1.) Fass dir nicht zu oft in die Haare

2.) Bürste die Haare nur wenn wirklich nötig

3.) Wasche die Haare auch mal ohne Shampoo

4.) Nur wenig Weichspüler verwenden

..... und was mir mit abstand am meisten geholfen hat:

5.) Silikonfreie Shampoos und Weichspüler verwenden

...zur Antwort

Ich kenne das Gefühl sehr gut. Ich esse dann immer eine grosse Portion Pasta (wenn du das einmal machst wirst du davon auch nicht zunehmen) um den Körper wieder erwas mit Energie zu füllen. Du solltest auf deinen Körper hören und wenn er hunger hat auch etwas essen, du musst ja nicht gleich zu Chips und Schokolade greifen. Wie alt, gross und schwer bist du, wenn ich fragen darf ?

...zur Antwort

Wenn jemand dein Handy wirklich hacken kann, kann er das auch. Das ist ganz normal und darum musst du dir auch keine Sorgen machen. Will also jemand dein handy wirklich hacken, könnte er das auch machen, ohne vorher mit dir geschrieben zu haben. Aber überlege die dabei mal, ob wirklich jemand dein handy hacken möchte, was würde es ihm dann bringen ?

...zur Antwort

Ich denke kein Mensch ist zu 100% heterosexuell oder homosexuell. Bei den meisten Menschen überragt jedoch die heterosexualität. Es heisst also noch lange nicht, dass du homosexuell bist. Zum einen könnten es einfach phantasien sein (wie ein Spiel, das du beschreibst) oder auch nur eine Phase. Was ich mir auch vorstellen könnte ist, dass sich dieses Verlang durch deine Angst, dass du homosexuell sein könntest, noch verstärkt. Bei einer Umfrage ergab sich übrigens, dass über 80% aller heterosexuellen Menschen auch schon einmal Gefallen an einer gleichgeschlechtlichen Person gefunden haben. 

Wäre es für dich persönlich denn ein Problem, auf Jungs zu stehen oder geht es dir dabei eher um dein Umfeld ?

...zur Antwort

Frag sie doch einfach mal, ob sie lust hat, was zu unternehmen. Und ich würde auch nicht auf die Sache ihres Bruders zu sprechen kommen (ausser wenn sie es dir selbst erzählt), da sich trauernde Menschen auch mit anderen Sachen beschäftigen möchten und du für sie somit einen anderen Teil des Lebens wärst, der nichts mit ihrem Bruder zu tun hat

...zur Antwort

Ich würde darauf Tippen, dass du irgend erwas in deinem Leben oder in deiner Einstellung gegenüber einer Sache ändern wirst oder bereits hast. Es kommt mir vor wie eine Neugeburt. Könnte auch eine neue Idee sein, die die aufkommt oder ein zeichen dafür, dass du erwas ändern solltest und irgend einen Bereich deines Lebens hinter dir zu lassen und dort neu zu beginnen

...zur Antwort

Ich bin zu dünn. Wer hat auch mit den taeglichen Vorurteilen zu kaempfen?

Im Vorab zu meiner Person : Ich bin 24 Jahre alt und wiege bei einer Groesse von 1.57 47kg. Scheint fuer manche wie ein Segen zu klingen, ist es nun leider nicht.Ich selbst fuehle mich unwohl , dieses Gewicht hatte ich dennoch nicht immer.

Mit 19 Jahren hielt ich 53 Kilo ..damals hatte ich einen relativ gesunden Lifestyle..ich habe viel Kraftsport gemacht , mich gesund ernaehrt und war noch Schuelerin .

Mittlerweie hat sich einiges getan.Ich arbeite viel , habe mit Sport aufgehoert und habe mir das rauchen angewoehnt ( das das ungesund ist und den koerper auf jegliche art und weise beintraechtigt weis ich ;) , aber der wille zum aufhoeren ist eben nicht da ).

