Hallo LeonardLess14,

leider ist es meines Wissens nach nicht möglich, über das Webinterface des Gameservers den Ingame Chat zu lesen oder darin zu schreiben. Hierbei kann man jedoch einfach, die Logs seines Gameservers einsehen. Falls der Admin Log aktiviert worden ist, ist das nachlesen der Chats möglich.

mfg Eddy :)

...zur Antwort

Hallo LeonardLess14,

leider ist es meines Wissens nach nicht möglich, über das Webinterface des Gameservers den Ingame Chat zu lesen. Hierbei kann man jedoch einfach, die Logs seines Gameservers einsehen. Falls der Admin Log aktiviert worden ist, ist das nachlesen der Chats möglich.

mfg Eddy :)

...zur Antwort

Hallo Aracore,

scheinbar hast du ein fehlerhaftes Objekt / Item im Inventar. Da würde ich dir einfach empfehlen, deine Playerdata anhand deiner UUID im "playerdata" Verzeichnis zu suchen und zu löschen. Im Anschluss solltest du dich wieder auf den Server verbinden können.

mfg Eddy :)

...zur Antwort

Hallo piaputzi,

ich empfehle dir hierbei, testweise dein FTP Passwort zu ändern. Danach könnte es wieder gehen. :)

mfg Eddy

...zur Antwort

Hallo JuliaXD1999,

einfach die gewünschte Typ "A" Weiterleitung auf den Root einrichten. Im Anschluss dann eine TYP "SRV" Weiterleitung jeweils für MC und TS3 mit der bereits erstellten Subdomain und der Typ "A" Weiterleitung.

mfg Eddy

...zur Antwort

Hallo nida150,

einfach deaktivieren. Dann ist der Server dementsprechend korrekt durchgehend erreichbar. Sollte reichen, wenn du alle paar Tage den Server einfach mal neustartest. 

mfg Eddy

...zur Antwort

Hallo Pleague91,

ich vermute, dass das Savegame von der Server Software korrekt geladen werden kann. Es kann sich zwischenzeitlich einiges verändert haben an den Savegames und Inhalten. Man kann es natürlich probieren, aber ich denke die Chance steht gering.

Du Savegames musst du lediglich, in das SavedARK Verzeichniss hochladen.

mfg Eddy

...zur Antwort

Hallo xDavizz,

die genannten Auto-Save legt keine Backups an, welche man wiederherstellen kann. Dadurch wird lediglich die Welt gespeichert und nicht "gesichert".  Aber Nitrado erstellt jeden Tag automatisch ein Backup im Webinterface unter -> Backup wiederherstellen. Einfach da mal reinschauen.

mfg Eddy ;)

...zur Antwort

Hallo OrangeBanana,

leider ist das Auszahlen des Guthabens bei Nitrado nicht möglich. Dies ist so in der AGB von Nitrado nachzulesen.

mfg Eddy

...zur Antwort

Hallo playfreek, einfach im Webinterface unter --> Performance Modus den Haken entfernen und speichern. Im Anschluss muss lediglich der Server neugestartet sein. Ich empfehle dir zusätzlich auch noch falls aktiv McMyAdmin zu deaktivieren. Mfg Eddy

...zur Antwort

Hallo Terrorkruemel11,

ich würde dir hierbei empfehlen in deinen Webinterface unter --> Spiel wechseln einfach eine Neuinstallation von Minecraft Pocket durchzuführen. Im Anschluss sollte der Server auf der neusten Version sein und keinerlei Schwierigkeiten mehr haben.

mfg Eddy

...zur Antwort

Hallo hCommander,

hierbei ist es lediglich notwendig, dass du im Webinterface überprüfst ob der "Performance Modus" und "McMyAdmin" aktiv ist. Dies muss dementsprechend deaktiviert werden, damit dein Gameserver durchgehend korrekt erreichbar und gestartet ist.

mfg Eddy

...zur Antwort

Hallo TomGamerTV,

die jeweilige Werte sollten für einen kleinen Server mit wenigen Mods reichen. Da kann es natürlich dazu kommen, je mehr darauf gespielt wird, so mehr Ressourcen wird der Server irgendwann benötigen. 

Bei größeren Modpacks empfiehlt es sich dann mindestens 3 GB Ram zu buchen. Zudem bietet Nitrado einen sehr guten Support. 

mfg Eddy

...zur Antwort

Hallo JannikLPS123, zu beachten ist, dass die Modpacks natürlich auch wachsen was die Mods und Updates ect. betrifft. Daher kann es natürlich sein, dass das Modpack nun viel mehr Ressourcen benötigt. Ich empfehle dir daher auch min. 3-4 GB Ram zu haben vorallem, je mehr mitspielen gleichzeitig so mehr Ressourcen werden beansprucht. mfg Eddy

...zur Antwort