Ich weiß nicht wie es für mich weiter gehen soll...?

Hallo Leute,

ich habe ein kleines Problem damit eine Entscheidung zu treffen und die richtigen Weg auszusuchen.

Ich bin 21 Jahre alt und weiblich. Ich habe noch keine abgeschlossene Ausbildung und bin derzeit auf der Suche. Ich habe mich als Zahnmedizinische Fachangestellte beworben und habe gute Chancen dieses Jahr noch eine Ausbildung zu kriegen. Ich Interesse mich nicht besonders für Zähne aber für einen medizinischen Beruf in dem man Menschen helfen kann.

Ich habe mehrere Tests für den passen Beruf gemacht und es sind Physiotherapeutin und Ergotherapeuten rausgekommen. Ich finde diese Berufe sogar etwas interessanter als die Zahnmedizin.

Allerdings sind nun die Bewerbungsfristen vorbei und es ist so gut wie garnicht möglich dieses Jahr noch eine Ausbildung zu kriegen. Ich möchte aber auch nicht noch ein Jahr warten, weil ich schon 21 Jahre alt bin und langsam auch mir ein Leben aufbauen möchte.

Ich fühl mich aber auch etwas überqualifiziert für den Beruf als Zahnmedizinische Fachangestellte. Mit meiner reife und auch mit einem guten Realschulabschluss und drei Jahre Fachabi aber ohne Abschluss aus privaten Gründen.

Ich weiß nicht was ich jetzt machen soll. Einerseits möchte ich dieses Jahr eine Ausbildung anfangen..andererseits würde ich mit einem anderen Weg auch etwas falsch machen können und wenn ich ein Jahr warte und der Beruf doch nichts für mich ist habe ich wieder Zeit verloren.

Schule, Ausbildung, Entscheidung, Ausbildung und Studium, Beruf und Büro
3 Antworten
Weitere Inhalte können nur Nutzer sehen, die bei uns eingeloggt sind.