Mit 22 Jahren gings dann mit dem Gewicht bergab ...es wurde weniger bis ich anschliessend noch 45 kilo hatte ...

Mittlerweile schwankt es von 47 kilo bis 49 kg.

Zu meinem Essverhalten kann ich sagen, dass ich mich nach wie vor ausgewogen ernaehre , ich esse genug, leider nicht immer ganz gesund , aber karamell und kaesenachos machen mich einfach schwach xD

Das ich trotz der ernaehrung keinen gramm mehr auf die waage bringe kotzt mich an ...ich stopfe mir mittlerweile nachts ziemlich viel rein !!aus verzweiflung, dass es so klappen koennte ...Beim Arzt war ich wegen dieses problems auch schon, Schilddruese, Blutbild alles ohne Befund.

..und dann gibt es diese netten Menschen , die sich einfach null gedanken machen und meinen , es ist heutzutage in ordnung schlanke menschen zu beleidigen !

"Hast du Magersucht /Bulemie ?" "Ess doch mal was du hungerhaken!" "Schmeiss ihr doch mal nen Burger hin ,sie bekommt daheim nix zu essen." "Streichholz ,Strich in der Landschaft "

Ich war eig immer ein selbstbewusster Mensch , nun leider machen sich einige Leute zunutze und irgwann wird die Ueberzeugung zur fassade, welche broekelt.

Mit Kraftsport habe ich bereits wieder angefangen, wenn auch nur zuhause , da ich aber viel arbeite (bin im einzelhandel taetig)bleibt nicht viel zeit dafuer ...und ein absoluter fitnessjunkie will ich ehrlich gesagt auch nicht werden :D Ich selbst kann es mir ja erklaeren warum ich so wenig geworden bin ...aber das wieder hochzubekommen ist wirklich schwer !

Kennen einige dieses Problem ?? Wuerde mich ueber meinungen und erfahrungsberichte freuen :)

Sry wegen der gross und kleinschreibung, aber war jetzt definitiv zu faul

...zur Frage

Ich kann dich nur zu gut verstehen. Ich bin 165cm und 60kg. Vor erwas mehr als einem Jahr wog ich noch 45kg. Mit sagten danals auch alle, ich solle mehr essen und es sei „hässlich“ so dünn wie ich bin. Aber im nachhinein kann ich sagen: Alle Leute die dich deswegen schlecht machen, beneiden dich darum !!! Glaub es mir !!! Und falls du dich fragst wie ich es geschaft habe zuzunehmen. naja es war halt nicht das gesündeste aber wahrscheinlich einfach notwendig. Ich litt eine Zeit lang unter Binge Eating, in der ich extrem viel ass. Oft ist es nämlich so, dass schlanke Leute zwar soviel essen, bis sie satt sind, das oft aber (auch wenn man es nicht glauben will) nicht genug ist. Versuche doch einfach mall einige Tage deine Kalorien zu zählen um zu sehen, ob du wirklich genügend ist. (um zuzunehmen würde ich dir pro Tag zwischen 2000-2500kcal empfehlen) Liebe Grüsse und Kopf hoch, das sind alles nur neider die dich darum beneiden, dass du dich nicht immer überisst ;)

...zur Antwort

In deinem Alter ist es für viele Leute nicht einfach zuzunehmen. Jedoch denke ich, wenn du dich an ein paar wichtige Regeln haltest, wirst aucj du es schaffen. Wenn es darum geht zuzunehmen, kommt es nicht draufan was du isst, sondern wie viel du ist. Oft haben ungesunde Sachen nämlich gar nicht sooo viele Kalorien wie man denkt. Zusätzlich machst du noch viel Sport, was deinen Kalorienbedarf erhöht. Was ich dir beispielsweise empfehlen könnte, ist jeden Tag zusätzlich noch einen Shake mit Banane, Erdnussmus und Kokosöl zu trinken.

...zur Antwort