Bringt einem im Leben nicht viel!

Hallo du,

klar bringt dir Bücher lesen nicht wirklich viel außer, dass du dich weiterbilden kannst und einen besseren Wortschatz bekommst aber es macht doch auch unheimlich Spaß, und das ist das was zählt.

...zur Antwort

Es kommt auch darauf an welche Muskeln du trainierst. Du kannst obere Bauchmuskeln trainieren und bekommst dann vermutlich einen fourpack. Man kann aber auch den kompletten Muskelstrang trainieren und bekommt dann eher einen Six/Eight/Tenpack

...zur Antwort

Ich denke das liegt daran, dass die Firmen die Sushi verkaufen die Noriblätter in großen Mengen kaufen und daher Mengenrabatte bekommen.

...zur Antwort

Guten Abend,

ich mache Poledance und da trainiert man selten nur eine Muskelgruppe.

Ins Training gehe ich 3x die Woche und mache da meistens einmal Crosstraining mit Fokus auf Arme und Bauch dann mache ich noch polespezifisches Krafttraining (also Krafttraining an der Stange) und Technik.

...zur Antwort

Man muss nur zitieren, wenn man etwas wörtlich übernimmt. Die Quelle angeben musst du allerdings trotzdem.

...zur Antwort

Hallo,

theoretisch kann man eine Pilzsuppe wieder aufwärmen. Aber da sie schon eine Woche im Kühlschrank ist würde ich erstmal vorsichtig sein. Rieche dran oder probiere ein bisschen und wenn sie nicht gut ist wirst du es vermutlich schnell merken. Besonders wenn Milch enthalten ist, denn saure Milch hat einen sehr üblen Geschmack.

...zur Antwort

Ich denke du würdest es erbrechen, weil dein Körper das noch nicht gewöhnt ist. 

Die Menschen, die nur einmal am Tag essen sind das gewöhnt, darum können sie das. Ihr Körper ist wenig gewohnt.

...zur Antwort

Ich glaube nicht, dass das mit der Nationalität tun hat, denn Russinen haben ja kein besonderes aussehen. Damit meine ich kein besonderes Merkmal (z.B. Dunklere Haut, blonde Haare) 

Somit denke ich, dass es Zufall ist.

...zur Antwort

An sich finde ich es ganz gut aber nicht überragend. Ein paar Sätze stören mich sprachlich ersetze sie doch durch:"Ich gebe vor, es würde mich nicht stören" und "Der Schnee spricht in einer Flüsterstimme".

...zur Antwort

In Frankreich

...zur Antwort

Du könntest ja zuerst die Sachen, die nicht in dein Zimmer gehören vor deine Tür legen um sie später zu verräumen und. Dann teile dein Zimmer in verschiedene Bereiche ein z.B. Schreibtisch, Klamottenhaufen, Nachtkästchen und so weiter und befasse dich dann mit jedem einzelnen Bereich.

...zur Antwort

Na das kommt sicherlich darauf an, was für ein Bild du ihr geschickt hast....

...zur Antwort