Wo kann ich einen Gentest machen lassen?

3 Antworten

Für Gentests zu medizinischen Zwecken gilt seit Februar 2010 das Gendiagnostikgesetz (GenDG). Damit sind diagnostische und prädiktive genetische Untersuchungen nur bei einem Arzt möglich. Zudem muss den Patienten die Möglichkeit einer genetischen Beratung bei einem Facharzt für Humangenetik eingeräumt werden, damit bei psychologischen Problemen des Patienten, die sich aus den Untersuchungsergebnis ergeben könnten, kompetente Hilfestellungt gewährleistet ist. Insofern dürfen nach derzeitiger Rechtslage keine genetischen Untersuchungen zu medizinischen Zwecken über das Internet angeboten werden. Die dennoch über das Ausland im Internet angebotenen Tests, würde ich daher meiden.

Der DNA-Genest bei 23andMe kostet jetzt 399.00 US Dollar, die Preise werden in Zukunft noch mehr sinken. Ich habe den Test im Mai 2008 machen lassen, wer die Vergangenheit kennt, kann besser mit der Gegenwart umgehen! Leider wird es in Deutschland und der Schweiz, vom Datenschutz her immer schwieriger, die eigene DNA zu testen ... also ab nach Island deCODEme dot com oder Amerika 23andMe dot com

Klar. Irgendwann wird man es doch eh herausbekommen. Noch kann man gegenwirken oder mal öfter die Finger von Alkohol lassen oder so.

Ich meine,setzt Dich das nicht irgendwie unter Druck und dieser Druck verursacht dann evt.die psychische Störung?LG

0

Was möchtest Du wissen?