In der parapsychologie gibt es ja viele Rubriken. Unter anderem wird nicht nur die Existenz von verstorbenen Menschen untersucht, sondern auch von verstorbenen Tieren. Dabei wurden bis jetzt zwar tierähnliche Erscheinungen "entdeckt" jedoch konnten sie nie als eine ganz bestimmte Tierart dargestellt werden. D.H. Da wo es hieß, dass ein verstorbenes Tier anwesend sei, nahm man auch tierähnliches Verhalten wahr (klar, jetzt kann man bei der Psychologie einsteigen und das Thema selbsterfüllende Prophezeihung nennen. Hierbei interpretiert das menschliche Hirn einen als wahr gegebenen Sachverhalt auch als tatsache, auch wenn man sich im Grunde bewusst ist, dass es falsch sein könnte) [dir sagt jemand, du wirst dir am 13. Schmerzen zufügen. Du bist dir dessen bewusst und wenn dann der 13. Freitag auf dem kalender erscheint, bist du dir eigentlich schon zu 100% sicher, dass dir etwas geschieht. Tatsächlich, stößt du dir beim aufstehen den Kopf und schon weißt du, dass der ganze Tag nur noch schlecht verläuft, und das.... obwohl du dir von 365 Tagen im Jahr mindestens 20 mal den Kopf stößt) - gut.... genug ausgeufert ;) -

Man folgt also schon dem Thema und hat Ansätze, dass verstorbene Tiere, als Geister wandeln können, findet aber noch keine stichhaltigen Beweise.

Wenn man darauf vertraut, dass menschen, welche mit verstorbenen zu tun haben auch die Wahrheit sagen, so sollte die Äußerung von Mary Anne Winkowsky (könnte falsch geschrieben sein^^) euch jetzt dazu bringen auchzuhorchen >_>

Diese Frau, welche übrigens seit sie ein Kind ist, mit verstorbenen Kontakt hat, hat schon Geister von verstorbenen Tieren gesehen! unter anderem Rehe. Diese Geistwesen sind jedoch nicht scheu, dessorientiert oder ähnliches, sondern es scheint, als folgen sie einer Leine, welche sie in das Licht führt. ganz einfach gesagt, so wie die Tiere im Leben nach ihrem Instinkt handeln, so tun sie das auch wenn sie gestorben sind. Sie folgen einem weg, welcher ihnen geschrieben ist, und das ohne zu zweifeln. Deswegen sieht man ganz selten die Seelen von verstorbenen Tieren. Auf fast 500 Menschenseelen kommt eine Tierseele. Das liegt daran, dass sie sobald sie ihren Körper verließen in das Licht wandern ohne zu fragen. Nur wenige, die wirklich an etwas hingen bleiben zurück.

Das es diese katze gibt, ist also sehr wahrscheinlich.

Vllt konnte ich dir damit etwas helfen :)

MFG Alde

...zur Antwort

Ein umgedrehtes Pentakel und umgedrehtes kreuz weist schon arg auf Satanismus hin oder wenigstens die Gesinnung sich von Gott abzuwenden und den materiellen Dingen eher zugeneigt zu sein^^ Das Petruskreuz wird von keiner Kirche genutzt sondern absolut nur von der Gegenseite. würde das verdrehte Pentakel alleine stehen, müsste es aber tatsächlich nicht unbedingt heißen, dass er Satanist ist. Aber ..... warum fragst du ihn das nicht selbst?

...zur Antwort

Sieh die Sache doch einmal logisch. Wenn nur Zaubersprüche funktionieren, die abgeschrieben wurden, können diese, welche sie zuerst schrieben sie niemals anwenden (da sie nicht abgeschrieben wurden.

Wenn du an einem Zauberspruch schreibst kommt es auf diese Dinge an:

  • "fühlt" sich das geschriebene richtig an? Also bist du zufrieden damit
  • ist es genau und direkt geschrieben? Um Nebenwirkungen zu vermeiden
  • was bezweckst du dabei? Alles kommt dreimal zurück ;)
  • kannst du ihn dir auch merken, damit du ihn auswendig anwenden kannst?
  • beachtest du bei der Praktik die Elemente und involvierst sie?

das wars im Grunde^^

also los, schreib ;) und wenn du genug zusammen hast, dann mache dir ein Buch in dem du sie aufbewahren kannst.

