Hat sich erledigt, habs gerade seober in meinem verlauf gesucht und gefunden. Es wae Bad Karma von Axel Thesleff

...zur Antwort

Die Frage ist zwar schon eine Weile her, aber vielleicht liest du das ja trotzdem noch und Serien können ja nie schaden ;)

Also ich schaue momentan Riverdale, die Serie ist teilweise offensichtlich traurig, weil einer gestorben ist, aber da kommen auch noch hintergründige Geschihten raus. Von z.B Jughead, wird nur immer wieder erwähnt dass er früher gemobbt wurde, er sitzt bei anderen auch meistens eher ruhig bei wenn man´s beobachtet. Der nimmt wie die Winchester auch das meiste eher witzig.

Dann z.B Lost, der Charakter Sawyer, der wirklich gehasst wird am Anfang. Aber wirklich! Der beleidigt jeden, der klaut, fängt mit jedem Streit an... Leider wird er wie die anderen dort gezwungen mit einander zu leben, da sie nach einem Flugzeugabsturz gestrandet sind. Der Charakter wird im Verlauf aber verständlicher und ich hab ihn am Ende geliebt.

Joa, das war´s auch schon glaube ich. Hoffe ich konnte dir noch helfen :)

...zur Antwort

Sherlock Holmes ist zu empfehlen! Sherlock kann alles an Menschen ablesen, nur wenn er kurz auf sie geschaut hat. Zudem löst er jede Folge einen Verbrechensfall und hat so eine gedankenturm oder so, weiß nicht mehr genau wie sie hieß, wo er dann alle Gedanken quasi bildlich sehen könnte um alles besser zu verstehen.
Auch super ist The Good Doctor. Es geht um einen jungen Mann, welcher Chirurg werden möchte um Menschen zu retten. Allerdings hat er Autismus (Asperger) wodurch er nicht gut mit menschlichen Gefühlen, Witzen und so klar kommt. Er ist dazu aber auch mega intelligent und hat auch wie sherlock ein fotografisches Gedächtnis, was einem gezeigt wird. Dadurch kann er so gut wie immer genau heraus finden was beim Patienten gemacht werden muss.
Noch ein ähnliches und klassisches Beispiel, Ist Big Bang Theory. Es geht um Wissenschaftler und vor allem sheldon Cooper ist sehr intelligent, auch er hat aber Asperger und kann so stundenlang über seine Wissenschaften quatschen ohne zu merken, dass andere das vielleicht nervt. Ist sehr witzig gemacht.

...zur Antwort

Soll es auch um Vampire gehen bzw Werwölfe? Das näheste was mir dann nur einfallen würde ist Teen Wolf. Geht eigentlich fast nur um werwölfe und um die tolle Bromance zwischen Stiles (yay Dylan) und seinem besten Freund Scott, der zum Werwolf wird.
Sonst an sich gute Serien mit übernatürlichen Wesen wäre z.B Supernatural. 2 Brüder statten eine Reise um den verschwundenen Vater, der auf der Jagd war zu finden. Dabei stoßen sie von anfangs nur geistern bis hin zu Dämonen, Höllenhunden, Werwölfen, Vampiren und allerlei komischem Zeugs und müssen immer wieder ihrem Zusammenhalt beweisen.

Das sind so die einzigen guten Serien die mir gerade einfallen wo Vampire ne tolle spielen. Weiß nicht was du sonst suchst, kannst du mir ja gerne schreiben, dann melde ich mich noch mal

...zur Antwort

Hört sich für mich wie "I got Guns in my Head and they wont go" an. Spirits heißt es

...zur Antwort

Ramsay Bolton GoT,
Kai Parker Vampire Diaries

Beide töten und stiften Chaos nur aus Freude. Ramsay ist aber deutlich schlimmer als Kai, da es ihn anscheinend anmacht, wenn jemand Hoffnung hat und er ihm die dann nehmen kann.

...zur Antwort

Mein Lieblings Spiel bzw interaktiver Film wird wohl immer Until Dawn bleiben. Von mir sehr zu empfehlen. Ist allerdings ab 18. In dem Spiel geht es grob erklärt um Jugendliche welche Urlaub in den Bergen machen, wo sie dann fest stellen müssen, dass sie doch nicht so alleine sind wie gedacht. Man selber spielt abwechselnd alle charaktere und muss versuchen sie am Leben zu erhalten, wobei das teilweise sehr schwierig ist, wenn man mal nur eine Unterhaltung falsch gewählt hat, da das Spiel vom Schmetterlingseffekt abhängt. Man kann natürlich auch als Ziel haben, alle Charaktere zu töten und die Story verändert sich immer. Ich liebe es 😁

...zur Antwort

Ehrlich, wenn du den Anfang schon "gruselig" fandest und aus machen musstest, dann solltest du auch nicht weiter gucken. Wie alt bist du denn ? Die Serie ist ja erst ab 16 und da kommen noch schlimmere Szenen als ein Sensenmann oder was du da gesehen hast. (Ein Sensenmann gab es allerdings nie in der Serie deswegen weiß ich nicht was du meinst). Jumpscares gibt es keine, nur werden die Menschen da sehr brutal hingerichtet. Ich sag nur Sprichwort Blutadler. Wenn man schon bei einer Person ausmachen musste, dann ist der Rest bestimmt auch nichts für dich.

...zur Antwort

Im Internet steht, dass das Programm von sky 1 geändert wurde und so auch supernatural nach hinten gerückt ist. Vermutlich kommt es im November... Hatte mich auch lange auf den 4. Vorbereitet und als es dann soweit war und es nicht lief, war es echt ne Enttäuschung ...

...zur Antwort

Also ich finde Why Him klasse (Vor allem auch für James Franco Fans)

Croods, ist zwar ein "Kinderfilm" aber auch witzig.

Bruce Allmächtig

Das ist das Ende (finde ich auch super, ist teilweise brutal aber irgendwie auf ne witzige art)

Natürlich darf Guardians of the galaxy nicht fehlen. Einer meiner lieblingsfilme. Werden immer wieder Witze gerissen, vor allem von Rocket und Groot

Mehr fällt mir gerade nicht ein...

...zur Antwort