Hallo,

erstmal als wünsche ich dir gute Besserung. Wenn in deinem Arbeitsvertrag steht das du am ersten Tag der Krankmeldung ein ärztliches Attest vorlegen musst bzw dies dem Arbeitgeber zusenden sollst musst du dem Folge leisten. Einen Notarzt halte ich für nicht notwendig (es sei denn du befindest dich durch deine Erkrankung aktuell in einer lebensbedrohenden Situation) am besten mal die Bereitschaftspraxen in deiner Umgebung aufsuchen.

alles gute weiterhin

...zur Antwort

Hallo,

das klingt wirklich nach nervigen Symptomen. Du hast geschrieben das du schon bei mehreren Ärzten gewesen bist, haben die auch mal grob eine Einschätzung machen können? Ich würde dir empfehlen mal auch einen Heilpratiker zu rate zu ziehen, oder auch mal ins Krankenhaus schauen. Da hat man ggf. bessere Untersuchungsmöglichkeiten.

Gute Besserung

Gruß

...zur Antwort

Hallo,

ich gehe jetzt mal davon aus, das wenn du das Aquarium gründlichst reinigst (gibt bestimmt Anleitung dazu im Internet) du das Anstechkungspotential auf null bekommst. Zur Sicherheit würde ich dir raten mal in einem Fachgeschäft nachzufragen, der hat vielleicht auch ein paar gute Tipps für dich.

Gruß und viel Spass mit den neuen Aquariumfischen

...zur Antwort

Hallo,

ich gehe mal davon aus das du dir das Gynefix von deiner Frauenärtzin/-arzt einsetzten lässt. Bitte vorher darauf ansprechen, der wird dir bestimmt die richige Antwort geben.

Gruß

...zur Antwort

Hallo,

zuerst einmal finde ich es gut und von dir das du eine solche Frage stellst. Es gibt einige Professoren die dem Genuss von "Weed" eher postiv bzw. neutral entgegen stehen.

Ich rate dir ganz dringen davon ab, weiter Drogen zu dir zu nehmen! Du wirst irgendwann ernsthafte Erkrankungen davon bekommen. Höre also lieber jetzt auf, in einem einem Stadium in dem es dir offensichtlich nichts ausmacht, als wenn du wirklich davon abhängig wirst. Das du dich Gesund ernährst ist sehr löblich, stellt aber keinen Ausgleich zu deinem Drogenkonsum da.

Nochmal: Bitte höre damit auf, du schadest dir nur damit!

Viel Erfolg

Gruß

...zur Antwort

Hallo,

ganz klar Fall für den Fachmann. Bitte gehe am Montag zu einem Arzt. Auch wenn du "nur" von dem Gefühl schreibst das dein Knie geschwollen ist, damit sollte man nicht spaßen. Einfach beim Doc abklären lassen, der wird deine weitere Behandlung aufzeigen.

Bis dahin Gute Besserung

Gruß

...zur Antwort

Hallo,

zuerst einmal finde ich es absolut nicht in Ordnung wenn deine Mutter dir etwas von "in die Therapie" sagt wenn du deine Probleme nicht in den "Griff" bekommst! Das ist nicht schön.

Nun zu deiner Frage, prinzipiell ist es vollkommen normal das man in der Pupertät die von dir beschriebenen Symptome hat. Ich würde aber auf jedenfall das ganze nochmal Medizinisch abklären um eine mögliche Erkrankung auszuschließen (was ich zwar aus der ferne eher nicht in betracht ziehe). Es gibt mehrere Methoden um in einer Paniksituation wieder etwas runter zu fahren, z. B. ein paar Sekunden die Luft anhalten, bei Schwindel Ohrzäfpchen massieren. Wenn du zuhause bist, hilft auch mal frische Luft bei einem Spaziergang oder auch kaltes Wasser über die Handgelenke laufen. Das du ein hömopathisches Nervenmedikament einnimmst ist auch nicht verkehrt, das kann dich beruhigen. Frage mal deinen Doc ob er auch eine Variante hat die tagsüber helfen (Rescue Tropfen oder Bachblüten helfen da auch immer sehr gut ;-) ).

Ich finde es gut das du schreibst das du noch so vieles vor hast. Lass dich von deiner Angst nicht leiten, leite deine Angst (ich weis, hört sich in der Akutsituation leichter an als getan). Du bist vollkommen normal und jeder geht mal durch eine solche Phase. Die wird auch wieder verschwinden. Sport hilft auch sehr viel und natürlich Ablenkung, z. B. mit Freunden weggehen usw.

Also, lass dich nicht entmutigen, ich bin überzeut das es dir bald wieder besser geht.

Gute Besserung und vor allem viel Spaß bei deinen Unternehmungen :-)

Gruß

...zur Antwort

Hallo,

das ist eine gute und schwierige Frage, am besten gebe ich dir mal meine Ideen als Stichpunkte :-)

- Ungleiche Wirtschaftssituationen (Ost-West-Vergleich)

- (Noch) keine gemeinsame Verteidungspolitik (EU-Armee)

- Kein einheitliches Krankenversicherungssystem

- Bestechlichkeit (Druck) durch Nicht-EU-Staaten

- EU-Parlament nicht wirklich transparent (=fehlendes Interesse/Ablehnung durch EU-Bürger)

- Finanzstrukturelle Unterschiede

- Zuwenige einheitliche Absprachen (siehe Flüchtlingspolitik)

-....

