Ich möchte nicht allein neben Jungs sitzen?

Hallo erstmal, also ich bin 13 Jahre alt und gehe in die 8. Klasse (Gymnasium). Nun es ist so, dass dieses Jahr die Klassen neu vermischt wurden also von der 5. bis zur 7. gab es halt die Klassen und jetzt gibt es neue. Das Problem ist aber, dass alle meine Freundinnen in andere Klassen gekommen sind und nur 2 aus meiner alten Klasse zu mir gekommen sind mit denen ich kaum etwas gesprochen habe. Wir sind in der Klasse 7 Mädchen und 16 Jungs (am Anfang noch 18). So und es ist so, dass wir ja eine ungerade Zahl an Mädchen sind und vorne rechts sitzen vier Mädchen und vorne links die anderen neben 2 Jungs. Und ich muss halt alleine neben 2 Jungs sitzen. Ich meine, ich habe habe schon Freunde und wir Mädchen sind in der Pause immer zusammen und ich verstehe mich halt mit jedem außer 3 Jungs (die eigentlich keiner aus der Klasse mag weil sie unhöflich zu uns sind was sie aber nicht stört). Und die sitzen eben hinter mir und reden leider fast die ganze Zeit. Außerdem schnauzen sie mich an warum ich sie anschaue. 1. Nerven sie einfach nur und 2. Hängt mein Rucksack an meinem Stuhl und wenn ich etwas herausnehme, bin ich gezwungen sie anzugucken. Die anderen stören sie zwar auch und die mögen sie nicht aber die sitzen ja lle neben ihren Freunden. Ich würde so gerne woanders sitzen oder so aber es geht ja schlecht.

Hoffe jemand kann mir helfen

LG Paula

Schule, Freundschaft, Mädchen, Unterricht, Freundin, Liebe und Beziehung, sitzen
7 Antworten