Wenn du den Verdacht hast gehe zu einem Psychiater oder einem Psychoterapeuten, man kann keine Ferndiagnosen machen.

...zur Antwort

Bei mir ist es so, dass ich nicht einfach jemanden, den ich nicht kenne sexuell anziehrnd finde, ich weiß zwar, dass diese Person attraktiv ist, es löst aber nichts in mir aus, weswegen ich auch mit beim Schwärmen über irgendeinen Star und auch bei Gesprächen über Sex nicht mitreden kann, weil es für mich fast nichts unnötigeres gibt. Ich gehöre auch zu der Gruppe, die zwar erregt sein können, aber nicht einmal das Verlangen brkommen sich selbstbefriedigen. Hatte dadurch, dass die sexuellen Andeutungen immer so präsent sind noch keine Beziehung (bin auch erst 18), nenne mich aber trotzdem so und nicht asexuell, weil ich mir schon seit Anfang meiner Pupertät vorstellen konnte es zu mögen und jemandenauf diese Weise anziehend zu finden, wenn ich diese Person sehr gut kenne. Wünschte mir nur manchmal zumindest für einen Tag "normal" zu sein, damit ich wüsste, was sie genau fühlen, wenn sie jemandem sehen und sich gleich zu dieser Person hingezogen fühlen (kann es mir zwar etwas vorstellen, muss nur nicht der Realität entsprechen) und damit ich einfach mitreden könnte.

...zur Antwort
Ja ...

Weil ich nie etwas mit den Wörtern heiß, sexy etc. anfangen konnte, nie auf jemandem gestanden bin und, wenn die aus meiner Klasse über ihre sexuellen Gefühle und auch so einfach über jemanden geschwärmt haben habe ich mich immer so unwohl gefühlt, weil ich nicht mitreden konnte und nicht nachfühlen konnte, worüber sie reden. Mitlerweile bin ich 18 fast 19 und denke, dass ich demisexuell bin da ich wie gesagt kein sexuelle Anziehung verspüren, mir es aber bei einer sehr engen Bindung vorstellen könnte.

...zur Antwort

Demisexualität genau so wie Sapuosexualität ist keine sexuelle Vorliebe, sondern eine sexuelle Orientietung, Demisexuelle fühlen überhaupt keine sexuelle Anziehung ohne starker Emotionaler Bindung, Sapiosexuelle empfinden erst sexuelle Anziehung, durch Intelligenz (tiefe Gespräche etc.) du findest Männer ja schon auf den ersten Blick anziehend, reagierst also auf die primären sexuellen Reize, was einfach allosexuell ist.

...zur Antwort
Ich bin Demisexuell

Denke, dass ich das bin, sber könnte auch asexuell sein, da ich noch nie zu jemanden fie emotionale Bindung aufgebaut habe, die man dafür bräuchte um sexuelle Anziehung zu verspüren, es ust nur so, dass ich es mir wenn ich zu jemanden eine starke Bindung hätte vorstellen könnte und auch nocht gleich bei einer Beziehung. Ich habe noch nie über irgendwen geschwärmt und würde nie die Worte heiß oder sexy in den Mund nehmen um jrmanden zu beschreiben, weil bei mir die Anziehung fehlt, die dadurch ausgelöst wird. Und es ist auch nicht so, dass ich etwas gegen Onenightstands hätte, sondetn es ust so, dass niemand in mir diese Anziehung auslöst um überhaupt daran zu denken.

...zur Antwort
Es ist nicht komisch

Warum sollte es komisch sein? Er hat halt einen guten Chatakter und die in deinerSchule haben anscheinend keine Vorurteile gegen ihn, also solltest du eher froh sein, dass deine Schule so offen mit dem Thema umgehen.

Warum sollten heterosexuelle beliebt sein können, aber homosexuelle nicht?

Irgendwie widersprichst du dir auch, du findest es hast nichts gegrn Schwule, aber bist trotzdem voller Vorurteile und dir ist es nixht recht, dass er beliebt ist.

Übrigens, ein Homosexueller steht genau so wrnig auf alle Männer, wie ein Heterosexueller auf alle Frauen, was soll also daran verkehrt sein, dass auch die Jungs ihn mögen?

...zur Antwort

Eine Grundregel, man holt immer zwei Katzen und dann kannst du sie mit einem Futterautomaten auch eine Woche alleine lassen. Katze sollte aber nie alleine als Wohnungskatzen gehalten werden.

...zur Antwort

In einer funktionierenden Beziehung ist es überhaupt nicht normal.

...zur Antwort

Ich habe noch keine, weil ich erst 18 bin, kann zu dem Thema, aber trotzdem etwas sagen.

Es kommt nicht darauf an, ob die Eltern beide Kinder gleich lieben und gleich behandeln wollen, sondern ob sie es auch machen.

Meine Eltern waren schon immer der Meihnung meine Schwester und mich gleich zu behandeln, aber sowohl meine Schwester, als auch ich wussten, dass sie schon immer besser behandelt wurde.

Es kommt als eher aich auf die unbewussten Entscheidungen an, die dafür sorgen, dass sie nocht gleich behandelt werden und meistens wird eines besser und eins schlechter behandelt, obwohl es die Eltern nicht einmal wollen.

...zur Antwort

2×4+(5+3+4)×3 = 8+12×3 = 44

Bei der Handel steht jede Scheibe für 1, weswegen man nicht eine so koplizierte Lösung braucht.

...zur Antwort