Weil du schlau genug bist, um zu erkennen, dass dir gute Leistungen in der Schule nur wenig bringen.

Gruß Cody

...zur Antwort

Ein Fernsehgerät und einen Kabelanschluss oder einen Receiver (wenn du über Antenne oder Satellit empfangen willst).

Gruß Cody

...zur Antwort

Nein, Bidets gibt es in Deutschland (zum Glück) nicht. Dafür gehen die Deutschen aber fast jeden Morgen duschen... von daher mangelt es den Deutschen eigentlich nicht an Hygiene.

Allerdings sind Bidets doch in Frankreich auch nur noch sehr selten anzutreffen.

Gruß Cody

...zur Antwort
  1. Zusammenhalt, gegenseitige Unterstüzung und bedingungslose Liebe
  2. gleiches wie bei 1)
  3. Ist viel freier geworden... früher hat nur der Vater gearbeitet und Mädchen durften z.B. nur heiraten, wenn die Eltern es erlaubten und mit dem Mann einverstanden waren. Heutzutage zerbrechen auch sehr viele Ehen.

Gruß Cody

...zur Antwort

Ja, geht mir genauso. Ich habe auch immer Druck gebraucht... ich konnte immer höchstens einen Tag vor einer Klausur lernen. Vorher war unmöglich.

Gruß Cody

...zur Antwort

Jungs etwas zu schenken ist wirklich schwer... ich bin mir sicher, dass Mike schon viele Geschenke von Fans bekommen hat, und deswegen eigentlich schon von Geschenken überflutet wird.

Ich hatte mich letztes Jahr bei einer Veranstaltung bei der ich mit meiner Band als Vorband für ihn gespielt habe mit ihm mal unterhalten und da hat er mir dann auch erzählt, wie viele Leute ihm Fanpost und Geschenke schicken und dass er sich auch sehr darüber freut, aber dass er leider kaum Zeit hat, sie zu öffnen, oder irgendwelche Fanbriefe zu signieren.

Von daher weiß ich nicht ob du ihm wirklich etwas schenken solltest.

Gruß Cody

...zur Antwort

Nein, petze es nicht... Sex ist doch nicht illegal. Kann sein, dass deine Eltern sich das denken können, dass die beiden Sex haben.

Ich bin übrigens gestern 17 geworden und hatte letzte Woche auch das erste Mal Sex... ich war also auch 16 bei meinem ersten Mal.

Gruß Cody

...zur Antwort
Er hat keinen Massenmord begangen

Er war zwar in gewisser Weise an dem Absturz beteiligt, konnte letztendlich aber nichts dafür. Als Fluglotse muss man wissen, welch hohe Verantwortung man trägt und muss selbst in der Lage sein können, zu urteilen, ob man mit so einem Schicksal fähig ist, arbeiten zu gehen.

Gruß Cody

...zur Antwort