Servus solche Büsten wurden damals massenhaft gefertigt, 50 € und mehr auch nicht ist das Teil Wert!

wenn du Bock drauf hast, spende das Teil einfach an die Kreisgemeinschaft Schloßberg in Winsen Luhe!

Sehr nette Leute und sowas könnte gut in deren Sammlung passen!

Wird wahrscheinlich aber dann weg geschlossen!

...zur Antwort

Wieso wird die Wehrmacht als so böse dargestellt und sollte man positive Aspekte der Wehrmacht in der Bundeswehr zulassen?

Es gibt meistens 2 Argumente gegen die Wehrmacht.

  1. Es wurden Kriegsverbrechen begangen
  2. Sie waren auf der falschen Seite.

ersteres stimmt zwar, allerdings werden in allen Armeen Kriegsverbrechen begangen. Wer jeden Tag um sein Leben kämpft verliert einfach die Moral und stumpft ab. Wenn man dann kollektiv gedrängt wird, Gefangene zu erschießen, dann macht man das leider.

2 ist dahingehend ein eher seltsames Argument, da das Militär nichts als das Instrument des Staates ist. Wenn ich jemanden mit einem Schraubenschlüssel erschlage, dann ist ja auch nicht der Schraubenschlüssel schuld, sondern ich selbst. Wenn ein Pilot der Luftwaffe also einen feindlichen Bomber abgeschossen hat und somit potentiell das Leben seiner Kameraden gerettet hat, sollte das doch aus der Sicht des eigenen Landes eine ehrenvolle Aktion sein, genauso wie es umgekehrt der Fall wäre, wenn zb ein britischer Pilot einen deutschen Bomber abschießt. Von daher finde ich das auch eher Empathielos. Vor allem, wenn man selber in einer sicheren und aufgeklärten Zeit der Geschichte sitzt und davon schwafelt, man wäre auf die Indoktrination nicht reingefallen und hätte alles besser gemacht.

Von der weißen Wehrmacht redet natürlich keiner, bitte fangt nicht mit diesem Quatsch an. Die Wehrmacht war zb auch an Preußen orientiert, sie galt als gut trainiert und hatte verdammt gutaussehende Uniformen. Wieso ist das so verwerflich, die positiven Aspekte der Wehrmacht für die Tradition unseres heutigen Militärs zu benutzen? Aus den hoch verwerflichen Experimenten Mengeles sind meines Wissens auch wissenschaftliche Erkenntnisse gewonnen worden, welche man heute nutzt.

um das nochmal hervorzuheben, die Kriegsverbrechen der Wehrmacht verachte ich zutiefst, so wie Kriegsverbrechen aller anderen Armeen auch. Als patriotischer Deutscher macht mich die Zeit des 3 Reichs, der Rassismus, Antisemitismus etc immer noch extrem traurig.

bin gespannt auf eure Antworten!

...zur Frage

Ich verstehe deine Frage, ich versuche sie gut wie möglich zu beantworten

Warum haben alle so ein schlechtes Bild von der Wehrmacht?

Nun, weil es einfach so ist!

viele kommen immer mit dem Argument, dass die Wehrmacht ja angriffskriege geführt hab und verschiedene kriegsverbrechen begangen hat aber nicht jeder in der Wehrmacht war an ein kriegsverbrechen beteiligt!!!

Z.b. mein Opa, er war bei der leibstandarte Adolf Hitler und später war in stalingrad als Sanitäter stationiert!

entgegen aller Befehle, hat er russischen Soldaten das Leben gerettet und wurde dafür später gehängt!

Er wurde also getötet, weil er Menschen das Leben gerettet hat! und jetzt frage ich mich, warum denken alle, dass die Wehrmacht aus schlechten Menschen bestand, nur weil sie angriffskriege geführt hat und sicher einige kriegsverbrechen begangen hat!

Der Punkt ist, Sieger schreiben die Geschichte und verdrehen oft die Tatsachen!

Und ja ich habe sehr viele Rechtschreibfehler in dieser Antwort :)

...zur Antwort

Also ich weißt nur das Angehörige der Bundeswehr so ein Gutschein für die DB kriegen wenn sie ihre Familie besuchen kriegen!

Habe von meinen Onkel noch einen Zuhause rumliegen, ist aber schon abgelaufen

...zur Antwort
Weitere Inhalte können nur Nutzer sehen, die bei uns eingeloggt sind.