Ich fühl mich keineswegs beleidigt, wenn man mich duzt. Finde ich ganz ok, aber ältere Menschen sieze ich.

...zur Antwort

Freundin ist zu nichts fähig, was tun?

Meine Freundin ist 20, ich 27. Wir sind seid etwa einem halben Jahr zusammen, und seit 2 Monaten wohnt sie auch bei mir. Mir war von Anfang an klar dass es nicht leicht würde, sie ist schizophren und hat ein Elternhaus das sie konstant missbraucht hat (seelisch), und auch keinerlei Einsicht oder Reflexion erkennen lässt. Nun ist es so, dass ich dachte sie würde mit der Zeit ein bisschen auftauen, Mimik, Gestik und emotionale Resonanz entwickeln, doch ich irrte. Selbst nach zweimaligen reduzieren ihrer Medikamention (sie nahm 500 mg Queziapin, und das ist schon ne heftige Dosis!) auf nun nurnoch 150 mg, lässt sich weder Antriebssteigerung, noch anderes erkennen. Sie entwickelt keine eigene Ideen, pfuscht herum wann immer sie mal dran ist etwas zu tun (Kochen, Putzen, Einkaufen- bei allem geht sie Gedankenlos vor) und selbst dazu muss man sie jedesmal motivieren, von ihr selbst kommt nichts. Gespräche gibts nicht, ausser über ihre Psyche und ihre Vergangenheit mit Täterartigen Exfreunden, und auch wenn ich mir alle Mühe gebe schmackhafte Konservationen für sie zu initiieren, scheitert es jedesmal daran dass sie nur "Hmm" "Jaa" "Ok" Kann sein" und andere Antworten dieser Art gibt, ohne jemals etwas beizusteuern. Im Bett lässt sie sich nur bedienen, und kann sich auch nicht richtig gehen lassen. Ich habe das Gefühl ein Kind an meiner Seite zu haben, oder sogar nur eine Puppe. Ich meine es wirklich gut mit ihr, und habe ihr sehr schonend beigebracht dass es so nicht weitergehen kann, sie hat nur gesagt "Ja stimmt" wie die Male davor. Nichts ändert sich. Wenn ich sie frage ob sie sich etwas anderes vorstellt, sagt sie nein. Wenn ich sie bitte eigene Wünshe zu äussern kommt nichts. Wenn ich sie auffordere sich mal vorzustellen wie es wäre wenn keiner von uns jemals etwas in die Hand nähme, ist sie überfordert.

Mir ist schon klar dass die ganzen Knechte die selbst nie eine abbekommen würden etwas an meiner Frage auszusetzen haben, wenn du dich darunter zählst: Antworte nicht.

An alle anderen: Was zur Hölle kann ich noch tun ausser mich zu trennen? Sie schein innerlich Tod zu sein, oder braucht sie bloß mehr Zeit? Professionelle Hilfe nimmt sie schon seit dem 13 Lebensjahr in Anspruch, da kommt nichts zustande.

Sie hat keine Hobbys, und nimmt auch keine an. Sie ist übergewichtg, Grenze Adipositas, und auch Sport ist ihr "zu anstrengend" . Wenn ich sie frage was sie sonst mit ihrem Leben tun will, wenn doch alles langweilig, anstrengend und doof ist, zuckt sie die Schultern- frage ich sie ob sie es wieder so haben möchte wie Zuhause, wo jeder Tag grau und das Klima toxisch war, sagt sie nein. Sie erkennt diesenWiderspruch einfach nicht: Ihr Verhalten bereitet ihr die Hölle in der sie nicht leben will, und wenn ich nicht wäre würde sie garkeine schönen Erlebnisse haben.

Ach egal, vermutlich denkt ihr ja jetzt bereits das sei alles meine Schuld.

...zur Frage

Denkst du denn über eine Trennung nach, wenn nichts mehr klappt? Das ist doch die eigentliche Frage.

Du musst auch aufpassen, dass du deswegen nicht selbst zu Grunde gehst.

...zur Antwort

Lass ihn doch in Ruhe nachdenken. Er hat es dir doch gesagt. Warum drängst du ihn so?

...zur Antwort
Nein

Das hat nichts mit Rassimus zu tun. Aber ich finde, dass es nur wenigen Weißen steht.

...zur Antwort

Nein, ist nicht schlimm

Außerdem braucht das keiner erfahren außer dir und deinem Freund

...zur Antwort

Mädchen sagen ich sei eine Hässliche Kopftuch Eule?

