Ich kenn mich ein bisschen aus, und den Mad Scientist musst du doch nur finden wenn du ein Android werden willst. Geht aber auch wenn du in dungeons die rote(glaube ich) Pille findest und die dann isst.

Die besten Sachen an Matter Overdrive fand ich einmal die Waffen, die sind echt praktisch, und das Matter System, mit dem man Items replizieren kann. Ist echt praktisch wenn man nicht die ganze Zeit glowstone farmen will :)

...zur Antwort

Du musst Thermal Foundation installieren, https://mods.curse.com/mc-mods/minecraft/222880-thermal-foundation#t1:other-downloads

...zur Antwort

Crasht das Spiel wenn du versuchst eine Welt zu erstellen, oder hängt es sich nur auf? In beiden Fällen wäre ein log sehr sinnvoll, das findest du im Ordner wo Minecraft ist unter log -> fml-client-latest.log. Mit log kann ich dir wahrscheinlich weiterhelfen.

...zur Antwort

MINECRAFT gleichzeitig unterschiedliche Versionen mit MODS installieren

Hallo,

früher hatten ich und mein Sohn einfach mehrere parallel angelegte Verzeichnisse, in denen jeweils eine komplette Installation einer MInecraftversion mit Mods enthalten war. Seit einiger Zeit haben wir den Minecraft-Launcher und haben unter der Version 1.6.2 inzwischen schon 26 Mods installiert, die alle zusammen funktionieren, ohne dass es crashed. Natürlich haben wir als Profil auch neuere Versionen im Launcher angelegt (aktuell 1.7.4), aber für die neueren lässt sich leider kein Mod anlegen, ohne die alte Version 1.6.2 anzufassen; diese würden wir aber gerne behalten.

Wie kann man mehrere Versionen MIT unterschiedlichen MODS mit dem Launcher anlegen???

Wenn man bei uns unter %APPDATA% nachschaut, dann findet man einen Ordner MODS, indem aber alle Mods der Version 1.6.2 enthalten sind. Komischerweise finden man redundant dazu einen Unterordner 1.6.2, indem die gleichen Mods ebenfalls in einem Ordner namens MODS zu finden sind.

Ich steig da echt grade nicht richtig durch und würde mich freuen, wenn ein erfahrener Minecraftspieler mir die richtigen Tipps geben könnte. Es muss doch eine Möglichkeit geben, dass ich z.B. eine Version 1.7.4 mit Forge und eine andere mit Modloader installiere und diese dann über den Launcher auswählen kann!? Bei uns ist aber leider nur eine JAR-Datei enthalten, obwohl wir ja jetzt schon verschiedene Versionen aufrufen können. Help, help.... Meine Erwartung wäre dann auch für jede Version ein eigener MODS-Ordner und natürlich eine eigene JAR-Datei, die ich mit unterschiedlichen Programmen über z.B. 7-Zip oder Win-Rar erweitern kann.

Sorry, bin halt noch aus einer älteren Minecraft-Generation - holt mich bitte ins heutige Zeitalter.

...zur Frage

Irgendwo einen Ordner erstellen, in dem du das gerne hättest, dann gehst du in den Minecraft Launcher, erstellst ein neues Profil und gibst bei Game Directory den Pfad von dem neuen Ordner an, wählst die richtige Version und startest Minecraft. Tada

...zur Antwort

Das mit dem Items Droppen lassen ist einfach:

Überschreibe die Funktion
public ArrayList getDrops(World world, int x, int y, int z, int metadata, int fortune)
und gib da eine ArrayList mit den Items zurück die gedroppt werden sollten, darin muss dann die Random Item Generierung sein.

Bei den anderen Problemen kann ich dir leider nicht helfen :(.

...zur Antwort

Wie viel RAM nutzt der Java Prozess laut Task Manager, da die Anzeige im Minecraft Server meistens falsch sind. Probier mal die jar Datei über eine .bat Datei zu starten, mit dem Code:

java -jar DATEINAME.jar -Xmx2G

...zur Antwort

Rezepte ändern:

Geh in den Ordner in dem FTB installiert ist und dann in FTBInfinity --> minecraft --> scripts. Dort kannst du mit Minetweaker Scripts Rezepte verändern, Dokumentation gibts hier: http://minetweaker3.powerofbytes.com/wiki/Main_Page

Mehr Erze:

Geh wieder in den FTb Ordner und diesmal dann in FTBInfinity --> minecraft --> config --> cofh --> world. Da kannst du in den .json Dateien die Erzgeneration verändern. Zum öffnen reicht der WIndows editor, aber ich würde einen anderen Editor empfehlen, z.B. Notepad ++.

...zur Antwort

Bist du sicher, dass du in der Nvidia Systemsteuerung die richtige java VM, also die die bei deinem Minecraft Profil eingestellt ist mit dem Hochleistungsprozessor ausführst? Denn ich habe einen Laptop, der eigentlich schlechter ist, kann aber Minecraft mit Shader und maximaler Grafik flüssig spielen.

...zur Antwort

Lade dir die App TapLoot runter, dort kannst du andere apps herunterladen und bekommat dafür coins, wenn du genügend coins hast, kannst du einen Gutschein dafür bekommen. Am Anfang am besten gleich den code 1N4DB5 eingeben, dann bekommst du 100 coins und unterstützt mich

...zur Antwort

Am einfachsten ist es wenn du die Wurzeln "rätst", also du rechnest eine eventuell passende zahl zum quadrat und schaust ob du darüber oder darunter bist. Bei deinen zahlen handelt es sich um Quadratzahlen, also solche zahlen, bei denen die Wurzel eine Rationale zahl ist. Bei den ersten beiden verhält es sich ein bisschen anders, bei denen ist das 1/100 einer Quadratzahl angegeben. Da die Wurzel aus 1/100 1/10 ist kannst du auch sagen, die Wurzel aus 1,21 ist die Wurzel aus 121 /10. 121 ist wieder eine Quadratzahl und somit durch reines Ausprobieren zu finden. Alternativ gibt es die ziemlich komplizierte Methode des schriftlichen Wurzelziehens. Wie man das macht ist auf dieser Seite erklärt: https://de.wikipedia.org/wiki/Schriftliches_Wurzelziehen

...zur Antwort

Falls du ein Windows tablet hast, kannst du dir einfach die Minecraft.exe runterfladen und mit deinem Account einloggen, dann geht es auch, dass du deine Welt behältst, wenn du aber ein IPad oder Android gerät hast musst du dir PE kaufen und dann sind auch dieWelten nicht kompatibel

...zur Antwort

Ich glaube dein Laptop ist zu schlecht, da du nur 3GB RAM hast und somit höchstens 2GB für FTB nutzen kannst, FTB Infinity läuft bei mir erst ab ca 4 GB RAM flüssig. Probier mal alle Grafikeinstellungen auf minimum und pack Optifine rein, dadurch kannst du die Grafik noch weiter reduziern, vielleicht funktioniert es dann.

...zur Antwort

Die Numerischen ID's sind von Mojang rausgenommen worden, ein Item ist jetzt immer minecraft:Itemname. Im Falle des Commandblocks ist es /give DeinName minecraft:command_block. Hoffe ich konnte dir helfen

...zur Antwort