Worin unterscheidet sich Sherry und Portwein?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Sherry kommt aus Jerez, Spanien. Portwein kommt aus Portugal. Der An- und Ausbau ist sehr ähnlich.

Der Name "Sherry" kommt noch aus den Seefahrer-Zeiten und das Getränk war bei den Engländern sehr beliebt, die es auch weltweit bekannt machten. Die Aussprache "Jerez = Cheress" war allerdings den Engländern zu schwer, daraus wurde dann das weichere "Sherry"

was bedeutet ausbau?

0
@blueseenInvest

Nein, dann wäre es ein Brandy. Sherry ist ein Wein. Durch die seltsame Ausbaumethode mit Verschnitt verschiedener Jahrgänge in Bodegas entsteht der eigentümliche Charakter.

0
@blueseenInvest

Klar. Bei uns brennt man ja auch Wein. Das ist dann ein sogenannter Weinbrand. Aber dann ist es kein Portwein mehr!

0

Trinke beide und du weißt es!

Eine echte null-Ahnung-Antwort.

2

Durch welche nicht-alkoholische(n) Flüssigkeit(en) bzw. Zutat(en) kann man Sherry in Kürbissuppe geschmacklich harmonisch ersetzen?

Hallo,

ich wollte bald mal wieder Kürbissuppe machen. Normalerweise füge ich da immer auch einen ordentlichen Schluck Sherry (medium) hinzu. Ich finde, Kürbis und Sherry harmonieren wunderbar!

Nur darf ich diesmal keinen Alkohol in die Suppe machen, da Kinder und Schwangere mitessen werden. Daher wollte ich fragen, durch was ich den Sherry geschmacklich sinnvoll und harmonisch ersetzen kann. Wichtig ist wirklich, dass es sich um Zutaten ohne Alkohol handelt.

Bisher habe ich im Internet hauptsächlich Vorschläge wie Traubensaft und/oder Zitronensaft, oder auch Sojasoße gelesen. Ich frage mich, ob es da nicht noch bessere Varianten gibt.

Bitte keine Hinweise in der Art: „Der Alkohol verkocht doch sowieso.“; denn das halte ich sowieso für einen Irrtum, sofern man Gerichte nicht stundenlang durchkocht. Außerdem wäre mir schon an einem sinnvollen Sherry-Ersatz gelegen; dass ich den Sherry auch ersatzlos weglassen kann, ist mir klar.

Ich zeichne hilfreichste Antworten grundsätzlich aus, sofern ich eine Antwort als besonders hilfreich erachte.

Vielen herzlichen Dank im Voraus für eure Vorschläge!

Viele Grüße

BerchGerch

...zur Frage

Ist es schlimm jeden Tag zu trinken?

Hi also ich bin nicht alkoholabhängig aber ich liebe Sherry sooo sehr und ich trinke jeden Tag mindestens 1 gläschen manchmal sogar 2. Es gibt ja auch Leute die sich jeden Tag ein bisschen Bier gönnen aber bei mir ist es eben der Sherry. Findet ihr es sehr schlimm, denn als ich meinem Bruder erzählt hab das ich jeden Tag ein Glas trinke war der voll schockiert. Naja liegt vielleicht daran dass mein Bruder ziemlich spiessig ist. Der meinte gleich das ich somit sicher Alkoholiker werde. Schreibt mir doch was ihr davon hält, und ob manche vin euch vielleicht auch jeden Tag ein Gläschen Wein etc. trinken

...zur Frage

Worin unterscheidet sich es?

Worin unterscheidet sich ein normaler Schultag im Gegensatz zu einem Uni Tag?Also wie unterscheidet sich der Unterricht?Gibt es Hausaufgaben?etc

...zur Frage

Welche Trauben/rebsorte wird für den Portwein verwendet?

...zur Frage

Wie alt kann ein Wein bei richtiger Lagerung werden und wie alt sind die ältesten in Flaschen abgefüllten noch genießbare Weine.?

...zur Frage

Was kann man statt Sherry benutzen?

Hey! Ich möchte etwas backen und da muss man Löffelbiskuits mit Sherry beträufeln. Ich wollte fragen was man statt Sherry nehmen kann.

Danke für Antworten :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?