Glaube das lässt sich (leider) noch länger so aufzählen.

Hoffe ich konnte ein wenig helfen :-) Viel Glück und Erfolg für die Prüfung

Gruß

...zur Antwort
Hab ich eine Krankheit

Hallo,

in diesem Fall bitte einen Termin beim Arzt ausmachen. Das kann natürlich auch eine Nervenerkrankung durch das viele spielen sein, aber auch andere Möglichkeiten kommen in betracht. Eine sichere Aussage kann da nur der Fachmann geben.

Gute Besserung und Gruß :-)

...zur Antwort

Hallo,

so wie du die Szenarie beschreibst ist die Wahrscheinlichkeit einer ungewollten Schwangerschaft äußerst! gering. Ob man es merkt das man Sperma an den Händen hat liegt an der Menge und dem Nassen Gefühl das du hast wenn du die Kastentüre anfasst. (Wohlgemerkt "es merkt"!)

Löblich ist es das du dir davor immer deine Hände wäscht, vielleicht kannst du ja die Kastentüre anders öffen oder mit einem Tuch zwischen den Händen?

Prinzipiell aber brauchst du dir da wenig Sorgen machen. Achte einfach besonders darauf das du dir vor deinem "Spaß" die Hände gründlich wäscht und danach so wenig Kontakt wie möglich zu Gegenständen hast. (Spiele hier vor allem auf das Thema Hyginie an :-) )

Einen schöne Beschluss

Gruß

...zur Antwort

Hallo,

prinzipiel ist die Verschreibung von deinem Tierarzt nicht falsch. Man sollte aber auf ein paar Dinge achten, was die Nebenwirkungen angeht. Ich glaube die muss ich aber jetzt nicht aufzählen, nachdem du dich ja schon vorbildlich informiert hast :-)

Aus meiner Erfahrung mit unserem (leider kürzlich verstorbenen Beagle) haben immer ganz gut Bachblüten gewirkt. Am besten in einer Art "Gelantine-Form". Allerdings beschreibst du ja das dein armer Hund mental sehr angespannt ist. Ich würde auf jedenfall nochmal den Tierarzt (oder eine zweite Meinung eines anderen Tierarztes) einholen und mich nach alternativen umhören.

Viel Erfolg und trotzdem einen Guten Rutsch ins neue Jahr :-)

Gruß

...zur Antwort

Hallo,

da ich vermute das du noch recht jung bist, ist es vollkommen normal das man im laufe einer Partnerschaft an der Beziehung zweifelt. Vollkommen normal! Natürlich kann auch die Antibabypille eine Auswirkung auf deine "Gefühle" und Emotionen haben, immerhin sind das Hormone
(Ethinylestradio in Kombination mit Gestagene) und die können für Stimmungsschwankungen sorgen. Wichtig in dieser Zeit ist es mit deinem Partner darüber zu reden wie du dich fühlst.

Darf ich fragen warum du die "Pille" abgesetzt hast?

Mach dir also erstmal nicht soviele Gedanken, spreche mit deinem Freund und gehe die ganze Sache locker an.

Viel Erfolg wünsche ich dir :-)

Gruß

...zur Antwort

Hallo nanapi,

so wie du das beschreibst klingt das nach einer Allergischen Reaktion. Ich würde dir auf jedenfall raten damit zum Arzt zu gehen.

Vielleicht war das Kondom auch unrein - was zwar sehr sehr selten vorkommt - aber eine Möglichkeit wäre. Am besten mal hören was der Arzt dir rät. Falls du die Verpackung noch hast würde ich die mal mitnehmen.

Auf keinen Fall würde ich jetzt mit irgendwelchen Salben anfangen, da kann dir deine Frauenärztin/-arzt oder etwas passendes geben.

Nicht desto trotz: Kopf hoch und Gute Besserung. Bitte teile noch mit wenn es dir wieder besser geht :-)

Beste Grüße

Benedinho

...zur Antwort

Hallo,

deine Erzählungen lassen natürlich recht rasch darauf schließen. Ich würde dir raten mal einen Arzt deines Vertrauens zu konsultieren. Ein offenes Gespräch mit deinem Vater wäre auch das beste.

Versuche mal ihm fragen zu stellen die mit der Vergangenheit zu tun hat. z. B. Geburtstag deiner Mutter, sein Geburtstag etc.

Bitte aber nicht zu schwierige.

Wie gesagt, das beste ist es einen Arzt zusammen mit ihm zu besuchen und seinen Rat einholen. Sollte dann wirklich der "worst-case" eintreten kann der Doc dir auch weiter helfen und stellen nennen an denen die du dich wenden kannst.

Wünsche euch alles Gute.

Gruß Benedinho

...zur Antwort