Wahrscheinlich eher nicht, aber die Hoffnung stirbt zuletzte .-.

https://www.thecinemaholic.com/yamada-kun-and-the-seven-witches-anime/

-> Die Seite ist zwar auf Englisch, aber das sind meistens die, welche die besten Infos geben^^

...zur Antwort
Naruto Shippuden

Ich muss sagen, dass Naruto classic wirklich Erinnerungen weckt und auch nicht so viele Fillerfolgen hat, die nerven...

Aber ich habe trotzdem Naruto Shippuden genommen, wegen Obito. Das ist mein Grund ^^

...zur Antwort

Also erst einmal würde ich die Serie zu Ende schauen, und dann gehen die Filme so weiter:

  1. Naruto the Movie: Ninja Clash in the Land of Snow
  2. Naruto the Movie 2: Legend of the Stone of Gelel
  3. Naruto the Movie 3: Guardians of the Crescent Moon Kingdom
  4. Naruto: Shippūden the Movie
  5. Naruto Shippūden 2: Bonds
  6. Naruto Shippūden 3: Inheritors of the Will of Fire
  7. Naruto Shippūden 4: The Lost Tower
  8. Naruto 5: Blood Prison
  9. Naruto 6: Road to Ninja
  10. The Last: Naruto the Movie
  11. Boruto - Naruto The Movie

LG^^

...zur Antwort

Legal finde ich keine Seite, kannst du da nachschauen https://www.werstreamt.es/serie/details/233932/die-koenigin-der-tausend-jahre/https://www.werstreamt.es/serie/details/233932/die-koenigin-der-tausend-jahre/

...zur Antwort

Also ich möchte dich jetzt nicht alzu sehr spoilern...

bei den Folgen, bei den du gerade bist ist es noch relativ unspektakulär, die Kämpfe sind noch nicht auf so hohem Niveau und auch die Gegner sind weniger stark. Allerdings sobald Naruto richtig zurück ist, fängt es an mit Kämpfen gegen Madara, Tobi, die Bijus, den Kage und Naruto und der Kyuubi entwickeln sich... Also es wird auf jeden Fall spanender, ich hang da auch sehr lange und habe mich gefragt, was das soll?

Ich möchte dich jetzt auch nicht zu sehr spoilern, also würde ich einfach fleißig weiterschauen. Ich würde sagen Mitte/Ende Staffel 14 Anfang 15 wird es definitiv Spannender. Klar zwischendurch kommen noch ein Paar fillerfolgen, wo es dann nicht so ganz Spektakulär ist, aber die sind dennoch eigentlich ganz interessant ^^

...zur Antwort

Ich finde Akagami no Shirayukihime ist ein sehr schöner romance Anime, in dem es meiner Meinung nach nicht wirklich viel zu lachen gibt. Also er gefällt auch nicht jedem, weil er auch ein wenig fantasy beinhält, trotzdem finde ich ihn sehr schön.

Musst du mal schauen, ob er dich anspricht ^^

LG<3

...zur Antwort

Ich muss gestehen, der Zeichenstil war zunächst ein wenig gewöhnungsbedürftig, fand ihn letzten Endes dann aber wirklich gut. Könnte man schon als Meisterwerk bezeichnen. Es passt alles einfach zusammen.^^

...zur Antwort

Da gibt es wirklich viele, aber da es da schon welche gibt, die dir gefühlt tausende aufgelistet habe, werde ich dir einfach meinen Favoriten nennen, den du dir unbedingt anschauen musst^^

Overlord

Kurze Beschreibung:

Die Geschichte beginnt mit dem beliebten Online-Spiel Yggdrasil, das eines Tages im Jahr 2138 abgeschaltet werden soll. Momonga, der Protagonist, will sich jedoch nicht ausloggen. Daraufhin wird Momonga in einen mächtigen Skelett-Magier verwandelt. Die Welt von Yggdrasil verändert sich daraufhin, sodass NPCs plötzlich Emotionen und ein eigenes Bewusstsein bekommen. Ohne Eltern, Freunde oder einen Platz in der Gesellschaft versucht dieser junge Mann, die neue Welt zu erobern, die aus dem Spiel Yggdrasil entstanden ist.

LG^^ <3

...zur Antwort

Es wäre eigentlich ja unlogisch, da sie ja eigentlich nur untereinander reden... es kann aber auch sein, dass das mit den Todestagen zusammenhängt. Wenn der Mensch keine Lebenstage mehr über hat muss er ja sterben. Aber wenn er "gerettet" wird brauch er ja trotzdem neue Lebenstage eines anderen. Daher wäre es doch schon eine Vermutung, dass der Shinigami daraufhin stirbt.

...zur Antwort

Ich denke, dass das ganze Projekt unnötig war... Warum hat die Regierung denn eine Art von "Monster" (ein sehr knuffiges Monster^^) aus ihm gemacht?! Bei Itona und Kayano war doch auch alles gut Oder?! Aber da es halt so geschehen ist denke ich hatten sie keine andere Wahl... Auch wenn es eine Chance gab war diese Chance zu gering um ihn am Leben zu lassen. Stell dir vor du hast die Wahl: entweder du tötest einen mega nicen Lehrer der echt cool drauf ist (Wenn es so einen Lehrer gibt) oder dich und deine ganze Familie, Freunde... Ich denke mal, dass wir alle die selbe Entscheidung treffen würden.

...zur Antwort