Warum hat Hitler die Juden vergast?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Weil vergasen um einiges effizienter war.

Anfangs wurden Juden und andere Verfolgte auch auf andere Weise getötet, aber durch die Gaskammern war eine, schon fast fließbandähnliche, massentaugliche Tötung gewährleistet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das wurde anfänglich versucht. Es ging nicht schnell genug und es war zu teuer, band zuviele Ressourcen und war für die Mannschaften zu belastend. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er hat die Juden vergasen lassen, weil es schneller  und billiger ging.

Erschossen worden, sind auch sehr viele Juden - 30.000 in Babi Jar - aber das war zu aufwendig.

Es klingt zynisch und entsetzlich, aber so war halt das Denken. Effektiv und preiswert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil Erschießen mehr Zeit braucht und vor allem, weil die Erschießungskommandos, die am Anfang eingesetzt wurden, nervlich bald am Ende waren. Angeborene Tötungshemmung, v. a. wenn man das Opfer direkt vor sich sieht!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin mir nicht 100% sicher aber ich glaube es war billger sie zu vergasen anstatt jeden einzelnen mit Munition kalt zu machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

zu teuer. Das müsste eigentlich bekannt sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jgg6gghjk
17.11.2016, 18:59

Tja...Wenn es so bekannt ist, dann würde ich ja wohl nicht fragen.

0

War eben billiger und schneller. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil Gas billiger als Gewehrkugeln sind und weils schneller ging

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hitler wollte damals die Juden noch als Zwangsarbeiter einsetzen. Das vergaßen von Hitler war eine Massenvernichtungswaffe. Man konnte mit wenig Aufwand viele Menschen töten. Die Juden wurden damals getötet, da sie laut Hitler nicht dem 'ideal-Bild' des Menschens entsprachen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bestguyever
17.11.2016, 19:03

Er war in dieser Hinsicht kein Rassist. Er tötete damals Juden, Sinti/Roma, Behinderte, Homosexuelle.

0

Was möchtest Du wissen?