nach dem 1.waschen laufen die Handtücher eine kleine Idee ein, dadurch wird das Gewebe fester und langlebiger. Daher empfehle ich neue Handtücher ein mal waschen, mit sehr wenig Seife. Weichspüler und Trocknertücher mindern die Saugfähigkeit und somit den eigentlichen Sinn und Zweck einer Handtuches. Einer der vielen Qualitätsmerkmale bei Handtüchern ist das Gewicht pro m2, 500g/m2 ist eine gute Hotelqualität.

...zur Antwort

Duschgel zum Haare waschen kann nicht empfehlenswert sein, weil die Zusammensetzung nicht auf die Haare abgestimmt wurde. Haar und Dusch Seife in Festform ist für Körper und Haare geeignet. Haar und Dusch Seife in einen kleinen SeifenSack / Beutel aus natürlichen Materialien gearbeitet wie Leinen oder Hanffaden geben, dann haben Sie auch das Peeling inclusive, ohne MikroPlastik, ohne PlastikVerpackung. SeifenSack / Beutel hängend lagern.

...zur Antwort

Avocadokern mit dem PoPo nach unten in Erde pflanzen, gibt wunderschöne Bäumchen. Mit Edelreisig veredeln, man braucht dazu geschick, die Frucht wird sein wie die des Edelreisig´s. So kann man in 2 oder 3 Jahren Früchte haben, wenn nicht, so doch zumindest einen schönen Baum.

...zur Antwort

schliesse mich den bereits erwähnten dazulegen von Apel, Birne, bereits reife Avokado, Banane an.
Da das Reifegas nach unten entweicht legen wir die Früchte zusammen in eine Glas-, Tonschüssel und bedecken mit einem Küchentuch.
Plastik und Zeitungspapier legen wir NICHT mit Lebensmittel.
P.S. den Avokadokern pflanzen wir mit dem PoPo nach unten in Erde, gibt wunderschöne Bäumchen.

...zur Antwort

Kommt darauf an a) Gewicht der Handtüchern pro m2, 500g/m2 ist eine gute Hotelqualität. b) Weichspüler und Trocknertücher mindern die Saugfähigkeit und somit den eigentlichen Sinn und Zweck einer Handtuches. c) umweltfreundliche, wirtschaftliche, gesunde Art z.B. Seife aus Castilla 1Esslöffel=10g=0,10€ d) die Temperatur, zuerst in die Waschmaschine geben, kaltes Wasser, so wie sich Schaum gebildet hat ausschalten und etwas ruhen lassen, Waschprogramm zu Ende führen. Zuerst kaltes Wasser weil einige Schmutzflecken z.B. Blutflecken sich sonst "festbrennen". Etwas ruhen lassen damit die Seifenlauge "arbeiten" kann, anschliessend ausspülen.

...zur Antwort

geraspelte Seife statt Waschpulver? Ja, geht sogar sehr gut, ist umweltfreundlicher und wirtschaftlicher, ich benutze Seife aus Castilla, ca. 10g pro Waschgang. Etwas Seife aus Castilla auf der Reibe raspeln/reiben, in die Waschmaschine geben, kaltes Wasser, so wie sich Schaum gebildet hat ausschalten und etwas ruhen lassen, Waschprogramm bei 30ºC zu Ende führen.
Zuerst kaltes Wasser weil einige Schmutzflecken z.B. Blutflecken, sich sonst „festbrennen“. Etwas ruhen lassen“ damit die Seifenlauge „arbeiten“ kann, anschließend ausspülen.

...zur Antwort

für die Waschmaschine etwas Seife aus Castilla auf der Reibe raspeln/reiben, in die Waschmaschine geben, kaltes Wasser, so wie sich Schaum gebildet hat ausschalten und etwas ruhen lassen, Waschprogramm bei 30ºC zu Ende führen.
Zuerst kaltes Wasser weil einige Schmutzflecken z.B. Blutflecken, sich sonst „festbrennen“. Etwas ruhen lassen“ damit die Seifenlauge „arbeiten“ kann, anschließend ausspülen.

...zur Antwort

Bettwäscheset Hypnos aus 100%Baumwolle Perkal, Betttuch und Bettlaken

...zur Antwort

Haar und Dusch Shampoo in Festform in einen kleine SeifenSack / Beutel ca.10x12cm aus natürlichen Materialien gearbeitet wie Leinen oder Hanf geben, dann haben Sie auch das Peeling inclusive, ohne Microplastik. SeifenSack / Beutel hängend lagern.

...zur Antwort