Zu viel FastFood gegessen?!

3 Antworten

Hört sich fast an wie mein Essensplan, nur plus Cola und dass ich das Fleisch weg lasse :D

In der Tat ist das kein besonders gesundes Essen. Ist halt vorallem ziemlich fettreich, aber wenn du so wie ich keine Probleme mit deinem Körpergewicht hast find ich das nicht so schlimm. Kommt halt auch drauf an was du sonst noch zu dir nimmst, ist halt jetzt was anderes ob du morgens en gesundes Müsli und Obst isst oder ab und zu noch ne Gemüsepfanne oder nen Salat, oder ob du morgens auch wieder nur Kekse und Schoko-Kellogs und Pfannkuchen oder so zu dir nimmst.

Ich habe mich aber auch mal gesünder ernährt bevor ich ausgezogen bin und ich muss sagen gesundheitsmäßig merk ich absolut keinen Unterschied, bin weder wacher noch müder...hm. Als Student darf man das :D

es ist leider zeimlich ungesund wobei der doener gesuender ist als der rest...du ist zu wenig blststoffe und hast zu wenig vitmine... dafuer zucker und viel ungesunde kaloreine in pizza pommes etc...

mache dir doch lieber selber was zu essen: neue kartoffeln mit quark, nudeln mit selbtgemachter tomatensosse... spargel mit ei und kartoffeln...

Das ist einseitig. Du solltest Gemüse und Obst noch essen.

Was möchtest Du wissen?