...zur Antwort

Zuerst einmal, bei diesen Symbolen fndet sich schonmal keines (naja fast), welches einen negativen Aspekt haben könnte.^^ Das beruihigt mich ein bissl ;P

Ich werd dir ein paar auseinanderklamüsern. von links nach rechts, oben nach untern, verstehst?

  1. der Stab des Hermes (Überbringung von Botschaften - gut + böse!)
  2. Pentakel (Ein Schutzsymbol, welches gerne als Kette getragen wird, oder auf den Boden als magischer Kreis angewandt wird - Achtung, mit der Spitze nach oben tragen ;) )
  3. eine magysche Pyramide (beherbergt verschiedene Situationen Gefühle ect in sich)
  4. Name unbekannt (eine Art keltisches Kreuz, und die haben ja gerne mehrere bedeutungen)
  5. Das magische Dreieck mit dem allessehendem Auge (Im Kreis steht der anrufende, im Dreieck wird das gerufene Wesen gefangen - das Auge dient dazu, das Wesen offensichtlich zu machen)
  6. Name unbekannt (wieder ein keltisches Symbol, wobei die heilige Zahl 3 wieder eine Rolle spielt, habe ich schon mehrmals in Türrahmen oder über Türen gesehen)
  7. eigentlich ein Shuriken xD könnte aber auch ein Stern darstellen - Bedeutung unbekannt
  8. Name des Stabes unbekannt (bei den griechen und Ägyptern gibt es diesen Stab nicht >_> (allerdings sind die drei kreise mit der nach oben geöffneten Schale ägyptischen Ursprungs)
  9. Schlüssel des Petrus (öffnet die Himmelspforte)
  10. Triquetra (bei charmed das zeichen überhaupt - es geht hier um die dreiinigkeit, der Zusammenhalt und auch das einzelne im ganzen [mikro und makrokosmus] es geht also im Grunde um Leben und Tod^^
  11. UUUNBEKANNT (aber auch wieder eine Art magischer Kreis mit der Zahl 3)
  12. die 2 ineinanderverwobene Dreiecke stammen vom Hexagramm ab. Aleister Crowley hat dieses Symbol oft benutzt. Auch in seinem Tarotdeck taucht es oberste Karte auf
  13. das Horusauge (das allessehende Auge, schützt dich vor magischen Einflüssen und deckt das nicht sehbare auf - wird gerne als Kette getragen)
  14. die magische Pyramide, allerdings mit 4 Kanten nach oben und nicht drei
  15. wieder dieser Petrusschlüssel allerdings in 2facher ausführung (dieses Symbol dient zur Verbindung zwischen unserer und der jenseitigen Welt - der Tooooorwääächteeeeer gruselige Atmosphäre mach) wenn ich falsch liege, bitte berichtigen ;)
  16. der Kelch mit der Schlange (ein christliches zeichen explizit geht es um Johannes - dieser es geht um einen Kelch in welchem gift war. Johannes sprach ein Gebet und das Gift entwich als Schlange) - dieses Symbol dient als Schutz, wohl auch weil Johannes selbst ein Schutzpatron ist
  17. wieder so ein Stern oder Shuriken.
  18. Pentakel nach unten zeigend (das negativsymbol des Pentagrammes, welches gerne als Satanistisches Symbol angesehen wird, und leider von diesen auch missbraucht wird)
  19. Winkel und Zirkel (das Zeichen der Freimaurer, sie nutzten es als Zeichen zur Erkennung untereinander und es taucht bei alten größeren Gebäuden [Rathäuser z.B.] an Türrahmen auf - auch in Frankfurt a.M. wo eine ihrer Logen ist)
  20. wieder das Pentakel :) (doppelte Kreise werden gern in magischen kreisen benutzt, um noch zwischen ihnen Wörter einzusetzen welche die Absicht des praktizierenden offenlegen oder Namen von heiligen Wesen) [schreibe nie den Namen eines Wesen hinein, dass du anrufst ;D]
  21. das kreuz mit Schlange (es geht hier im Grunde um die Dualität - gut und böse, schwarz und weiß, Himmel und Hölle) die Schlange umschlingt das Kreuz, wird es sich aber nie einverleiben oder zerstören können
  22. Name unbekannt (der Kreis mit den 3 Spiralen innen ist ein keltisches Symbol) 23.Name unbekannt (die Verbindungen in dem 6 Kantigen Kasten sehen fast wie ein Atom aus^^)
  23. Baum des Lebens (diese vielen Punkte verbunden durch Linien sind ein kabbalistisches Zeichen - Franz Bardon war imstande dieses Symbol als Schlüssel zu nutzen) einfach mal googeln. die definition ist sehr umfangreich und viele Magier haben sich daran versucht - unter anderem auch der möchtegern Schwarzmagier Aggrippa von Nettesheim oder Crowley
  24. drei ineinanderreichende Kreuze offenbaren mal wieder die dreieinigkeit ;)
  25. die Sanduhr (führt man die 2 Dreiecke zusammen entsteht das Hexagramm - die Sanduhr steht für ein Element)
  26. 3 mit der Spitze zusammengeführte Kreuze im Grunde das gleiche wie 25, zeigt aber wiedermal die Dualität und Gegensätze auf
  27. mir fällt der name nicht ein aber das symbol rechts unten vom großen kreuz mit schlange ist eine Rose des französischen Königs. die Bedeutung ist mir nicht bekannt :3
  28. das zeichen über dieser Rose ist eine Blüte - Bedeutung unbekannt -.-
  29. die offene Rosenblüte ist das Zeichen der Rosenkreutzer, ein zusammenschluss von Geheimbünden ;)
  30. eine ART Hexagramm - dies ist nicht das originale Hexagramm, da dieses hier 7 Spitzen hat und nicht 6
  31. die liegende Acht (ein zeichen der Ewigkeit, des ewigen Lebens, der wiederkehr und des Abganges) - was lebt wird sterben, aus dem Tod entsteht Leben ect. [gerne auch als Schutzsymbol getragen]

