Wohin mit Gartenerde?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es gibt mit Sicherheit auch in Deiner Stadt einen Recylinghof, bei dem Du Gartenabfälle entsorgen kannst. Ist von Stadt zu Stadt kostenlos oder auch gebührenpflichtig...........

Na wenn das jeder täte...Natürlich nicht! Jede Gemeinde hat einen Platz für Grünabfälle. Dort kannst´s hinbringen.

Bei uns gibts in der Nähe immer so Gartencontainer, da kommt das ganze Abfallzeugs ausm Garten rein...

Du lieber Himmel, wieviel Kubikmeter habt Ihr denn da? Beim Ausbuddeln eines Busches wird ja wohl keine Radlader-Schaufel angefallen sein, oder?

Wenn es gewöhnliche Gartenerde, also guter Mutterboden ist, könnt Ihr die doch im Garten verteilen oder auf dem Rasen auseinanderharken, falls ein Rasen da ist.

Nein, darfst du nicht !

Dafür gibt es Sammelstellen z.B., im Recyclinghof. Frag mal bei der Stadt nach, wo du es hinbringen darfst., Im Restmüll bzw. Biomüll hat das auch nicht zu suchen.,

Was möchtest Du wissen?