort

Ich weiß, dass im Rhein-Ruhr-Zentrum ein Nagelstudio ist. Was die allerdings alles machen weiß ich nicht, ich hatte nur "normale Maniküre" und French.

Aber hier ist der Link:

https://www.nagelstudiomuelheim.de/

...zur Antwort