Was tun in solch einer Situation?

Hallo,

ich bin Azubi im 1. Ausbildungsjahr und ein Kollege hat anscheinend mit mir ein Problem.

Seid letzter Zeit hat sich die Situation weiterhochgeschaukelt . Und zwar gibt es auch einen Kollegen bei uns der über den auch ständig lustig gemacht wird. Ich habe versucht mich zuvor da immer rauszuhalten. Das Arbeitsklima ist seid letzter Zeit noch mehr gekippt und anscheinend sind die jetzt auch wütend auf mich .

Heute hatten wir Papierstaub im Drucker und es lag daran weil ein Kollege Papier extra in den Drucker gelegt hat. Eine andere Kollegin hat das gemerkt und ist ausgerastet . Dann hat sie zu mir scharf rübergeschielt obwohl ich nichts gemacht habe. Der Kollege , der das gemacht hat , hat zu ihr gesagt , häng das auf als Beweis. Ich habe gemerkt dass das gegen mich war.. Die haben das in den Flur gehängt.. Danach fing er fast an zu weinen..

Dann kam das nächste. Ich konnte nicht mehr arbeiten mit meinem Programm . Mal ging es dann wieder nicht . Dann habe ich ihn gefragt woran das liegt. Und er hat komisch geantwortet. Ja trink ein Tee ..

Eigentlich hatte ich immer das Gefühl dass ich meine Arbeit sehr gut mache auf der Arbeit . Ich bin ziemlich still aber das liegt daran weil och noch nicht solange im Unternehmen bin. Und ich habe mich immer als freundlich eingeschätzt . Außer heute ich musste mich zusammenreißen, weil ich wütend war.
Auf der anderen Seite habe ich mich nicht getraut zu fragen was los ist ..

Am Ende waren wir nur noch alleine im Büro und ich habe gemerkt das er mit dem Edding etwas auf ein Notiz Blatt geschrieben hat und ist damit in die Küche gegangen.

Ich weiss nicht was sein Ziel ist und ob ich das überhaupt ernst nehmen soll.

Ich möchte ganz normal meine Ausbildung beenden und ich zuvor immer eine gute Bewertung von meinen Kollegen bekommen. Ich davor auch in einem anderen Büro mit anderen Kollegen und ich hatte nie Problem gehabt.

Emo