Winterquartier ponyhof Woltermann?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo! Ich hatte gerade zwei Ponies von Woltermann im Winterquartier und ich muss leider sagen: Nie mehr wieder. Ich bekam ein altes gesundheitlich angeschlagenen Pony mit, mit der Aussage, ordentlich zuzufüttern und ihm eine Wurmkur zu verpassen. Am Ende hatte ich fast 600 Euro Tierarztkosten, wovon mir lediglich 80 Euro als Rückerstattung zugesagt wurden, von Futterkosten nicht zu reden. Bei mir hatten sie Offenstall mit unbegrenzt Weide Zugang, gutes Heu unbegrenzt, frisches Wasser und sehr gutes Futter komplett ohne synthetische Zusätze. Geritten wurden sie nur wenig und hatten hier Erholung pur. Wir haben die Ponies abgeholt und auch zurückgebracht, Sättel, die wir mitbekamen, passten nicht und auch Gebisse Halfter und Trensen waren in schlechtem Zustand.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ob du hier tatsächlich Antworten von Leuten bekommst, die hier eigene Erfahrungen haben, lasse ich mal dahingestellt. Aber wegen der Kosten, was erlaubt ist und was nicht, würde ich mir auf alle Fälle die Info aus erster Hand, also direkt von dem Ponyhof, holen.

Wo ist hier das Problem ? Du willst von dort ein Pony aufnehmen, also musst du ohnehin irgendwann mit denen Kontakt aufnehmen. Also warum nicht gleich, um deine aktuellen Fragen zu klären.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das arme pony. ...mehr sag ich dazu nicht, sonst werd ich ausfalllend😨😂

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Yxsxix09
11.10.2016, 00:35

Ganz erlich ich werde hier gleich ausfallend...  Ja ihr tut hier so als ob ich ein mega tierquäler bin aber Fakt ist das alle ponys weggegeben werden über den Winter und es macht keinen unterschied ob das Pferd zu mir kommt oder wem andern oder ?

0
Kommentar von Viowow
11.10.2016, 01:00

richtig, es macht keinen unterschied. weil alle ferienkinder solche fragen stellen wie du: "darf ich alle meine freunde drauf rum juckeln lassen? bezahlen will ich möglichst auch nix. und fragen stellen an die betreffenden besitzer auch nicht. lieber im netz irgendwen fragen"...

2

Wie wärs, wenn du das die Besitzer fragst?

Was ich von solchen Winterquartieren halte, lasse ich jetzt mal weg.. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?