Zählt der Baseball Schläger als waffe?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Solange du ihn nicht unerlaubter Weise Modifizierst spricht nix dagegen. Es gibt aber trotzdem Orte an die du ihn nicht mitnehmen darfst, bestes Beispiel dafür ist der Kiez.

Für Baseball spielen natürlich nicht. Das musst du dann halt so erklären und das erschlagen von Menschen möglichst umgehen!

Ein Baseballschläger ist und bleibt "nur" ein Sportgerät!!! Wer damit auf Andere eindrischt, kann das genauso gut auch mit einem Golf- oder Tennisschläger machen. Kämst Du auch auf die Idee, für einen Tennisschläger einen Waffenschein zu beantragen? Geh mit dem Bat (korrekte Bezeichnung für einen Baseballschläger) Baseball spielen, dann ist die Welt in Ordnung.

Jein. Er zählt nicht direkt als Waffe, du darfst ihn aber in der Öffentlichkeit nicht offen (also in der Hand) mit dir herumtragen. In deiner Wohnung kannst du damit machen was du willst.

Zu Hause ist es okay.
Wenn du sie in einer Tasche mit nach Draußen nimmst geht es auch, aber nicht ohne Tasche also in der Hand halten.

Zuhause ist kein Problem. Sobald du den mitnimmst vor die Haustüre ist das eine Straftat: Führen eines Unerlaubten Gegenatandes ! Ich hoffe du baust keinen Sche*** damit ! 😉

Also wenn ich mit meinen Freunden aufm bolzplatz Baseball Spiele, ist das nicht erlaubt?

0
@angerfist4real

Wenn du ihn erst dort auspackst und ihn offensichtlich als Sportgerät verwendest nicht.
Wärend du auf dem Weg zum Bolzplatz bist muss der Baseballschläger aber verdeckt und nicht griffbereit transportiert werden. (z.B. in einem Rucksack)

0

Was möchtest Du wissen?