Fortsetzung folgt O.o

...zur Antwort

Seelenverwandtschaft unter Frauen?

Hallo Leute,

ich meine es ernst und es beschäftigt mich ziemlich, also bitte keine blöden Kommentare. Seit ein paar Wochen mache ich Cranio-Sakral-Therapie (hab ich schon in mehreren Beiträgen erwähnt). Am Anfang wusste ich nicht, was das ist und hab mich einfach darauf eingelassen. Ich habe schon mehrere schlimme Dinge erlebt und eins davon ist mir während der ersten Behandlung hochgekommen. Ich hab geweint wie selten zuvor. In der Nacht darauf hatte ich einen Traum, dass ich erneut bei diesen Menschen war, doch ich stieß sie immer von mir und musste mich bestimmt fünfmal übergeben und jedes Mal spuckte ich Steine. Das ist kein Scherz und seitdem weiß ich, dass ich das richtige mache. Nun merke ich zunehmend ein merkwürdiges Verhältnis zwischen dieser Therapeutin und mir. Sie ist in etwa so alt wie meine Mutter und hat selbst Kinder. Ich fühle mich ziemlich zu ihr hingezogen, aber weiß nicht, warum. Verliebt bin ich nicht, weil ich sie nicht küssen etc. würde - sondern einfach nur reden. Mutterersatz brauch ich auch nicht, da ich eine tolle Mutter hab, mit der ich mich super versteh und die im Übrigen über meine Hochsensibilität (nachgewiesen) Bescheid weiß, da dies ohnehin in unserer Familie liegt, und sich über fast gar nichts mehr wundert ;-) Zunehmend entdecke ich auch immer mehr Parallelen zwischen uns, letztens waren wir sogar noch in der Stadt unterwegs und haben einfach nur geredet. Wir kennen uns noch nicht lange, aber es fühlt sich so an, als hätten wir uns schon immer gekannt. wir haben total ähnliche Interessen und sie hat mir auch schon Dinge erzählt, die sie nicht hätte erzählen müssen und dieses Vertrauen ehrt mich. Gibt es also Seelenverwandtschaft auch unter Frauen? Hab diese Erfahrung schon öfter gemacht, aber es ist jedes Mal ein Abenteuer. Wer hat Erfahrungen oder ähnliche Dinge erlebt?

Über ernstgemeinte Antworten würd ich mich freuen.

...zur Frage

Guten Tag.

So eine Anziehung kann mehrere Faktoren haben. Seelenverwandtschaft ist nur einer davon. Die andere kann sein, dass du dich hingezogen fühlst, weil die Person dir so offen gegenüber ist und du das Gefühl hast alle Probleme mit ihr lösen zu können.

Seelenverwandtschaft muss nicht immer mit Liebe zusammenhängen. Vielleicht war jemand von euch im vorigen Leben die Mutter, der Vater oder ein Geschwisterteil. Vielleicht wart ihr im vorigen Leben ja auch schonmal verheiratet, wobei einer von euch der Mann war ;) Zu dem Thema gibt es echt tausend möglichkeiten. Wenn ich davon ausgehe, dass die Therapeutin auch sensibilisiert ist, wundert es mich auch nicht wirklich.

