Das kannst du beim Hautarzt abklären lassen. Der untersucht paar Haare (werden an speziellen Stellen ausgerissen ). Dann weißt du auch , ob dir ein Medikament, Haartonikum oder anderes hilft , oder nicht.

...zur Antwort

Möchtest du eine medizinisch korrekte Antwort , dann frage bitte deinen Frauenarzt. Wenn etwas nicht okay ist mit dem Kind oder dir, wirst du dir ewig Vorwürfe machen, falls du einen möglicherweise falschen Rat von irgendwem hier annimmst.

...zur Antwort

Das Wichtigste ist, daß er dicht ist. Dazu muss man in die Ecken der Schränke oben und unten schauen, sowie in alle Stauklappen. Klopfen bzw drücken gegen die Aussenwände und Boden, da erkennt man oft schon durchnässte Stellen. Auch bei den Dichtungen der Fenster, Türe und Stauklappen nachschauen. Wenn irgendwo Silikon verschmiert wurde vorsichtig sein, das ist nicht Wetterfest. Das gehört mit Siccaflex repariert ( bleibt bei Hitze und Kälte flexibel). Die Reifen dürfen max 6Jahre gefahren werden, ältere taugen nichts mehr. Beim Eingang und auch sonst darauf achten, ob der Boden nachgibt bei Belastung- oft ein Zeichen für Nässe. Der Geruch darf nicht muffig sein! Alle Geräte (Kühlschrank, Herd,Heizung, Wasserhähne etc.) auf Funktion überprüfen.

Wenn ihr totale Neulinge seid, kauft entweder beim Händler oder nehmt jemanden mit, der sich auskennt. Man kann sich da ganz schön täuschen.

Wichtig ist ausserdem die max. Zuladung bzw das Maximalgewicht.Kann euer Auto das ziehen? Bei Benziner kann das Bergauf ganz schön mühsam werden und nerven, wenn man bis an die max.Anhängelast geht und im 2.oder3.Gang den Berg rauf röhrt.

Wie alt ein Wowa werden kann? Unserer wurde 28 Jahre alt. Gibt auch viel ältere, kommt auf das Modell an.

Ich rate euch, erst mal einen Wowa auszuleihen und zu schauen, was man braucht und auf was man z.B. getrost verzichten kann (Z.B. Mikrowelle) oder ob man wirklich eine Dusche braucht. (Wenn man nicht wild steht, hat man am Campingplatz eine) Im Wowa duschen bedeutet viel Feuchtigkeit, Putzarbeit, Wasserauffüllen, etc...ganz zu schweigen von der Enge.

Mir persönlich sind große Betten wichtig. Ich quetsche mich ungern in kleine Kojen. Unbedingt testen, ob man da gut reinpasst, vor allem bei Körpergröße ab 1,85m

Lieber ausprobieren, als irgendwas falsches kaufen.

Wenn ein Vorzelt/Markise dabei sein sollte, super! Die sind auch ganz schön teuer.

...zur Antwort

Föhnen! Bei sehr dicker Schicht föhne ich kurz von vorne, damit nichts mehr läuft und dann kräftig von hinten und dann wieder vorne. Bei normal dünnem Auftrag reicht es von vorne. Vorsicht, vor dem Weitermalen sollte es wieder kalt sein, sonst trocknet die Farbe zu schnell.

...zur Antwort

Du musst dich an die geringere Stützlast halten. Der Wowa drückt bei Fahrten ganz schön auf die Kupplung. Du musst eben so beladen, daß du auf eine maximale Stützlast von 75kg kommst. Fast alle Wohnwägen haben heutzutage 100 kg Stützlast. (Da muss jeder je nach Zugfahrzeug eben darauf achten) Wenn du zuviel Stützlast hast, ist die Sicherheit dahin, auch die hinteren Stoßdämpfer sind nach kurzer Zeit hinüber, und das wird teuer. Ausserdem drückt es die Vorderräder dadurch hoch.

Manchmal reicht es schon, das Vorzelt nach hinten zu packen und falls dein Wassertank vorne ist, eben nur das nötigste einzufüllen, und evtl. mit nur einer vollen Gasflasche zu fahren (eine evtl.zweite daheim lassen, oder erst am Urlaubsort befüllen)

Anfangs ist es etwas mühsam den Wohnwagen re/li auszutarieren und die Stützlast einzuhalten, aber wenn man mal raus hat, wo was hin muss dann wirds bei jedem Mal leichter. Übung macht den Meister.

