Es geht um Deine Gesundheit - geh' zum Hausarzt!

...zur Antwort

Ganz ehrlich - ich kenne diese Probleme zu gut. Das Einzige, was wirklich hilft, ist, dass du zu einer Kosmetikerin gehst und eine sog. Aknetoilette machst. Lass deine Haut ausreinigen. Gründlich. Das wäre die beste Hilfe. Vertrau mir!

...zur Antwort

Sport ist AUCH Streß für den Körper. Zu viel, zu regelmäßig und / oder zu intensives Training geht auf das ZNS und dadurch wirkt sich dein hartes Training, bei dir, auch auf deine Psyche aus. Entweder, du gibst deinem Körper mehr Pausen (was auch den Muskeln zugute kommt) oder aber, du fährst die Intensität mal ein bißchen runter (oder beides?!)

Eines darf man nie unterschätzen: übertreibt man es auf Dauer zu krass, kommt man ins Übertraining. Dann zwingt dich dein Körper dazu, Pause zu machen und das für eine ordentlich lange Zeit....

...zur Antwort
Sehr schlecht

Dir möchte ich nichts unterstellen, aber der Gedanke könnte dann in eine moderne, neue Form des Faschismus ausarten. Es beginnt mit denen, die intelligent sind: Wer bestimmt das? Welche Parameter werden genutzt? Letztlich bleibt dann noch die Frage: wenn es mit dem IQ beginnt, wo hört es dann auf? Wer, wie aussieht, darf dann noch wie wählen?

Folglich artet diese These in eine ganz undemokatische Form des Wählens aus.

...zur Antwort

Als Schüler würde ich es wieder machen. Als Betreuer / Lehrer auf gar keinen Fall!

...zur Antwort

Nix morgen zum Arzt - du gehst heute noch zum Ärztlichen Bereitschaftsdienst und lässt das einen Arzt nachschauen! Je schneller desto besser!

...zur Antwort

Wenn du körperlich gesund und fit bist, ist jetzt mein Gedanke, da du da raus musst, dass du dich im Einzelhandel bewirbst und übergangsweise dort jobbst, bis du für dich eine weitere Marschrichtung ausmachen konntest. Ist nur ein Vorschlag meinerseits und dadurch, dass ich dich nicht kenne, einfach mal so gedanklich rausgehauen.

...zur Antwort

Geh in die Apotheke und hol dir dort die Salbe: "Beta Isodona". Diese wirkt antiseptisch und unterstützt die Heilung. Beste Herangehensweise um einen entzündlichen Prozess zu vermeiden!

Gute Besserung!

...zur Antwort

Das hört sich schon besser an. Freut mich! Ansonsten eben morgen zum ÄBD! Freut mich, wenn ich dir helfen konnte!

...zur Antwort

Das musst du nach deiner Wahrnehmung beurteilen! Wenn du schlimme Schmerzen hast und dir das Sorgen macht...

Sei dir bewusst: bis Montag hat kein Arzt offen - deswegen gibt es den Ärztlichen Bereitschaftsdienst!

...zur Antwort