,,Wo gibt es bei der Ballade ,,Der Handschuh" Friedrich Schiller Beispiele für die Epik?

3 Antworten

Balladen setzen sich immer aus den drei literarischen Gattungen Lyrik, Epik und Dramatik zusammen. D. h. nicht, dass manche Verse Epik sind und manche Verse Dramatik. Sondern, dass die gesamte Ballade episch geprägt sein muss, um "Ballade" zu heißen.

Dass das Werk "Der Handschuh" Epik enthält, merkt man daran:

• Eine Geschichte wird erzählt, von Anfang bis zum Ende.

• Die Ballade wird aus einer Erzählperspektive heraus geschrieben (er-sie-Erzähler/ auktorialer Erzähler).

Wörtliche Rede wird verwendet, Figuren sprechen. "Den Dank, Dame, begehr ich nicht!" (Spricht sowohl für Epik als auch für Dramatik)

Alles, was erzählt wird, ist episch. Daher nennt man Balladen auch erzählende Gedichte, da sie sowohl Lyrik als auch Epik enthalten.



YouTube damit hab ich das gelernt hat super geklappt hatte eine 2-  Geb da einfach ein der Handschuh da kommt viel 😉

Mache mal Vorschläge, die wir dann kommentieren werden. Wir helfen sehr gerne, machen aber ohne Eigenleistung keine Hausaufgaben.

Ich will ja gar nicht meine Hausaufgaben vor gesagt bekommen.Ich verstehe einfach nicht wie man die Epik in einer Ballade beschreibt.

0

Was möchtest Du wissen?