Vielleicht liegt es auch an der Therapie und du bist nicht die einzige Person ,welche sich so angezogen fühlt.

Vielleicht vielleicht vielleicht^^

Ich persönlich finde, dass du dich angezogen fühlst, weil sie die erste ist, die dir diese Probleme nehmen kann. Ich finde nichts schlimmes dabei, solange du nicht ihr Leben damit einschränkst, sie sich belästigt fühlt oder du dich derart an sie bindest, dass du für sie töten würdest ;P

Aber dir dürfte ja klar sein, dass eine starke bindung auch das nächste Leben beeinflussen könnte, falls ihr euch da wieder trefft und Seelen treffen sich gerne einmal mehr im nächsten Leben, wenn das vorige sehr intensiv verlief zwischen den beiden.

MFG Alde

...zur Antwort

Es gibt Tarotkarten mit denen kann man alle fragen beantworten. dann gibt es orakelkarten, welche für fragen sind, die sich auf die Zukunft beziehen, dann noch Liebeskarten, oder Engelskarten. Es gibt viele Arten von Karten und jede Art kann man anders deuten. Meistens werden die Karten schon so gelegt, dass alle benutzerorientierten Fragen enthalten sind: Gesundheit, Job, Liebe, Zukunft, Probleme und deren mögliche Lösung. Du musst also keine spezifische Frage stellen sondern kannst einfach fragen: Wie schaut es in meinem Leben aus? ;)

...zur Antwort

praktisches Anwenden von Kräutern Pflanzen und Wurzeln, Drachenmagie, nutzen der Tierwelt, Sagenmagie (Magie welche in Sagen vorkommt wird heraus gefiltert und gedeutet), hermtik, Mathematische Magie, Elementarmagie (feuer wasser eis Luft Donner Blitz ect.) einfache Magie für Hauszauber, Gedankenmagie (gedankenlesen, Gedankenmanipulation, Gedankenleere), Mysthische Lehre, Lehre der Götter (Götter werden vorgestellt und angerufen), Nekromantie, Voodoo, edelhafte Magie zum verbessern des Lebens, elektrmagnetik, Geist - Dämonenmagie, Geschichte der Magie, Magie der Töne (Musik ;D), Textmagie (aufschreiben von Zaubern und Gedichten), moderne Magie, vergessene Magie, Gottesdienst für den einen wahren Gott, Opferungen, Sterndeutung, Asrologie, Wahrsagerei ect. pppppppppppppppppp.^^

...zur Antwort

warum interessiert dich ob es weltreligionen verbieten? Telekines, Kinetik, Psychokinese sind Produkt deiner gedanken und deines Willens. Wenn die Religionen endlich mal kapieren was Magie ist, dann verbieten sie das auch nicht mehr... aber naja

...zur Antwort

Ein uraltes Bannsiegel, welches dafür sorgt, dass kein feinstoffliches Wesen die Schwelle übertreten kann. Sowas sieht man heutzutage sehr sehr selten. Die äußeren Symbole sind Alchemistische Zeichen, welche Planeten, dass hexagramm und etwas verwischtes zeigen, was ich grad nicht erkenne.... das Symbol beinhaltet das dreieck, welches das Gegenteil darstellt vom Kreis, beide aber verbunden die Einheit der 2 darstellen und so eine Durchdringlichkeit erreichen. Der Kreis schützt. Das Dreieck bannt und wurzelt. Im inneren die 3 Kreise verdeutlichen die Einheit der 3 und leiten die Energie des Zentrums des Bildnisses nach außen auf die offenen Kreise. Wenn man die äußeren Punkte, welche mit den Symbolen gekennzeichnet sind mit Linien verbindet erkennt man das Hexagramm, welches wiederum aus 2 Dreiecken besteht..

DIESES Symbol zeigt uns die Perfektion der Geometrie, welche auf alle alten Symbole des Glaubens abgeleitet wird. Genauso wie das Pentagramm, welches auf Dreiecke austeilbar ist und von Kreisen umgeben wird und so zum Pentakel wird.

Hastn paar Infos über die Person? Kann mir gut denken, dass sie schon mehr in der Welt der Magie bewandert ist...

