Dein Körper gewöhnt sich daran. Versuch einfach abends nichts mer bzw weniger zu essen und dafür morgens und mittags, auch wenns anfangs schwer ist solltest du das umstellen können.

...zur Antwort

Da es keine Berichte von Personen gibt die von einer Bombe zerfetzt wurde sind das jetzt nur Vermutungen. Um ehrlich zu sein bezweifle ich, das man da überhaupt etwas spürt da ruckartig viele wenn nicht sogar die meisten deiner Nervenbahnen durchtrennt sind und höchstwahrscheinlich sowohl die Blut als auch die Sauerstoffzufuhr zu deinem Gehirn direkt unterbrochen werden. Sollte dennoch eine Informationsübertragung durch deine Nervenbahnen möglich sein, würde der Körper erst einmal ein Haufen Adrenalin ausschütten. Bis zu dem Punkt an dem dieser Rausch dann nachlässt lebt man dann glaube ich nicht mehr.

...zur Antwort

Ich stimme beangato zu, wenn du duch trotzdem total unsicher fühlst kannst du ja auch deine Ärtztin kontaktieren. Die kann dir das sicher genauer erklären.

...zur Antwort

An deiner Stelle würde ich versuchen mich anders abzulenken.
Wenn du jetzt was mit ihm anfängst kann das die Chance zerstören, das je etwas wirklich ernstes daraus entsteht. Auch wenn Trennungen stets schwer sind überleg wie es deinem potentiellen Subtitut gehen würde. Vielleicht erhofft er sich mehr aus der Sache und du würdest ihn quasi nur benutzen. Damit will ich zwar keines Falls sagen das du nichts neues anfangen solltest. Aber versuch zu akzeptieren das das Alte vorrüber ist und versuche ohne die Trennungslast etwas neues anzufangen :) Auf jeden Fall viel Glück!

...zur Antwort

An deiner Stelle würde ich versuchen mich anders abzulenken.
Wenn du jetzt was mit ihm anfängst kann das die Chance zerstören, das je etwas wirklich ernstes daraus entsteht. Auch wenn Trennungen stets schwer sind überleg wie es deinem potentiellen Subtitut gehen würde. Vielleicht erhofft er sich mehr aus der Sache und du würdest ihn quasi nur benutzen. Damit will ich zwar keines Falls sagen das du nichts neues anfangen solltest. Aber versuch zu akzeptieren das das Alte vorrüber ist und versuche ohne die Trennungslast etwas neues anzufangen :) Auf jeden Fall viel Glück!

...zur Antwort

Wenn du es gaaanz genau wissen willst, kannste ja ne Überwachungskamera installieren.

Wenn du nicht willst das jemand in dein Zimmer geht, schließ es ab.

Der Trick mit dem Haar könnte funktionieren wenn du die Türe abschließt aber den Schlüssel stecken lässt. Dann kann deine Katze die Türe nicht mehr öffnen.

...zur Antwort

Fliegen, Gedankenlesen, Unsterblichkeit, Super Schnell/Stark/..., Gummiarme, etwas in Richtung Elementbändiger, im dunkeln Sehen, sich in Tiere verwandeln, Röngtenbilck, in due Zukunft sehen, Geister sehen, mit Tieren/... sprechen können, sich Teleportieren können, Zaubern, ...

Da gibts gaaanz viele Möglichkeiten

...zur Antwort