Wieviel Euro kosten Zahnimplantate und ab wieviel Jahren kann man es machen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Implantate können in jedem Knochen eingeführt werden, der in der Lage ist, sie zu umwachsen. Diese Wachstumsbereitschaft kann man radiologisch messen.- Wenn ein Implantat aus zahnmedinischer Sicht nötig ist und der Platz vorhanden ist ohne andere Zähne am regelrechten Einwachsen zu behindern, gibt es fast keine Altersbegrenzung (ca. ab 17 Jahren).Die Kosten für das (gedeckelte) Implantat liegen zwischen 1.200- 1.500 Euro.Später muss darauf noch ein Pfosten (das, was herausschaut und die Krone aufnimmt)und die Krone. -

Ab 17-18 Jahre, Ein Implantat sollte ab 1200-1500 Euro inkl. Aufbau und Krone zu bekommen sein.Ist abhängig vom Systhem, Ort und natürlich der Praxis. Es gibt evtl. einen Zuschuss von der Kasse in höhe der Regelversorgung (z. B. Brücke )

Ich bin auch der Meinung, dass man ein Implantat erst ab ca. 18 Jahren setzt. Natürlich gibt es manchmal in einigen Fällen Ausnahmen in denen man es vielleicht ein paar Jahre eher macht. Ein Implantat mit Suprakonstruktion (Krone) kostet ca. 1500€.

Was möchtest Du wissen?