...zur Antwort

Ich PERSÖNLICH habe es noch nicht erlebt, aber ................... ganz ehrlich.... wenn man die elemente beherrscht und den alten schriften etwas abgewinnt (damit meine ich relative wahrheit) dann kann es wohl irgendwie möglich sein. Ich streite es jedenfalls erstmal nicht ab

...zur Antwort

Kommt auf die deutung der Karten an und wie man sie nutzt. Wer den Sinn jeder einzelnen Karte nicht versteht, kann nicht verstehen wie sie im gesamten wirken. Wer nur eine Karte deutet, ohne die anderen zu beachten, verpasst etwas, und wer grobflächig deutet, übersieht das Detail...

...zur Antwort

zum Glück gibts tausende oberflächliche Sachen, die 90% der Menschen so sehr ablenken, sodass sie nicht nach den tiefgründigen Dingen graben...

...zur Antwort

voodoo ist ein sehr alte religion die sich anderen religionen anpasst und sehr flexibel ist. die geister und loa wechseln bis auf die hauptloas dauerhaft und sogar christliches voodoo gibt es. hab schon viel über voodoo erlebt und ja.... ich schrieb einst einen brief über eine person mit milch, bat samedi um seine unterstützung, stach mir in den finger und ließ einen tropfen blut darauf fallen.... ich steckte einer schulkameradin den zettel in der schule in den rucksack.... zu hause fand sie ihn aber und verbrannte ihn^^

...zur Antwort

HMMMM vllt. kann dir lysiea da ne brauchbare antwort geben. weiß aber nich wann sie on kommt...

...zur Antwort

Weiß nicht wie es in dem Film verwendung findet, aber in der Magie wird in dem Kreis die Wesenheit beschworen (wenn sie fest an einer stelle stehen soll... damit sie sicht nicht aus dem Kreis bewegt wird ein dreieck darum gelegt. wird bei levi gut beschrieben. das bild so wie du es zeigst gehört auf den Boden und es gibt nen 2. kreis in dem der beschwörer zu stehen hat.

der kreist ist die unendlichkeit - die schlange die sich in den eigenen schwanz beißt und ewig windet... (gabs schon bei den wikingern...)

der kreis steht für die 3... die alles verbindet... kannst dir ja mal ergoogeln was die drei genau in der mythologie bedeutet ;)

...zur Antwort

Ganz einfach erklärt... ein verstorbener ist anwesend, manifestiert sich (teilweise) und nimmt einfluss auf materie. in dieser weise das glas. er sitzt nicht im oder unter dem glas sondern ist anwesend wie die fragesteller. genau bei der sache sagt aber jeder was anderes. die einen sagen er wirkt durch kinetik, die anderen durch die person, welche führt, die nächsten sagen er wirkt direkt auf das glas ein... ka ob es sinn macht noch mehr darauf einzugehen weil es zu diskussionen führen kann und du willst ja keine, weswegen der satz hier auch en.....

...zur Antwort

du wirst nicht verhindern können, dass sie kommen. du kannst aber zum einen lernen sie zu steuern und zum andern deinen verstand aktivieren. Visionen basieren auf geistige aktivitäten und dein geist, deine intuition führen einen ständigen kampf mit dem verstand. wenn so eine vision startet kannst du zum beispiel anfangen zu zählen und die die zahlen in formen vorzustellen, so rufst du den verstand langsam wieder hervor der die visionen blockiert.

du musst dich halt entscheiden was du willst und wenn es dir weh tut, sorgen mcht oder seelisch belastet dann leg es ab. Ich hatte das als Kind in meinen Träumen und ich hatte damals visionen die sich jetzt noch bewahrheiten. Visionen merkt man sich komischerweise sehr lange, auch bildlich.... träume nicht. Ich habs mit 12 jahren dann einfach "verlernt" und seither nie wieder welche gehabt

...zur Antwort

"hexenmusik" gibt es nicht... außer du erstellst selbst dafür ne definition und gibst ihr die daseinsberechtigung...... Ich schätze du meinst Musik wo es um hexen geht oder musik, in der energie verstärkt und gebündelt wird...

e nomine und subwa to sally ham lieder über hexen....

bei dem 2. thema kann ich nur sagen....alles was ein harmonisches zusammenspiel von Tönen ergibt hilft dir in deiner gefühlswelt dich zu sammeln, beruhigen oder auf bestimmte phasen vorzubereiten.... Ich kann sogar bei dragonforce klasse schlafen^^

...zur Antwort

in der zirbeldrüse ;) Von da aus arbeitet sie auf deinen geist, lenkt deine gefühle. Kannste dir wie das Cockpit eines Roboters vorstellen

...zur Antwort