...zur Antwort

Du könntest ein paar Tage vor eurem Trip zur Kosmetikerin etc. gehen und dich professionell enthaaren lassen, dann hast du Ruhe. Aber probier das unbedingt vorher mal aus, manche haben danach eine gerötete Haut.

...zur Antwort

Denke, das ist einfacher weißer ( Baumwoll?)- Stoff , den er so wie das Pappmache mit Kleister und evtl. noch Holzleim getränkt hat. Einmal sieht man, dass da etwas bisschen ausgefranst ist, wie es eben aussieht wenn man Stoff zerreißt.

...zur Antwort

Bei Rossmann gibts dünne weiße Baumwollhandschuhe, die sind ideal dafür geeignet. Bei Einmalhandschuhen wirst du vermutlich ziemlich schwitzen und eingecremt bestimmt massiv Probleme beim reinschlüpfen haben.

Bei der Kosmetikerin stecken die meine Hände immer in Waschhandschuhe (Waschlappen) das könnte evtl. auch eine Option für dich sein.

...zur Antwort

Kreise aus Stoff / Filz ausschneiden! Brauche Tips........

Hallo, ich brauche Tips oder Ratschläge zum Thema "Basteln"!

Es sollen für ein Kreativ-Projekt über 100 Kreise aus Filz (der Filz ist ca. 1-2 mm dick) hergestellt werden. Und das in zweierlei Grössen (ca. 2-3 cm Durchmesser).

Die Kreise sollen so genau wie möglich sein, also "kreisrund" und regelmässig, nicht eierförmig oder mit ungerader Kante u.s.w.

Das Ganze soll zeitsparend ablaufen, d.h. möglichst viele, ebenmässige Kreise in kurzer Zeit. Ausserdem kann ich nicht soooo viel Geld investieren - ansonsten könnte ich mir ja direkt einen Plotter o.ä. kaufen...... ;-)

Natürlich kann man eine normale Schere nehmen und alles von Hand ausschneiden, aber es wäre toll, wenn man das noch perfekter und schneller machen könnte.

Wer hat Erfahrungen mit solchen Dingen?

Ich habe mir schon Gedanken gemacht über das Ausstanzen oder das Schneiden mit einem Kreisschneider (für Stoff) u.ä. Allerdings habe ich keine Erfahrung mit solchen Werkzeugen. Es gibt ja auch so Stanzwerkzeuge für Ösen, Leder u.s.w. Aber ich weiss nicht, ob es sowas auch in Durchmessern von mehreren Zentimetern gibt und ob das dann auch funktioniert.

Kennt sich jemand aus, hat andere Ideen oder Einfälle? Manchmal sind es ja die einfachsten Ideen, die am besten funzen......

Bitte keine Tips wie "Google ist Dein Freund....."! Damit bin ich auch nicht grossartig weitergekommen.

Es ist übrigens nicht tragisch, wenn man alle Kreise einzeln schneiden muss und nicht mit einem Handgriff direkt mehrere hat! Hauptsache, sie werden schön regelmässig und sind relativ schnell fertig.

Ich freue mich auf Eure Antworten, liebe Grüsse.....FrageBüffel :)

...zur Frage

Bei Tschibo glaube ich gabs mal einen Kreisausschneider. Vieleicht gibts den noch?

...zur Antwort

Acrylfarbe ist ideal,deckt gut und kann einfach später wieder übermalt oder überstrichen werden. Also kein Problem.

...zur Antwort

Du kannst die Trockenzeit verkürzen, indem du es einfach fönst. Aber besser ist die Trocknung über Nacht. Durch das Bügeln, fixierst du die Farbe, damit sie beim Waschen nicht rausgeht. Falls du ein neues T-shirt bemalst, bedenke, dass die Appretur erst rausgewaschen werden muß, sonst hält die Farbe nicht so gut u.kann beim Waschen abgehen. Dazu kannst du es in der Maschine waschen, oder zur Not auch per Hand. Dann nach dem Trocknen und bügeln, kannst du losmalen. Vergesse nicht, ins T-shirt einen Karton einzuschieben, sonst drückt sich die Farbe durch auf die untere Stoffbahn.

