Schau doch in diese Klassiker rein :)

Liebe Grüße, B

https://youtube.com/watch?v=0hiUuL5uTKc

https://youtube.com/watch?v=6M6samPEMpM

https://youtube.com/watch?v=9ro0FW9Qt-4

https://youtube.com/watch?v=CduA0TULnow

https://youtube.com/watch?v=6Whgn_iE5uc

https://youtube.com/watch?v=7KJjVMqNIgA

https://youtube.com/watch?v=0WxDrVUrSvI

https://youtube.com/watch?v=IKqV7DB8Iwg

https://youtube.com/watch?v=FrLequ6dUdM

https://youtube.com/watch?v=QtTR-_Klcq8

...zur Antwort

Die Profile werden in den seltensten Fällen gelesen - wenn du dort nichts stehen hast, ist das auch nicht schlimm. Falls du keine Bilder hast, werden die Profile in der Regel kaum besucht, außer du bist im Forum aktiv unterwegs. Dein Profiltext kann vieles sein, ein sachlicher Text bringt generell einen eher sachlichen Kerl zum Schreiben (und kann andere abstoßen), ein romantischer Text bringt eher einen Romantiker zum Schreiben. Wenn du der sachliche Typ bist, musst du dich nicht anders geben. Einzig bei witzigen Texten (ohne bestimmte Themen) wirst du wohl verschiedene Persönlichkeiten anziehen ;) 

Ansonsten immer Rechtschreibfehler vermeiden, den Fragebogen ausfüllen (den ich mir eigentlich immer durchlese) und du wirst einen guten Eindruck auf die Zielgruppe machen, die hoffentlich darauf anspringt. Viel Glück. 

Liebe Grüße, B 

...zur Antwort

Da unterliegst du einer falschen Betrachtung. Die Bedeutung von Musik geht nicht verloren, weil sie sich nicht auf "Popmusik" beschränkt. Früher war eben nicht alles besser, alles tiefer und generell "reifer", es gab schon immer diese sinnlosen Balladen - auch von Mozart, wie es heute auch komplexe Lieder mit poetischen Texten gibt, die nicht nach dem 0815 Schema ablaufen. Dass dein YouTube Feed davon voll ist, beweist nichts. 

Es gibt einen Bereich der Musik, der auf jeden Fall in die Richtung "nicht zu unterscheiden" läuft, und das ist ganz sicher die Pop-Musik. Aber das Ganze kann man auch anders betrachten: Die Pop-Musik will gar nichts anderes. Sie will dieses eine Gefühl, was den Hörer dazu veranlasst mit dem Fuß zu wippen und über die Jahre könnte man meinen, dass sie es "perfektioniert" hat, dem allgemeinen Publikum Genüge zu tun, bis dieser sich anderen Richtungen der Musik zuwendet. 

Wir als Spatengemüter haben's zu jeder Zeit schwer ;) 

Liebe Grüße, B

...zur Antwort

Wundert mich, dass es keine Antworten darauf gibt. Ich suche dir mal eine Auswahl an OSTs heraus, die ich ziemlich gut finde. Ich hoffe es ist nicht schlimm, wenn auch Serien dabei sind :)

Westworld (Serie) - Sweetwater

https://youtube.com/watch?v=X35voOs4rQA

The Witcher 3 - Geralt of Rivia Theme

https://youtube.com/watch?v=E5lohhX7RGk

Dexter - Alone Suite

https://youtube.com/watch?v=Izmajs7zGr4

Dexter - Blood Theme

https://youtube.com/watch?v=e2xxizpHuoo

Penny Dreadful - Never Say Never

https://youtube.com/watch?v=znYv7O6Aysk

The Godfather - Love Theme

https://youtube.com/watch?v=zbSMCyJkUmI

Metal Gear Solid 3 - Snake Eater (mit Gesang)

https://youtube.com/watch?v=_CbFAZ2ztlE

Liebe Grüße, B

...zur Antwort

"We No Speak Americano" heißt der Song. 

Liebe Grüße, B

...zur Antwort

Ich glaube du bist hier richtig :)
Und Tschaikowski finde ich auch ziemlich toll. 

https://youtube.com/watch?v=QxHkLdQy5f0

https://youtube.com/watch?v=3G4NKzmfC-Q

https://youtube.com/watch?v=3X9LvC9WkkQ

https://youtube.com/watch?v=mmCnQDUSO4I

https://youtube.com/watch?v=BWerj8FcprM

https://youtube.com/watch?v=WqrusoQ6xVM

https://youtube.com/watch?v=k1-TrAvp_xs

https://youtube.com/watch?v=S-Xm7s9eGxU

https://youtube.com/watch?v=9E6b3swbnWg

Viel Spaß! 

Schöne Grüße, B

...zur Antwort

Raising Hope. Dabei geht es um einen alleinerziehenden Vater, der nach einem One-Night-Stand das Kind einer Mörderin großziehen muss. Im Mittelpunkt steht dabei die trashige Familie: die Mutter, die ihren Sohn mit 15 bekommen hat, der mäßig intelligente Vater und die senile Ur-Großmutter. 

Absolut genial :) 

Liebe Grüße, B

...zur Antwort

Schau doch in diese Serien rein ;)

Being Human (US-Version)

Life on Mars (US)

Preacher

iZombie

Liebe Grüße, B

...zur Antwort