Lad dir mal no-ip runter und erstellen ein host

...zur Antwort

haha weil wenn ein schwarzer n sagt ist er es selber und deshalb auch nicht schlimm

...zur Antwort

werenbach?

...zur Antwort

wieso brauchst du ein attest wenn du jetzt gesund bist?

war doch eh wochenende

...zur Antwort

Nebenwirkungen treten während einer Behandlung mit Kaliumjodid nur sehr selten auf. Jedoch kann bei gutartigen hormonproduzierenden Tumoren in der Schilddrüse eine Schilddrüsenüberfunktion ausgelöst werden.

Fieber, Augenbrennen, Hautausschlag, Durchfall und Kopfschmerzen sind Anzeichen einer Überempfindlichkeit gegen Kaliumjodid.

Aber da mal keine sorge !

...zur Antwort

ich würde dich mitnehmen vorallem wenn das schon so lange läuft

und ich meine nur zum grillen und so weiter ist ja nichts dabei

ich würde dir aber mal raten dir einen ruck zu geben und das mit euch anzusprechen

...zur Antwort

schau hier mal rein

https://www.planet-wissen.de/natur/tierwelt/die_sprache_der_tiere/pwietierischelautsprache100.html

das habe ich noch dazu gefunden

Brabbeln, Glucksen, Brüllen – ein Baby verschafft sich mit sehr unterschiedlichen Lauten Gehör. Die Eltern antworten und nach einiger Zeit beginnt der Nachwuchs, für die Muttersprache typische Silben nachzuahmen. Auch Vogelküken lernen ihren Gesang, indem erwachsene Lehrer ihnen Lautfolgen vorzwitschern. Bei Säugetieren, vor allem bei der Affen-Verwandtschaft der Menschen, erschien das nicht so wichtig Die Äffchen lernen die Erwachsenen-Pfeiflaute in hohen Tonlagen ähnlich wie Menschenkinder

...zur Antwort

die gummis sind ja dazu da deinen kiefer bzw. zähne in die richtige position zu bringen...es kann halt sein, dass es am anfang wehtut...

weil dann alle deine zähnen angespannt sind aber je öfter du sie trägst, desto besser wird das ergebnis...

man gewöhnt sich an die schmerzen und weniger werden sie das ergebnis kann sich dann sehen lassen.

aber trozdem wenn die schmerzen langanhalten...wie z.B 1 woche oder so, vereinbare einen neuen termin in der praxis

normalerweiße müsstest du dich dran gewöhnen...

...zur Antwort