...zur Antwort

Plaka-oder Acrylfarben sind gut, weil sie nicht giftig sind und auf Holz gut halten. Wenn du im Baumarkt Farbe kaufst, dann sollte sie auf Wasserbasis sein, und ohne Chemie. Mit dem Malkasten wirst du nicht glücklich werden, denn da saugt sich vermutlich das Holz in alle möglichen Richtungen voll und du bekommst keinen geraden Rand hin.

...zur Antwort

Bastel doch aus dem Geld eine Kette/Armband. Kleb das Hartgeld auf runde/oder ovale dicke Pappteile, Scheine kann man ganz dünn zusammenrollen. Das Ganze dann auf eine etwas dickere Schnur in der gewünschten Länge auffädeln (mit einer dicken Nadel gehts leichter) u. wenn du willst, einfach noch ein paar große Holzperlen dazwischenfädeln, entweder zum Lückenfüllen zwischen den Geldstücken, oder einfach, damit das ganze etwas aufgelockert wird. Dann brauchst du keinen Gutschein und du hast trotzdem ein Geschenk. Vieleicht hast du ja noch eine schöne Kiste, oder Schachtel,die du als Verpackung nehmen kannst. Evtl. mit einem Stoff oder mit einem dünnen Seidentuch/-Schal auslegen. Wenn du vor und hinter die Holzperlen einen Knoten machst, dann rutscht nichts weg. Als Faden hab ich einen Wollfaden genommen, da waren die Knoten dick genug, damit sie die Holzperlen gut gehalten haben. Du kannst auch mit zwei gefalteten Geldscheinen Ohrhänger basteln, dann musst du nur noch aus Draht und/ oder Büroklammern oben eine Aufhängung dranmachen. Man kann auch noch mit Draht eine Wicklung um die Scheine machen, evtl dazu Perlen auffädeln....

...zur Antwort

Gib bei amazon 18. geburtstag ein, dann hast du eine riesisge Auswahl an Geschenken, nicht nur T-shirts. Das mit der Flasche würde ich aber nicht machen, darauf steht glaube ich keine Frau.

...zur Antwort

Welche Hilfe erwartest du denn von der Betaisodonasalbe? Das ist eine Jodsalbe, die gegen Entzündung hilft, die Wundheilung muss schon dein Körper übernehmen und das geht leider nicht immer so schnell. Falls es noch immer blutet, dann mach ein frisches Pflaster drauf und lass es auch drauf! Wenn es trotzdem durchblutet, dann Verband zusätzlich aussen rumwickeln. Wenn du das Pflaster entfernst, reißt du den entstandenen Schorf ab, der die Wund verschlossen hat und es blutet erneut.

...zur Antwort

Probiers doch mal mit Speiseöl. Auf einen Lappen geben , danach mit Spülmittel das Fett wieder abwischen.

...zur Antwort

Also beeinflussen kannst du das nicht. Aber es ist durchaus möglich, dass du noch nicht ausgewachsen bist. Anhand der Knochen deiner Hände kann ein Arzt erkennen, ob du noch wächst, oder nicht.

...zur Antwort

Die Angaben beziehen sich meist auf die Hochsaison. Du musst für alles, das auf dem Platz steht zahlen. Zelt, jede Person, Auto, Strom, Taxe und das pro Tag. Du kannst ja mal Kontakt mit dem Platz deiner Wahl aufnehmen und abklären, was es kosten würde.(Oft muss man in der Saison auch reservieren). Wenn du ankommmst, gibst du an der Rezeption an, wie viele ihr seid und ob du mit Zelt/ Wohnwagen da bist. Dann dusst du auch sagen, ob du Strom willst (kostet extra) . Bei der Abreise wird dannn bezahlt. Es gibt Plätze, die gewähren Rabatt, wenn man eine Mindestaufenthaltsdauer dort bleibt. Auch kann es vorkommmen, dass die Preise gestaffelt sind, je nach Stelllplatzgröße, oder Nähe zum Strand. Aber besser vorher abklären!! Wenn man Zelte mieten kann, sind das meist größere festaufgebaute Familien-Zelte, diese sind dann extra angegeben. Dafür gibts ein Extra-Zeichen im Campingführer, da musst du bei der Zeichenerklärung nachsehen.

...zur Antwort