Nein, mag ich nicht 😕

Hey,

ich persönlich trage sie nicht gerne, denn ich fühle mich darin einfach nicht wohl. Aber ich kenne einige, denen sowas sehr gut steht. Ich laufe lieber entweder barfuß/ in Socken oder mit festen Schuhen ( Turnschuhe, Wanderschuhe). Ab und zu ziehe ich auch mal Trekkingsandalen an.

Viele Grüße

AbcApfel :-)

...zur Antwort

Hey,

ich würde für den Anfang gesündere Alternativen nehmen, z.B. frisches oder getrocknetes Obst als Nachtisch.

VG

AbcApfel :-)

...zur Antwort

Hallo Herz74,

das tut mir leid und es ist bestimmt sehr unangenehm und raubt dir Schlafqualität. Das kann verschiedene Ursachen haben. Schreibst Du auf, was Du träumst? Sind es immer wieder die gleichen Träume oder unterschiedliche? Kannst Du sie etwas deuten? Vielleicht guckst Du oft Horrorfilme oder hast im wachen Zustand vor etwas Angst, ohne es so richtig zu bemerken? Es ist ein Zeichen, dass Du viel bearbeitest. Hast oder hattest Du mal irgendwelche Probleme? Vorm Schlafen solltest Du etwas schönes lesen oder hören, aber nichts aufregendes. Manchen hilft auch Meditation. Oder Du nimmst Tees oder pflanzliche Beruhigungsmittel. Oft hilft es, über das Thema zu reden. Sollten die Alpträume dich sehr belasten, könntest Du ja mal über eine Therapie nachdenken. Manche Leute erlernen auch das Klarträumen, um die Alpträume verschwinden zu lassen. Du musst herausfinden, was dir am meisten hilft.

Viel Glück, alles Gute

Viele Grüße

AbcApfel :-)

...zur Antwort

Hallo,

ich bin mir nicht ganz sicher. Wahrscheinlich wäre das aber keine gute Idee! Einige 18-jährige sind noch nicht mal mehr richtig bereit zum Wählen. Wenn man wählt, sollte man auch wissen für wen oder was man wählt. Natürlich kann man das aber nicht verallgemeinern. Sicherlich gibt es auch wenige ganz junge Menschen, die schon wählen könnten. Es hat nicht zu 100% etwas mit dem Alter zu tun, aber es ist immerhin eine Orientierung, weil die meisten Menschen mit 18 Jahren schon einiges an Bildung erfahren haben und eine gewisse Reife erreicht haben. Zumindest hier im Umfeld. Ich rede jetzt nicht von Afrika oder so...

VG

AbcApfel :-)

...zur Antwort

Hallo mahmed16,

ich würde dir dringend davon abraten, nichts oder ganz wenig zu essen. Wenn Du generell Probleme mit dem Essen hast, würde ich vielleicht mal zum Arzt gehen. Schließlich könnte eine Essstörung dahinter stecken.

Ich weiß zwar nicht, wie alt Du bist, aber das scheint mir sehr wenig Gewicht zu sein. Google doch mal nach einem BMI-Rechner.

Und längere Zeit auf Essen zu verzichten, wird dem Körper vermutlich sehr schaden. Von Müdigkeit, Antriebslosigkeit, Haarausfall, Nährstoffmangel, vermehrten Kälteempfinden und schlechter Stimmung angefangen bis hin zu schweren organischen Schäden oder möglicherweise auch Herzstillstand. Du siehst also, wie gefährlich es werden kann. Gerade für Menschen, die noch im Wachstum sind oder sich sportlich stark betätigen!

...zur Antwort

Hallo Ghostwriter827,

schwer zu sagen, ob das komisch ist. Es gibt solche Leute, die in dem Alter noch/ wieder zum Schnuller greifen, das ist aber eher selten. Bei manchen steckt möglicherweise ein Fetisch dahinter. Die Frage ist, ob Du den Schnuller weiterhin behalten möchtest oder dir das abgewöhnen willst. Hast Du schon einmal versucht heraus zu finden, warum Du ihn benutzt? Es könnten auch psychische Probleme oder Stress dahinter stecken. Dann wäre der Schnuller vielleicht kurzfristig eine Ablenkung, aber wahrscheinlich nicht für immer eine Lösung. Was ist, wenn Du eine Klassenfahrt hast oder bei einem Freund/ einer Freundin übernachtest? Da könnten Schwierigkeiten auftreten. Bestimmt gibt es noch den ein oder anderen Ersatz zur Beruhigung für dich.

Viele Grüße

AbcApfel :-)

...zur Antwort

Hallo,

die Hoffnung stirbt zuletzt! ;-)

Lass dich doch mal beruflich beraten. Entweder machst Du einen Termin aus ( z.B. bietet die von mir aus nächste Arbeitsagentur zu Corona-Zeiten auch Videokonferenzen an) oder Du suchst mal im Internet nach Tests ( Stärken, Schwächen, Interessen etc.).

Hier mal ein Link, es gibt aber noch viele andere Seiten im Internet :

https://entdecker.biz-medien.de/

Viele Grüße

AbcApfel :-)

...zur Antwort

Hallo,

vielleicht lässt Du dich mal bei der Arbeitsagentur beraten. Manche haben z.B. im Internet Tests, da kannst Du deine Interessen, Stärken und Schwächen herausfinden bzw. eingeben und dir werden Berufe vorgeschlagen. Aber Du hast ja auch noch ein bisschen Zeit, oder? ;-)

Viele Grüße

AbcApfel :-)

...zur Antwort