Mit Mongodb lässt sich bspw. schnell eine Dokumentenbasierte Datenbank erstellen.

https://www.mongodb.com/cloud/atlas/lp/try2-de?utm_source=google&utm_campaign=gs_emea_germany_search_core_brand_atlas_mobile&utm_term=mongodb&utm_medium=cpc_paid_search&utm_ad=e&utm_ad_campaign_id=12564981032&gclid=CjwKCAjwx6WDBhBQEiwA_dP8rYiQh_KnepczDn0xRYeSX9QrL4jXGyV32MqJt7DlLjZR9fP981EQQRoCfmsQAvD_BwE

MySQL ist eine relationale Datenbank, aber selfhosted. (Gibt natürlich auch Anbieter, kostet aber meist Geld).

https://www.mysql.com/de/

Ansonsten kann man auch mit Firestore von Google Firebase arbeiten, wenn es Serverless sein soll.

https://cloud.google.com/firestore?utm_source=google&utm_medium=cpc&utm_campaign=emea-de-all-en-dr-bkws-all-all-trial-e-gcp-1010042&utm_content=text-ad-none-any-DEV_m-CRE_485007164615-ADGP_Hybrid%20%7C%20BKWS%20-%20EXA%20%7C%20Txt%20~%20Databases%20~%20Firestore-KWID_43700059347332086-aud-606988878134%3Akwd-692504177900-userloc_9043752&utm_term=KW_firestore-NET_g-PLAC_&gclid=CjwKCAjwx6WDBhBQEiwA_dP8rRvXsqdLg8nESbP7GD5y0wqRe3FKWayaLjN8V7YlpnBvHQ54JD26EhoCFWUQAvD_BwE&gclsrc=aw.ds

...zur Antwort

Ich würd den erst vertikutieren. Wenn du den jetzt wächsen lässt/düngst, wächst ja auch das Moos mit.

...zur Antwort

Guckst du mal da irgendwo steht auch, dass Tesla seinen eigenen Anteil, also den Herstelleranteil von 3000 Euro bereits einberechnet hat. Abzüglich sind also "nur" 6000€, also der Anteil des Staates. So kommst du also auf ca. 34.000€.

Die Unterhaltskosten bei einem Elektroauto sind enorm gering.

Strom kostet deutlichst weniger als Benzin, Bremsen müssen nicht mal halb so oft gewechselt werden, da sie kaum beansprucht werden.

Kein Ölwechsel, kein Getriebe, welches kaputt gehen kann. Ein Elektroauto hat im Vergleich zu nem Verbrenner einen winzigen Bruchteil an Verschleißteilen.

...zur Antwort

Da wurd ja nichts unterstellt... Von daher.

...zur Antwort
Ja,die fan base kann einem Produkt schaden

Ich denke da sofort an Endgame, welcher ein reiner Fanservice Film war und ich denke daran, wie der Film im Voraus durch massive Spoiler für viele kaputt gemacht wurde.

Ich denke aber auch an Apple, eine Firma die alles machen kann, weils genug Fanboys gibt.

Mir fällt auch Tesla ein, da gibt es zu viele Famboys, die keine Kritik an den eigentlich guten Autos erlauben.

Auch muss ich an Youtuber denken, welche dank übertriebener Fans nicht richtig weiter machen konnten.

...zur Antwort

Das ist das Wappen der Horde. Grundpfeiler dieses Spiels sind die 2 verfeindeten Fraktionen: Horde und Allianz.

Beide Fraktionen sind Loretechnisch interessant und haben gute, wie schlechte Charaktere. Beide Seiten haben gleich viele Spielbare Charaktere. Im PvP spielt man dann eben gegen die Gegnerfraktion.

Wie das Spiel verläuft, kommt stark darauf an, in welcher Fraktion dein Charakter ist. Denn als Hordler darf man nur Städte und Gebiete unter der Kontrolle der Horde betreten. Betritt man feindliches Gebiet, wird man angegriffen.