Hey liebe Community!

Ich habe mich an einen Berufskolleg beworben und gehe dort nach den Sommerferien zur Schule. Während der Anmeldung hatte mir die Direktorin angeboten für 2 Wochen mit in den Unterricht zu gehen, falls ich Interesse hab, so das ich reingucken kann wie der Unterricht so ist (Abi) und das ich mir jetzt schon ein Bild davon machen kann wenn ich mag. Eine Woche ist schon um und ich muss sagen dass es mir echt gefällt und Spaß macht dort hinzugehen (war schon immer ein Menschen der gerne zur Schule gegangen ist) nur das Problem sind die Mädchen in der Klasse/Jahrgang. Die mobben mich quasi und ich weiß nicht Mals wieso? Mir hat ein junge aus der Klasse ein Kompliment gemacht und gesagt ich hätte schöne Augen worauf hin ich mich bedankt habe und dann meinte eine dass ich eine sch bin? Und das nur weil ich mich bedankt hab? Und dann hatte mich im Laufe der Tage ein anderer junge aus der Oberstufe gefragt was für eine Landsfrau ich bin und dann hat er nach meiner Nummer gefragt und dann haben die mich wieder angegriffen und die beziehen immer alles auf das Kopftuch. Erzählen rum wie hässlich ich mit meinem Kopftuch bin und am Freitag hatte mir ein anderer Mitschüler angeboten ein kaffe zu Hohlen und mich nach Hause zu begleiten aber hab beides dankend abgelehnt weil ich auch momentan zum Teil faste .... und dann sind die wieder zu mir gekommen und haben meine Bücher auf den Boden geschmissen und meinten ich wäre eine Kopftuch sch* und einfach nur stinkend hässlich und ein schlechtes mödchen nur weil mir mal paar Jungs angesprochen haben oder mich nett kennenlernen wollten oder so:(( ich will nicht arrogant klingen ich versuche nur die Situation zu beschreiben... die sagen immer hässliche Kopftuch Eule tu mir, ich kann doch nichts für wenn man mich anspricht.... :( ich habe auch niemanden von ihnen kennengelernt weil ich es nicht wollte, Aber wieso bin ich eine sch* und warum wird mir immer an den Kopf geworden von den Mädels das ich hässlich bin?.... ich kann es nicht verhindern dass man mich vielleicht nicht anspricht, mir macht es kein Spaß mehr dahin zu gehen und habe auch Angst wenn ich nach den Sommerferien dort zur Schule gehe :(( es macht mich traurig und ich weiß nicht was ich machen soll

...zur Frage

Schön, wie viele hier von der Frage abweichen und dir raten, das Kopftuch abzulegen🤦🏻‍♀️

Wenn du das Kopftuch freiwillig trägst, dann brauchst dus auch nicht ablegen und da ist es sche i* egal in welchem Land du bist. Du kannst tun und lassen, was du willst. Sei es das Kopftuch anbehalten oder nicht. Es ganz allein DEINE Entscheidung.

Bei deinem Problem gibt es folgendes entweder du lässt es dir nicht gefallen und wehrst dich bzw. konterst zurück oder du hälst dich fern von ihnen oder du sprichst mit jmd darüber. Kannst denen auch gerne sagen, dass ihr Neid ihnen nicht steht und sie noch hässlicher macht als sie ohnehin schon sind 😉

Alles Gute😘

...zur Antwort

Mach einfach. Ich weiß, das hört sich dämlich an, aber du musst einfach machen, ohne groß darüber nachzudenken.

Warum solltest du ausgeschlossen werden. Da wo ich hingehe, gibts jede Alterklasse. Von 17 bis über 25.

Wofür sollte es denn zu spät sein? Und das wird schon. Du wirst dich daran gewöhnen. Dein Trainer wird ja nicht sofort von dir verlangen, dass du mit den Anderen mithälst.

Hab Spaß und ja, es hilft dir dein Selbstbewusstsein zu steigern.

...zur Antwort

Augen zu und durch. einfach löschen, du wirst es schon nicht bereuen.

...zur Antwort
Ne...

Warum trägt man ZWEI Sonnenbrillen? Das ist völlig albern.

Und Chanel hin oder her, es ist hässlich

...zur Antwort

Bitte sag ihm, er soll sowas nicht als Sex bezeichnen.

Der rammelt nur.

Das ist zum Scheitern verurteilt.

...zur Antwort