Natürlich gibt es daneben noch neutrale Gebiete, welche von beiden Fraktionen sorglos betreten werden können.

Auch wirst du nur mit Spielern der gleichen Fraktion zusammen spielen können.

Aber man kann mehrere Charaktere haben und muss sich so nicht ein für alle mal für eine Fraktion festlegen.

...zur Antwort

Ich vermute stark, dass es an dem Alter liegt, aber auch an die Art, wie Lehrer und Schulamt uns das Wissen vermitteln wollen: trocken, ohne kritische Denkweise und möglichst steif auf dem Stuhl sitzend.

Hinzu kommt da eben, dass man in der Schule eben in der Pubertät ist und dort dann 30 Jungs und Mädchen in einem schlecht belüfteten Klassenzimmer sich auf die Pelle rücken dürfen.

Wir haben also A an sich schon langweiligen Frontalunterricht und B zwischen unseren Beinen etwas viel interessanteres und die Begierden direkt neben uns sitzen.

(Unsere Klassenlehrerin hatte damals die Idee, dass Jungs und Mädchen immer nebeneinander sitzen mussten).

...zur Antwort

Quests und andere Dinge in der offenen Welt lassen sich immer allein erledigen mit Ausnahme einiger weniger Gruppenquests, das steht dann allerdings immer dabei.

Nur Raids und Instanzen schafft man nicht alleine. PvP natürlich auch nicht.

...zur Antwort

Über eine App kann man keinen Kampfsport lernen. Ich rate sogar stark davon ab!

Man muss einen richtigen, individuellen Trainer(-in) haben. Versucht man alleine und ohne Partner sowas zu lernen, werden sich unter Garantie Fehler einschleichen. Man wird Fehlerhaft lernen und es gibt eben keinen, der dich korrigieren kann.

Sind diese Fehler erstmal einverleibt worden, wird es später sehr mühsam und schwierig diese wieder weg zu trainieren.

Hinzu kommt, dass du Partner brauchst. Durch reinen Schattenkampf und Boxsack schlagen lernst du nicht, wie man richtig kämpft. Es entsteht quasi eine "falsche" Überheblichkeit, wo man sie sicherlich nicht braucht.

An deiner Stelle würde ich meinem Mann sagen, dass ich gefälligst für mich selbst entscheiden kann und dass keiner, auch er nicht, mir verbieten kann mit einem Männlichen Trainer zu üben.

Nur dann, das ist zumindest etwas, was ich denke herausgefunden zu haben, kann man wirklich Glücklich sein.

...zur Antwort

Hi, das ist halb richtig, bzw. mittlerweile nur noch viertel richtig.

Früher war es so, dass man beim Kauf eines Tesla Model X oder Tesla Model S auf lebzeit des Wagens gratis an Tesla Superchargern laden konnte. Aber das betraf eben nur die Tesla Supercharger und nichts anders.

Aber mittlerweile gibt es diese Option nicht mehr.

...zur Antwort

An deiner Stelle würde ich mich erstmal ruhig hinsetzen und überlegen, was ich wirklich will. Jetzt irgendwas anzufangen, wo man nicht wirklich hintersteht, sondern es nur macht um was zu machen, ist doof. Das ist immer doof. Da macht eine Verschnaufpause viel mehr Sinn, denn nur während einer Pause kann man einen klaren Kopf bekommen.

Wenn du gar nicht weißt, was Du später so an Lebensunterhaltungsmaßnahmen machen möchtest, wäre vielleicht jetzt der richtige Zeitpunkt sich anzuschauen, was es alles so gibt, was dir gefallen könnte.

Realschule oder Ausbildung, das sind nicht die einzigen Optionen die Du hast. Es gibt da so viel mehr Möglichkeiten weiter zu gehen. Du musst halt nachschauen.

...zur Antwort